Das Artikelarchiv von managerSeminare

Jeden Monat beleuchten die Zeitschriftenbeiträge neue Aspekte rund um die Arbeitswelt 4.0: Die Themen reichen von Führung über Agilität, New Work, Selbstorganisation bis hin zu Personalentwicklung und Management. Als Abonnent/in können Sie auf alle Archivbeiträge zugreifen und sie als Schulungsunterlagen oder Trainings-Handouts einsetzen.

10 Beiträge gefunden
Artikel Führungsforscher im Interview © iStock/tixti
Führungsforscher im Interview

Next Narzissmus

Narzisstische Führungskräfte? Eher ein Problem von gestern, das in der neuen Arbeitswelt kaum mehr eine Rolle spielt, könnte man meinen. Tatsächlich ist das Gegenteil der Fall, wie eine der bis dato weltgrößten Narzissmus-Studien zeigt. Warum New Work Narzissten Auftrieb verleiht und warum die nächste Führungsgeneration besonders narzisstisch ist – wenn Unternehmen nicht gegensteuern. Antworten der Studienautoren Florian Feltes und Marcus Heidbrink. zum Artikel
Artikel Einblicke ins Morgen © Insomnela/ iStockphoto
Einblicke ins Morgen

Coaching im New Normal

Business Coaching und Life Coaching gehen zunehmend ineinander über, die Reflexion sozialer Bedürfnisse wird eine größere Rolle spielen, Online-Coaching wird sich in der Breite durchsetzen … zwei Coaching-Expertinnen haben im Rahmen einer Studie zehn Entwicklungslinien identifiziert, die zusammengenommen ein Zukunftsbild von Coaching im New Normal ergeben. Das ist durchaus rosig. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers; © www.trainerkoffer.de
Viele Führungskräfte stehen in der Corona-Krise vor ähnlichen Herausforderungen. Fünf typische, bei denen Coachs weiterhelfen können, haben die Coaching-Expertinnen Karin von Schumann und Andrea Dragoi im Rahmen einer qualitativen Studie unter Coachs und HR-Verantwortlichen ermittelt. zum Artikel
Artikel Lernwelten der Zukunft © The Photo Group/ATD
Lernwelten der Zukunft

Zwischen Show und Chatbot

Oprah Winfrey setzt auf die Kraft der Intuition. Bei AccorHotels gelangen sogenannte Heartists ans Ruder. Und bei Bayer in Australien übernimmt Chatbot Coach M die Entwicklung der Mitarbeitenden. All das zeigte die ATD-Konferenz 2019. Der Weiterbildungstreff, der in diesem Jahr in Washington stattfand, spannte einen weiten Bogen in die Lernwelten der Zukunft. managerSeminare hat die wichtigsten Trend-Spots aus den USA mitgebracht. zum Artikel
Artikel Weiterbildungstrends aus den USA © The Photo Group/ATD
Weiterbildungstrends aus den USA

Finde deinen linken Fuß!

Barack Obama als Vertreter des Augenhöheprinzips. W. L. Gore als 60 Jahre altes New-Work-Unternehmen. Der linke Fuß von Lionel Messi als Schrittmacher für die neue Arbeitswelt: Wer die ATD-Konferenz 2018 in San Diego besucht hat, kam angesichts der Redner und Appelle ins Staunen. managerSeminare hat die zentralen Weiterbildungsbotschaften vom weltgrößten HR-Treff mitgebracht. zum Artikel
Artikel Die Generation Y in Leadership-Positionen © stevanovicigor/iStock
Die Generation Y in Leadership-Positionen

'Die Jungen werden ausgebremst'

Auf die Angehörigen der Generation Y richten sich große Hoffnungen: Viele erwarten, dass die nach 1980 Geborenen, die jetzt in die Führungspositionen der Unternehmen aufrücken, frischen Wind in die Firmen bringen. Aber führt die Gen Y wirklich anders? Und wenn ja: wie? Diesen Fragen geht eine aktuelle Studie nach. Ein Gespräch mit den Studienmachern Florian Feltes und Andreas Buhr. zum Artikel
Artikel ASTD-Konferenz 2006
Der größte Treff der Weiterbildungsszene, der Kongress der American Society for Training and Development, hatte in diesem Jahr eine Novität zu bieten: Zum ersten Mal wurde ein deutsches Weiterbildungskonzept mit einem waschechten ASTD-Award gekürt. Ansonsten gab es wenige Überraschungen: Diskutiert wurden die virulenten Themen Bildungscontrolling, Wissensvernetzung und Talent Management. zum Artikel
Artikel ASTD-Konferenz 2005
Human Capital Management, Optimierung des Trainingsnutzens, Bildungscontrolling - das waren zentrale Themen auf der 58. US-Jahrestagung der American Society for Training and Development. Angeknüpft wurde an Bewährtes: nämlich u.a. an die Arbeit des Evaluationsexperten Donald Kirkpatrick, die nun durch dessen Sohn James weiterentwickelt wird. zum Artikel
Artikel McKinsey-Studie unter Top-Managern
McKinsey-Studie unter Top-Managern

Weiterbildung muss effizienter werden

Werden firmeninterne Trainings sorgfältiger auf den Bedarf der jeweiligen Zielgruppen ausgerichtet und evaluiert, kann dies die Weiterbildungskosten um 15 bis 20 Prozent senken. So lautet eines der Kernergebnisse einer aktuellen Studie der Unternehmensberatung McKinsey, Düsseldorf. Was die Befragung von 25 Spitzen-Managern aus den Top-50-Unternehmen ergeben hat. zum Artikel
Artikel Weiterbildung
Weiterbildung

Konzept Selbstlernen

Das Lernen zu lernen gilt als die entscheidende Schlüsselqualifikation. Häufig wird diese Kompetenz jedoch als existent vorausgesetzt und übersehen, dass sie erst entwickelt werden muss. Der folgende Beitrag und der zugehörige Erfahrungsbericht beleuchten den Weiterbildungsstudiengang Qineb der Justus-Liebig-Universität Gießen, der versucht, diese didaktische Leerstelle zu füllen. zum Artikel
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben