VTT

Virtuelle Thementage

Was sind die VTT?

Corona hat die Welt verändert – die Arbeitswelt und damit auch die Weiterbildungswelt. Ein Digitalisierungsschub wie nie zuvor erfasste die Branche: Aus analogen wurden virtuelle Konzepte, egal, wohin man den Blick wendete. Freilich wird nicht alles virtuell bleiben, was aktuell analog nicht geht. Freilich wird aber auch nicht alles zurückgedreht, was die Krise an Errungenschaften hervorgebracht hat. „Hybrid“ ist das Schlagwort der Zeit. Während es vormals ausschließlich konnotiert war mit dem Antrieb von Fahrzeugen, wird der Begriff aktuell als das NewNormal in Management und Personalentwicklung gehandelt: Die physische Welt verschmilzt mit der virtuellen, einst als Gegensatzpaare gehandelte Anforderungswelten sind nun gleichzeitig zu bedienen.

Unter den drei Schlagworten Hybrid Learning, Hybrid Working/Leadership und Hybrid Business wollen die VTT – die virtuellen Thementage – Konzepte, Ideen, Anregungen… für das NewNormal der Personalentwicklung liefern. Mit Keynotes, Workshops, Deep Diving, Austauschformaten und Networking wird das Zauberwort „hybrid“ beleuchtet, und es werden Lösungen für die Noch- und Nach-Corona-Welt aufgezeigt.

Die VTT finden vom 15. bis 17. April 2021 statt – und zwar ganz pandemiegerecht rein digital.

Auf einen Blick

Was: VTT2021 – Virtuelle Thementage

Wann: 15. bis 17. April 2021

Wo: Digital über Zoom

Wer: Personal- und Organsationsentwickler, HRler, Führungskräfte, Trainer, Beraterinnen, Coachs & Co.

Kontakt: Bei Fragen rund um die VTT schickt uns gern eine Mail an vtt@managerseminare.de

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben