Das Artikelarchiv von managerSeminare

Jeden Monat beleuchten die Zeitschriftenbeiträge neue Aspekte rund um die Arbeitswelt 4.0: Die Themen reichen von Führung über Agilität, New Work, Selbstorganisation bis hin zu Personalentwicklung und Management. Als Abonnent/in können Sie auf alle Archivbeiträge zugreifen und sie als Schulungsunterlagen oder Trainings-Handouts einsetzen.

12 Beiträge gefunden
Artikel Strategien gegen Zoom-Fatigue
Strategien gegen Zoom-Fatigue

Mysteriöse Meeting-Müdigkeit

Was haben Meetings in Teams, Zoom und Skype gemeinsam? Sie machen schneller müde als Face-to-Face-Besprechungen. Die Gründe dafür sind vor allem psychologischer Natur und haben mit Selbstaufmerksamkeit, zweideutigen Blicken und dem Körperdenken zu tun. Was genau dahintersteckt und wie sich der sogenannten Zoom-Fatigue entgegenwirken lässt. zum Artikel
Artikel Arbeiten ohne Ablenkungen © eugenesergeev/iStock
Arbeiten ohne Ablenkungen

Into the Deep

Wer immer nur schnell auf Mails reagiert, zig Dinge gleichzeitig macht und Terminen hinterherjagt, hat keine Zeit, sich intensiv einer Aufgabe zu widmen, in die Tiefe zu gehen und neue Ideen zu entwickeln. Warum Deep Work – das konzentrierte Arbeiten – im hektischen Büroalltag immer schwieriger wird, wie es trotzdem gelingen kann und wie Unternehmen es fördern sollten.  zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers, © www.trainerkoffer.de
Im modernen Büroalltag ist es oft schwer, Ruhe und Konzentration zu finden. Doch gerade die braucht es, um in einen Zustand von Deep Work zu gelangen. Doch mit einigen einfachen Regeln können Unternehmen einen Rahmen schaffen, der das hoch konzentrierte Arbeiten möglich macht. zum Artikel
Artikel Multiteaming © NLshop/iStock
Multiteaming, also der parallele Einsatz von Mitarbeitern in verschiedenen Teams, ist zur wichtigsten Arbeitsform für Wissensarbeiter geworden. Schließlich werden immer mehr Aufgaben in Projekten umgesetzt, in vielen Unternehmen gibt es sogar mehr Projekte als Mitarbeiter. Was in der Theorie nach effizientem Personaleinsatz klingt, hat in der Praxis einige Tücken. zum Artikel
Artikel Führungsaufgabe Ambidextrie © Mikhail Mishchenk/Adobe Stock
Führungsaufgabe Ambidextrie

Die Wechselstrategie

Unternehmen müssen heute innovativ sein – und trotzdem das Kerngeschäft reibungslos am Laufen halten. Der Organisations- und Führungsansatz Ambidextrie verspricht, beides unter einen Hut zu bekommen. Allerdings stellt der Anspruch, ambidexter – also beidhändig – zu agieren, Führungskräfte vor große Herausforderungen. zum Artikel
Artikel Konzentration als Kompetenz © illmedia / photocase.de
Konzentration als Kompetenz

Finde deinen Fokus

In der Zeit des Multitasking und des Always-on geht eins oft verloren: die Fähigkeit zur Konzentration. Nicht nur Ablenkung, auch Unsicherheit, Langeweile oder Stress können die Aufmerksamkeit stören. Doch was tun, wenn die wirklich wichtigen Aufgaben aus dem Fokus geraten? zum Artikel
Artikel Tutorial © stefanie Diers; © www.managerseminare.de
Ständig aufmerksam bei der Sache zu sein, wenn nebenbei E-Mails aufpoppen oder das Telefon klingelt, ist nicht einfach. Acht Bausteine zeigen auf, wie mehr Konzentration am Arbeitsplatz gelingt. zum Artikel
Artikel Digitaler Arbeitsschutz © djama/fotolia
Digitaler Arbeitsschutz

Zwischen always on und always off

Smartphone-Gedaddel in Meetings, WhatsApp-Nachrichten am Schreibtisch, und die Mails des Chefs werden abends vom Wohnzimmersofa aus gecheckt: Der Druck der permanenten Erreichbarkeit ist enorm, wir sind always on. Dass das stresst, ist allen klar. Erste Unternehmen experimentieren daher mit gut gemeinten Offline-Statuten für ihre Mitarbeiter. Doch gehen diese gern nach hinten los. zum Artikel
Artikel Analyse psychischer Belastungen
Analyse psychischer Belastungen

Die unsichtbare Gefahr

Man kann sie weder sehen noch anfassen – doch psychische Belastungen wie Zeitdruck oder Konflikte gehören mittlerweile zu den gefährlichsten Krankmachern am Arbeitsplatz. Durch eine Gefährdungsanalyse können Arbeitgeber Stressquellen im Betrieb ermitteln und im besten Fall sogar beseitigen. Psychologe Martin Resch erklärt, wie die Screening-Instrumente funktionieren und was bei der Auswahl und Anwendung zu beachten ist. zum Artikel
Artikel Das Burnout-System
Das Burnout-System

Wenn Unternehmen krank machen

Wer ausbrennt, hat etwas falsch gemacht - diese individuelle Wahrnehmung von Burnout dominiert noch immer die öffentliche Diskussion. Doch die Stimmen, die auch die Unternehmen in die Verantwortung nehmen wollen, mehren sich. managerSeminare hat nach den strukturellen Gründen für Burnout gesucht und gefragt, wie Firmen sie beseitigen können. zum Artikel
Artikel Manager-Kommunikation
Manager-Kommunikation

Die Herrschaft der Maschinen

Moderne Kommunikationsgeräte haben den Informationsfluss in den Managementetagen beflügelt. Das hätte eigentlich die Produktivität und die Innovationskraft steigern sollen. Doch in den meisten Unternehmen ist das Gegenteil der Fall. Der Hauptgrund: Die Kommunikationsmaschinen beherrschen den Menschen – nicht umgekehrt. zum Artikel
Artikel Zeitmanagement heute
Zeitmanagement heute

Das Ende der Uhr

Schnell, schneller, gleichzeitig. In der heutigen Multitasking-Ära helfen Zeitplansysteme nicht mehr. Auch der klassische Zeitmesser Uhr hat ausgedient. Der Grund: Die Chronologie der Ereignisse weicht der Vergleichzeitigung der Prozesse. managerSeminare sprach mit Zeit-Experten über die Spezies der 'Simultanten' und ihre Strategien im Umgang mit dem Phänomen Zeit. zum Artikel
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben