Markt

ICE-Karriere-Express fährt zum Wirtschaftsingenieurtag nach Berlin

Vorstellungsgespräche bei Tempo 250 ermöglicht die Deutsche Bahn als Hauptsponsor des Deutschen Wirtschaftsingenieurtags 1999: Sie bietet Studenten, Absolventen und Young Professionals auf dem Weg zu dem Kongreß vom 15. bis 16. November 1999 eine kostenlose Fahrt im ICE-Karriere-Express auf der Strecke von München nach Berlin an. Zusteigemöglichkeit besteht an zwölf Stationen.
An Bord des Zuges finden Bewerberseminare statt. Für ein Vorstellungsgespräch auf Schienen können sich Jobsuchende im Vorfeld über die Kienbaum Executive Consultants GmbH bewerben. Bislang haben sich 50 Firmen als potentielle Arbeitgeber gemeldet.
Über die große Resonanz auf seine Idee freut sich Otmar Ehrl, Geschäftsführer der Event-Agentur ICCOM. Er plant, gemeinsam mit interessierten Unternehmen weitere Recruiting-Züge zu Karriere- oder Branchenveranstaltungen in Deutschland fahren zu lassen.
Autor(en): (abi)
Quelle: Training aktuell 09/99, September 1999
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben