Das Artikelarchiv von managerSeminare

Jeden Monat beleuchten die Zeitschriftenbeiträge neue Aspekte rund um die Arbeitswelt 4.0: Die Themen reichen von Führung über Agilität, New Work, Selbstorganisation bis hin zu Personalentwicklung und Management. Als Abonnent/in können Sie auf alle Archivbeiträge zugreifen und sie als Schulungsunterlagen oder Trainings-Handouts einsetzen.

37 Beiträge gefunden
Artikel Remote Assessments © gremlin/istockphoto.com
Remote Assessments

AC/DC zu Hause

Assessment Center (AC) und Development Center (DC) erfahren gegenwärtig einen Virtualisierungsschub. Und es stellt sich heraus: Die Bearbeitung von Aufgaben und Beurteilung der Teilnehmenden funktioniert im virtuellen Raum ebenso gut wie auf dem Firmengelände. Wichtig ist nur die richtige Konferenztechnik und eine abgestimmte Gestaltung der Übungen. zum Artikel
Artikel Musterbruch © www.managerSeminare.de
Kaum ein Begriff bestimmt mit so großer Selbstverständlichkeit das Handeln in Organisationen wie der der Effizienz. Keine Frage: Effizienz ist wichtig. Gefährlich wird sie aber, wenn Organisationen nicht gleichsam auch robust sind. Das werden sie durch das Gegenteil von Effizienz, sind Stefan Kaduk und Dirk Osmetz überzeugt: durch Verschwendung. Und die kann – paradoxerweise – effizient sein. zum Artikel
Artikel Führungskräfteentwicklung © Wella
Führungskräfteentwicklung

Agil im Spiel

Planspiele setzen auf mündige Teilnehmer, machen Komplexität erfassbar und bieten Raum für experimentelles Lernen. Das macht den Trainingsklassiker für die Führungskräfteentwicklung heute interessanter denn je. zum Artikel
Artikel Personaldiagnostik
Personaldiagnostik

Assessment Center reloaded

Assessment und Development Center sind ein alter Hut, unter dem sich nichts tut? Von wegen! Diese Tools der Personalauswahl und Potenzialanalyse haben sich nach ihrer Etablierung in den 90er-Jahren enorm weiterentwickelt: Kürzer und schneller sind sie geworden, dazu angereichert um Coachingfunktionen. Wie AC und DC zeitgemäß zu gestalten sind, schildert HR-Berater Michael Paschen. zum Artikel
Artikel Wirkungsvoll vortragen
Wirkungsvoll vortragen

Ausstrahlungskiller eliminieren

Inhaltlich gut vorbereitet, rhetorisch geschult, selbstbewusst bis in die Haarspitzen ... und trotzdem gelingt es Führungskräften oft nicht, ihre Aussagen und Botschaften an die Zuhörenden zu bringen. Häufig liegt das an bestimmten inneren Haltungen, mit denen sie in die Präsentation oder den Vortrag gehen. Typische Ausstrahlungskiller und wie sie sich eliminieren lassen. zum Artikel
Artikel Lösungssuche mit Stellvertreter
Lösungssuche mit Stellvertreter

Avatarbasiertes Coaching

Weltweit entwickeln Coaching-Experten und Software­entwickler virtuelle Coaching-Welten. Die ersten sind bereits einsatzbereit. In ihnen treffen sich Coachs und Klienten als Avatare. Wie avatarbasiertes Coaching funktioniert und warum die Lösungssuche in der virtuellen Welt manchmal einfacher ist als in der realen. zum Artikel
Artikel Dual Career Services
Dual Career Services

Wir kommen zu zweit

Ein neuer Job, eine neue Stadt – für Doppelkarrierepaare ist diese Gleichung ein Dilemma, weil durch den Umzug nur eine berufliche Laufbahn gefördert wird. Abhilfe will der Dual Career Service schaffen, der mitreisenden Partnern zur neuen Job-Perspektive verhilft. Die Dienstleistung könnte ein echtes Rekrutierungs-Plus werden – doch noch zögern die Unternehmen. zum Artikel
Artikel Identität im Job
Identität im Job

Das wahre Ich entwickeln

Chefs bewerten ihre Mitarbeiter, Mitarbeiter ihre Chefs, Personaler vermessen den Nachwuchs und der Nachwuchs kommentiert sich im Web gegenseitig. Nie zuvor wurde uns so oft von so vielen gesagt, wie wir sind und wie wir zu sein haben. Die Folge der Feedbackflut: Wir verlieren uns mehr und mehr selbst aus den Augen. Was sind die Hintergründe und Auswirkungen dieser Entwicklung? Und wie kann wahre Identität im Job entwickelt werden? managerSeminare sprach mit Wissenschaftlern und Praktikern. zum Artikel
Artikel Change-Werkzeug
Change-Werkzeug

Das Bein muss ab!

Altes muss weg, wenn Neues entstehen soll. Damit sich die Mitarbeiter von den gegenwärtigen Gegebenheiten lösen können, müssen sie einen Trauerprozess durchlaufen. Wie der angestoßen werden kann, zeigt das vorgestellte Tool, das mit der drastischen Metapher Raucherbein arbeitet. zum Artikel
Artikel Irrglaube Authentizität
Irrglaube Authentizität

Echtsein macht erfolglos

Die allgegenwärtige Forderung nach Authentizität sollten Führungskräfte nicht für bare Münze nehmen. Denn 'echtes' Verhalten kommt weder gut an, noch macht es erfolgreich. Im Gegenteil: Wer sich authentisch verhält, wird als Quertreiber wahrgenommen und behindert die eigene Entwicklung, sagt Rainer Niermeyer. Der Psychologe erläutert die Gefahren des Authentizitätskonzepts und entwirft ein Gegenmodell. zum Artikel
Artikel Serious Games
Serious Games lautet das neue Schlagwort der E-Learning-Branche. Gemeint sind damit Spiele mit ernstem Bildungs-auftrag. Weiterbildungsexperten erhoffen sich von diesen Lernprogrammen, die in ihrer Machart den populären Spielen im Netz gleichen, neue Impulse für die Vermittlung von Management-Skills. zum Artikel
Artikel Weiterbildung in Second Life
Weiterbildung in Second Life

Lernen mit dem zweiten Ich

Immer mehr Menschen führen ein Parallel-Leben mit Zweit-Identität: als Avatar, als künstliche Figur, in der virtuellen Realität von Second Life. In der Online-Welt wird gekauft, gefeiert, gedated – und neuerdings auch gelernt. Wo aber liegen die Vor- und Nachteile gegenüber herkömmlichen Formen des E-Learnings? zum Artikel
Artikel Rollenspiele im Training
Rollenspiele im Training

Anleitung für verschiedene Akte

Sie sind die Königsdisziplin der Simulationen: Ad-hoc-Rollenspiele, bei denen es darum geht, schwierige Alltagssituationen der Teilnehmer im Training spontan nachzustellen. Hier ist Flexibilität des Trainers gefragt. Aber auch solides Know-how: Wie sind die Rollenspieler auszuwählen? Wie gestaltet man die Übung? Wie das Feedback? managerSeminare mit einem Handlungsplan. zum Artikel
Artikel Personalauswahl
Personalauswahl

Ade AC!

Die Luft ist raus: Während Assessment-Center ehemals als Nonplusultra in der Personalauswahl galten, bringen heute immer weniger Firmen das Instrument zum Einsatz. Und das aus gutem Grund: Ein AC steckt fast immer voller Fehlerquellen. Zudem erkennen die Unternehmen zusehends: Passendes Personal kann man nicht finden. Man muss es sich selbst heranbilden. zum Artikel
Artikel Rollenspiele im Training
Rollenspiele im Training

Alles andere als Theater

Rollenspiele haben es in sich: Richtig eingesetzt helfen sie Seminarteilnehmern, problematische Situationen im Unternehmensalltag zu lösen, sie erleichtern die Wissensverarbeitung und schaffen Zugang zu neuen Themen. Doch längst nicht immer reagieren Teilnehmer begeistert, wenn es heißt 'Führen Sie jetzt ein Rollenspiel durch!'. Wie aus skeptischen Teilnehmern enthusiastische Rollenspieler werden. zum Artikel
Artikel Seminartest
Irgendwie, irgendwo, irgendwann. Verhandelt haben sie alle schon einmal, die Teilnehmer des Seminars 'Konstruktiv verhandeln - gute Ergebnisse erzielen'. Mit dem Chef, dem Nachbarn, den Mitarbeitern oder dem Lebenspartner. Nicht immer konnten die eigenen Interessen optimal vertreten werden. management & training testete, ob ein zweitägiges Seminar wirklich Verhandlungskompetenzen vermitteln kann. zum Artikel
Artikel Beratung und Qualifizierung
Beratung und Qualifizierung

Der Markt der Möglichkeiten

Wer in berufsbezogenen Entscheidungs- oder Veränderungsprozessen, bei Fragen und Problemen rund um Karriere, Konflikte und Krisen am Arbeitsplatz professionelle Unterstützung sucht, der trifft auf ein vielfältiges Beratungsangebot. Je nach Anliegen will die Wahl der Methode gut überlegt sein. zum Artikel
Artikel Blended-Learning
Allein vor dem Computer kann die Lust aufs Lernen leicht vergehen - besonders wenn nebenher das Tagesgeschäft drängt. Ein Problem, mit dem neue Agenturpartner der Victoria Versicherung ständig konfrontiert sind. Um sie dennoch mittels e-Learning auf die Prüfung zum Versicherungsfachmann vorzubereiten, hat das Unternehmen ein Lern-Konzept ersonnen, das die Teilnehmer nie sich selbst überlässt. zum Artikel
Artikel Weiterbildungs-Award 2003
Weiterbildungs-Award 2003

Von Meistern lernen

Die DaimlerChrysler AG setzt im Werk Bremen erstmalig ein Führungskräfte-Entwicklungsprogramm für gewerbliche Mitarbeiter ein. Jeder Teilnehmer ist einem erfahrenen Meister zugeordnet und lernt von diesem die notwendige Mitarbeiterführung. Parallel werden die Nachwuchskräfte in Kommunikation, Konfliktmanagement oder Arbeitrecht geschult. Mit diesem Konzept errang die DaimlerChrysler AG den dritten Platz beim diesjährigen Weiterbildungs-Award. zum Artikel
Artikel Kommunikations- und Körpertraining
Kommunikations- und Körpertraining

Raus aus dem Kopf, rein in den Körper

Richtig miteinander zu kommunizieren, sowohl im Privat- als auch im Berufsleben will gelernt sein. Vor allem die Körpersprache des Gegenübers sagt mehr als tausend Worte. Mit einem Kommunikations- und Körpersprachetraining kann der Dialog im Team und gegenüber Kunden gezielt geschult werden. zum Artikel
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben