Wissen

Konzentration als Kompetenz
Konzentration als Kompetenz

Finde deinen Fokus

merken
In der Zeit des Multitasking und des Always-on geht eins oft verloren: die Fähigkeit zur Konzentration. Nicht nur Ablenkung, auch Unsicherheit, Langeweile oder Stress können die Aufmerksamkeit stören. Doch was tun, wenn die wirklich wichtigen Aufgaben aus dem Fokus geraten?
Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden

Inhalt:
  • Niedergang eines Wertes: Warum Konzentration immer rarer wird
  • Unseliges Doppelpack: Wie Konzentrationsstörungen und Prokrastination zusammenhängen
  • Deplatzierte Dopamin-Dusche: Weshalb unser Gehirn der Konzentration gern ein Schnippchen schlägt
  • Aufmerksamkeit auf zwei Ebenen: Wie sowohl Wahrnehmung als auch Fokussierung trainiert werden können
  • Gesteuerte Konzentration: Was zu tun ist, damit das Umfeld zum Eintauchen in die Arbeit beiträgt
  • Aufmerksamkeitssteuerung für Fortgeschrittene: Bessere Konzentration durch Achtsamkeit

Zentrale Botschaft:
Aufmerksamkeits- und Konzentrationsschwäche sind sehr belastend - aber nicht unüberwindbar. Meistens gibt es einen Störfaktor, der die ständige geistige Abwesenheit auslöst. Ist dieser identifiziert, kann gezielt gegen ihn vorgegangen werden. Neben einfachen Schlussfolgerungen wie Stressreduktion können hierbei auch Methoden wie 'optimism bias' oder Achtsamkeit hilfreich sein. Fest steht: Es gibt Auswege! Die Fähigkeit, sich zu konzentrieren, kann gelernt bzw. wiedererlangt werden.

Extras:
  • Tutorial: Konzentriert arbeiten
  • Lese- und Linktipps

Autor(en): Anja Dilk
Quelle: managerSeminare 222, September 2016, Seite 68-74
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben