Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !



Treffer 1-10 von 132  Seite: 1 2 3 4 5 6 ... 14  weiter

Warum klappt Kulturwandel nur selten?

MeinungsMonitor

Kulturentwicklungsprogramme erleben derzeit einen Boom. Doch während sie nach außen hin oft als große Erfolge gefeiert werden, müssen sich die Verantwortlichen hinter vorgehaltener Hand häufig eingestehen, dass das Projekt Kulturwandel gescheitert ist. Zurück bleiben frustrierte Führungskräfte, demotivierte Mitarbeiter – und ein Haufen unnützer Kosten. Doch warum ist das so? Dieser Frage gehen wir in der übernächsten Ausgabe von managerSeminare auf den Grund. Vorab interessieren wir uns für Ihre Ansichten zu dem Thema, die wir – wie immer anonym – auswerten werden. Unter allen Einsendern verlosen wir drei Gutscheine für das Verlagsprogramm von managerSeminare im Wert von jeweils 50 Euro.
Jetzt teilnehmen

Ist die ­klassische Karriere am Ende?

MeinungsMonitor

Angehörigen der jüngeren Arbeitnehmergenerationen wird nachgesagt, sie seien an einer klassischen Kaminkarriere nicht mehr interessiert. Trotzdem sind die Karrieremodelle vieler Unternehmen immer noch dem alten Muster des schrittweisen Aufstiegs verhaftet. Aber ist das überhaupt notwendig? Muss es auch in flachen Hierarchien für den Einzelnen immer noch möglich sein, im herkömmlichen Sinn voranzukommen? Wie kann Karriere künftig aussehen? Diesen Fragen gehen wir in der übernächsten Ausgabe von managerSeminare auf den Grund. Vorab interessieren wir uns für Ihre Ansichten zu dem Thema, die wir – wie immer anonym – auswerten werden. Unter allen Einsendern verlosen wir drei Gutscheine für das Verlagsprogramm von managerSeminare im Wert von jeweils 50 Euro.
Ergebnis ansehen

Weniger Arbeit, bessere Leistung?

MeinungsMonitor

Acht und mehr Stunden schuften an fünf Tagen pro Woche? Einigen Firmen ist das deutlich zu viel Arbeit und zu wenig Freizeit. Sie haben daher die Arbeitszeit auf maximal sechs Stunden am Tag verkürzt – bei voller Bezahlung. Ihr Argument: Menschen arbeiten konzentrierter und motivierter, wenn sie für kurze Zeit alles geben – und schaffen dann sogar mehr, als wenn sie ihre Zeit nur absitzen. Ist das ein Modell für alle Unternehmen? Müssen wir die Art, wie Arbeit organisiert ist, grundsätzlich neu überdenken? Diesen Fragen gehen wir in der übernächsten Ausgabe von managerSeminare auf den Grund. Vorab interessieren wir uns für Ihre Ansichten zu dem Thema, die wir – wie immer anonym – auswerten werden. Unter allen Einsendern verlosen wir drei Gutscheine für das Verlagsprogramm von managerSeminare im Wert von jeweils 50 Euro.
Ergebnis ansehen

Sind Führungskräfte zu feige?

MeinungsMonitor

Führungsverantwortung erfordert Mut und somit das Gegenteil von Feigheit, sie stellt hohe Anforderungen an den Charakter und das Selbstverständnis der Akteure. Aber wo sollen diese Qualtitäten herkommen? Lässt sich Mut lernen? Und was müssen Unternehmen tun, um couragiertes Handeln zu fördern? Diesen Fragen gehen wir in der übernächsten Ausgabe von managerSeminare auf den Grund. Vorab interessieren wir uns für Ihre Ansichten zu dem Thema, die wir – wie immer anonym – auswerten werden. Unter allen Einsendern verlosen wir drei Gutscheine für das Verlagsprogramm von managerSeminare im Wert von jeweils 50 Euro.
Ergebnis ansehen

Welche Skills braucht der Mitarbeiter 4.0?

Meinungsmonitor

Kreativität, Kundenzentrierung, Mut zum Fehler – was sind die wichtigsten Fähigkeiten, die Mitarbeiter in Zukunft haben müssen, um in einer zunehmend unsicheren und dynamischen Welt erfolgreich zu sein? Welche Skills fehlen noch am häufigsten? Und wie kann man lernen, agiler zu arbeiten? Sagen Sie uns Ihre Einschätzung dazu! Ihre Antworten werden wir – wie immer anonym – für ein aktuelle Meinungsbild auswerten. Zudem verlosen wir unter allen Einsendern drei Gutscheine für das Verlagsprogramm von managerSeminare im Wert von jeweils 50 Euro.
Ergebnis ansehen

Was verhindert ­Innovation?

MeinungsMonitor

Ohne Innovationen geht es nicht. Neue Angebote müssen entwickelt werden, während das Tagesgeschäft weiter laufen muss. Gerade dieser Spagat ist jedoch für viele Unternehmen schwierig. Was können Führungskräfte tun, um aus diesem Dilemma herauszukommen? Wie können sie sich selbst und ihrem Unternehmen die notwendigen Spielräume verschaffen? Diesen Fragen gehen wir in der übernächsten Ausgabe von managerSeminare auf den Grund. Vorab interessieren wir uns für Ihre Ansichten zu dem Thema, die wir – wie immer anonym – auswerten werden. Unter allen Einsendern verlosen wir drei Gutscheine für das Verlagsprogramm von managerSeminare im Wert von jeweils 50 Euro.
Ergebnis ansehen

Sind wir digital fit ­genug?

MeinungsMonitor

Digitale Erfolgsgeschichten gibt es zwar auch in Deutschland, aber sie sind bislang selten und haben nicht die Dimensionen ihrer transatlantischen Vorbilder. Woran liegt das? Haben die Deutschen die Digitalisierung falsch verstanden? Fehlt es an den nötigen Fähigkeiten und Fertigkeiten? Und wo sollen die nötigen Kompetenzen herkommen? Diesen Fragen gehen wir in der übernächsten Ausgabe von managerSeminare auf den Grund. Vorab interessieren wir uns für Ihre Ansichten zu dem Thema, die wir – wie immer anonym – auswerten werden. Unter allen Einsendern verlosen wir drei Gutscheine für das Verlagsprogramm von managerSeminare im Wert von jeweils 50 Euro.
Ergebnis ansehen

Wie viel Hierarchie muss sein?

MeinungsMonitor

Hierarchie ist out. Auf Hierarchie zu verzichten, ist jedoch leichter gesagt als getan. Braucht es vielleicht sogar Hierarchie, damit ein Unternehmen optimal funktioniert? Wenn ja, welche Art davon? Und wie kann das Verhältnis von formaler und informeller Hierarchie optimal geregelt werden? Diesen Fragen gehen wir in der übernächsten Ausgabe von managerSeminare auf den Grund. Vorab interessieren wir uns für Ihre Ansichten zu dem Thema, die wir – wie immer anonym – auswerten werden. Unter allen Einsendern verlosen wir drei Gutscheine für das Verlagsprogramm von managerSeminare im Wert von jeweils 50 Euro.
Ergebnis ansehen

Wie menschlich ist die digitale Arbeitswelt?

MeinungsMonitor

An die Stelle von Hierarchien, Abteilungsdenken und Kontrollwahn rücken in der digitalen Arbeitswelt zunehmend flache Hierarchien, agile Strukturen und neue vernetzte Arbeitsformen. Ist das nur schöner Schein, von dem allenfalls einige wenige Hochqualifizierte profitieren? Wird die Arbeit generell menschlicher oder sogar noch unmenschlicher, weil immer neue Anforderungen an Mitarbeiter gestellt werden und Algorithmen die Kontrolle übernehmen? Wie können Unternehmen zu einer neuen Menschlichkeit finden? Diesen Fragen gehen wir in der übernächsten Ausgabe von managerSeminare auf den Grund. Vorab interessieren wir uns für Ihre Ansichten zu dem Thema, die wir – wie immer anonym – auswerten werden. Unter allen Einsendern verlosen wir drei Gutscheine für das Verlagsprogramm von managerSeminare im Wert von jeweils 50 Euro.
Ergebnis ansehen

Muss Arbeit zufrieden machen?

MeinungsMonitor

Arbeit und Zufriedenheit könnten so gut zusammenpassen: Zufriedene Arbeitnehmer sind loyaler, motivierter und produktiver, sie sind eher bereit, sich für das Unternehmen einzusetzen und bleiben gesünder. Glaubt man den regelmäßig veröffentlichten Studienergebnissen, ist es um die Jobzufriedenheit hierzulande allerdings nicht allzu gut bestellt. Was sind die Gründe dafür? Wie lässt sich gegensteuern? Und: Wie wichtig ist es überhaupt, im Job zufrieden zu sein? Diesen Fragen gehen wir in der übernächsten Ausgabe von managerSeminare auf den Grund. Vorab interessieren wir uns für Ihre Ansichten zum Thema, die wir – wie immer anonym – auswerten werden. Unter allen Einsendern verlosen wir drei Gutscheine für das Verlagsprogramm von managerSeminare im Wert von jeweils 50 Euro.
Ergebnis ansehen

Treffer 1-10 von 132  Seite: 1 2 3 4 5 6 ... 14  weiter

© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier