Führung

Lernwelten der Zukunft
Lernwelten der Zukunft

Zwischen Show und Chatbot

Oprah Winfrey setzt auf die Kraft der Intuition. Bei AccorHotels gelangen sogenannte Heartists ans Ruder. Und bei Bayer in Australien übernimmt Chatbot Coach M die Entwicklung der Mitarbeitenden. All das zeigte die ATD-Konferenz 2019. Der Weiterbildungstreff, der in diesem Jahr in Washington stattfand, spannte einen weiten Bogen in die Lernwelten der Zukunft. managerSeminare hat die wichtigsten Trend-Spots aus den USA mitgebracht.
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Inhalt:
  • Die spannendsten Vorträge und Diskussionen: Was eine Managementvordenkerin, ein E-Learning-Pionier und eine Karrierefrau zum Zukunftslernen empfehlen
  • Die bedeutsamste Studie: Welche Lerntrends der weltweite State of the Industry Report widerspiegelt
  • Die besten Firmenpräsentationen: Wie AccorHotels sich transformiert und Bayer Australia Chatbot-Coaching nutzt
  • Der interessanteste Preisträger: Was der Champion of Talent Development zum Thema Zeit sagt
  • Drei gekürte Best Practices: Welche HR-Programme hervorstechen

Zentrale Botschaft:
​Der ATD-Kongress in Washington zeigte: Die Weiterbildungsbranche muss eine Balance zwischen zwei Polen finden: Einerseits gilt es, die Vorteile künstlicher Intelligenz zu erkennen und zu nutzen. Andererseits sind beim Lernen mehr denn je das menschliche Miteinander und gemeinsam durchlebte spielerische Prozesse gefragt.
Extras:
  • Zahlen und Fakten zur ATD 2019
  • Mehr zum Thema

Autor(en): Karlheinz Schwuchow
Quelle: managerSeminare 256, Juli 2019, Seite 26-32
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben