Training aktuell 08/97 vom 04.08.1997

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Didacta und Interschul kooperieren, Q-Verband verärgert über Messe AG Hannover
  • Bildungsausgaben im internationalen Vergleich: Skandinavien setzt Maßstäbe
  • Zum fünften Mal wurde der Initiativpreis Aus- und Weiterbildung verliehen
  • Kongreß der Österreichischen Wirtschaftstrainer zeigt Trends auf
  • Befragung: Führungskräfte bevorzugen aktive Lernmethoden
  • Instrument zur Qualitätsentwicklung in der Erwachsenenbildung geschaffen
  • Untersuchung: Weiterbildung in der EU
  • Schwedische Unternehmenssimulation will Bedeutung immaterieller Aktiva vermitteln
  • TT-MemberCard nun in drei Versionen
  • Workshop: Evaluation der Weiterbildung - notwendig, aber nicht durchführbar?
  • Weiterbildung als Systemintegrator
  • Training und Qualifizierung im WWW: Internet Academy gegründet

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Didacta und Interschul kooperieren, Q-Verband verärgert über Messe AG Hannover

Nun ist es offiziell: Die beiden Bildungsmessen Didacta und Interschul kooperieren. Erstmals vom 1. bis 5. März 1999 wird in Stuttgart eine gemeinsame Messe stattfinden. Mit dieser Einigung beenden der

Bildungsausgaben im internationalen Vergleich: Skandinavien setzt Maßstäbe

Finnland und Dänemark haben unter allen Industrieländern gemessen am Bruttoinlandsprodukt die höchsten Bildungsausgaben. Das berichtet jetzt der Informationsdienst des Instituts der deutschen Wirtschaft

Zum fünften Mal wurde der Initiativpreis Aus- und Weiterbildung verliehen

Die Otto Wolff von Amerongen-Stiftung und der Deutsche Industrie- und Handelstag haben Anfang Juli 1997 zum fünften Mal den Initiativpreis für Aus- und Weiterbildung verliehen. Von über 50 eingereichten

Kongreß der Österreichischen Wirtschaftstrainer zeigt Trends auf

Das vierte Jahresmeeting der Österreichischen Wirtschaftstrainer fand zum ersten Mal nicht nur im eigenen Kreis statt: Auch Vertreter anderer Bildungsinstitutionen und Trainer waren bei der zweitägigen

Befragung: Führungskräfte bevorzugen aktive Lernmethoden

Führungskräfte präferieren für ihre Weiterbildung die Wissensvermittlung anhand von Fallstudien und konkreten Projekten: Sie halten diese aktiven Lernmethoden für geeigneter als das Selbststudium oder

Instrument zur Qualitätsentwicklung in der Erwachsenenbildung geschaffen

Ein neues Instrument zur Qualitätsentwicklung in der Erwachsenenbildung ist auf dem Markt. Es nennt sich 'Labormappe' und ist eine Art Handbuch, das Weiterbildungsinstitutionen und -betrieben, die einen

Untersuchung: Weiterbildung in der EU

Jährlich hat im EU-Durchschnitt kaum mehr als ein Viertel aller Arbeitnehmer an Weiterbildungsveranstaltungen teilgenommen. Das geht aus dem jetzt vorgelegten 'Bericht über den Zugang zur beruflichen Weiterbildung

Schwedische Unternehmenssimulation will Bedeutung immaterieller Aktiva vermitteln

'Tango' heißt eine Unternehmenssimulation der schwedischen Firma Celemi, die speziell für sogenannte Know-how-Unternehmen entwickelt wurde. Dieses sind Firmen, die erkannt haben, daß ihr wichtigstes Kapital

TT-MemberCard nun in drei Versionen

Die 'MemberCard' des Netzwerkes Trainertreffen Deutschland (TT) gibt es ab sofort in drei Versionen. Diese Art 'Sparkarte' für Weiterbildner wird seit circa einem Jahr von der DTH-Deutsche Trainer und

Workshop: Evaluation der Weiterbildung - notwendig, aber nicht durchführbar?

Alle halten sie für wichtig, doch nur wenige Unternehmen führen sie (richtig) durch: Die Evaluation von Weiterbildungsmaßnahmen. Das gebräuchlichste Instrument, um die Wirksamkeit von Weiterbildungsmaßnahmen

Weiterbildung als Systemintegrator

'Unternehmen wollen nicht mehr mit einer Vielzahl von Weiterbildnern zusammenarbeiten, sondern mit einer sehr begrenzten Zahl von Weiterbildungs-Systemlieferanten. Von diesen werden nicht einzelne Leistungen

Training und Qualifizierung im WWW: Internet Academy gegründet

Die Internet Academy hat ihre elektronischen Pforten geöffnet: Ab sofort können sich Fach- und Führungskräfte unter der Adresse 'http://www.internet-academy.de' online über Trainings- und Qualifizierungsangebote
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben