Training aktuell 09/99 vom 06.09.1999

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Studie: Europäer befürworten flexible Arbeitszeiten
  • Befragung: Auf dem Weg zur Spitzezählt Individualität
  • Blick über die europäische Beraterbranche: Der Boom bei den Consultants hält an
  • 360°-Feedback: Studie gibt Handlungsempfehlungen für die Praxis
  • Beratergruppe erstellt Software für virtuelle Lehrveranstaltungen
  • Softwarepaket zur Personalentwicklung kommt aus den USA nach Deutschland
  • Online Educa 1999: 1.000 Besucher zum internationalen Branchentreffen erwartet
  • Leitfaden für Firmen empfiehlt soziales Engagement als Persönlichkeitstraining
  • 29. Personal-Kolloquium in Köln: Erfolgsstrategien für die Zukunft
  • Coaching and Mentoring Conference ´99: Benchmarking in London
  • Karriereschub aus dem Internet: Institut startet Tele-Schule
  • ICE-Karriere-Express fährt zum Wirtschaftsingenieurtag nach Berlin

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Studie: Europäer befürworten flexible Arbeitszeiten

Flexible Arbeitszeiten und Arbeitsorte werden immer selbstverständlicher. Das zeigt die bislang unveröffentlichte Studie 'Arbeitsmöglichkeiten in der Zukunft' von der Europäischen Stiftung zur Verbesserung

Befragung: Auf dem Weg zur Spitzezählt Individualität

Viele Wege führen nicht nur nach Rom, sondern auch in die Top-Positionen der Wirtschaft. Das ist das zentrale Ergebnis einer Befragung von 212 Top-Managern durch die Personalberatung Heidrick & Struggels

Blick über die europäische Beraterbranche: Der Boom bei den Consultants hält an

Deutschland ist ein Paradies für Unternehmensberater. Diesen Schluß legt zumindest der Branchenüberblick nahe, den der europäische Dachverband 'European Federation of Management Consulting Associations'

360°-Feedback: Studie gibt Handlungsempfehlungen für die Praxis

Einen Fahrplan zur Einführung des 360°-Feedback hat die Twist-Unternehmensberatung, München, erstellt. Dieser beruht auf den Ergebnissen einer Studie zu dieser Form der Mitarbeiterbeurteilung durch Vorgesetzte,

Beratergruppe erstellt Software für virtuelle Lehrveranstaltungen

Unter dem Namen 'Lerneffekt' produziert die A/H/R Beratergruppe GmbH in Pinneberg seit kurzem interaktive Lernsoftware für Firmen und private Nutzer. Die über das Internet zu nutzenden Lernwelten werden

Softwarepaket zur Personalentwicklung kommt aus den USA nach Deutschland

Eine in Amerika entwickelte Software zur Unterstützung der Personalentwicklung führt die Firma MOI Marketing Outsourcing International, auf dem deutschen Markt ein. Das Programm 'Intellectual Asset Development'

Online Educa 1999: 1.000 Besucher zum internationalen Branchentreffen erwartet

Zur Online Educa Berlin vom 24. bis 26. November 1999 werden etwa 1.000 Teilnehmer erwartet. Europas größte internationale Konferenz für technologisch gestützte Aus- und Weiterbildung ist nunmehr seit

Leitfaden für Firmen empfiehlt soziales Engagement als Persönlichkeitstraining

Ein Energieversorger kooperiert im Ballungsgebiet mit einem Kinder- und Jugendzirkus, eine Versicherungsgesellschaft mit einem Wohlfahrtsverband. Laut Fundus, einem Netz für Bürgerengagement mit Sitz in

29. Personal-Kolloquium in Köln: Erfolgsstrategien für die Zukunft

Zum 29. Kölner Personal-Kolloquium lädt das Staufenbiel Institut am 15. und 16. November 1999 ein. In Kooperation mit der Zeitschrift Personal werden Vorträge und Foren zu Personalmanagement-Konzepten

Coaching and Mentoring Conference ´99: Benchmarking in London

300 Coaching-Experten will die 'Coaching and Mentoring Conference' vom 27. bis 30. September 1999 in London zusammenbringen. Die bereits zum zweiten Mal stattfindende Veranstaltung rund um das Thema Coaching

Karriereschub aus dem Internet: Institut startet Tele-Schule

Mit dem neugegründeten ets Kolleg tritt die ets GmbH jetzt auch als Internet-Schulungsanbieter auf. Bislang hat ets Lernmedien verlegt und war als Systemhaus tätig. 'Gerade in der aktuellen Pionierphase

ICE-Karriere-Express fährt zum Wirtschaftsingenieurtag nach Berlin

Vorstellungsgespräche bei Tempo 250 ermöglicht die Deutsche Bahn als Hauptsponsor des Deutschen Wirtschaftsingenieurtags 1999: Sie bietet Studenten, Absolventen und Young Professionals auf dem Weg zu dem
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben