Training aktuell 07/18 vom 02.07.2018

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Studie Veränderungsbereitschaft: We want change! Oder?
  • Neue Serie Business-Symbole: Bessere Bilder fürs Business
  • Positionierung für Trainer: So geht Premium
  • Design Thinking: Warm-ups für jeden Workshop
  • Praxistest 'Diversity': Verschiedene Denk­stile sichtbar machen
  • Trainingsspitzen: Bloß kein Dogma!
  • Serie Systemische Interventionen: Eine Schiffsreise
  • Trainermarketing: Bloggen durch die Kundenbrille
  • Serie Interaktionen mit Publikum: Mit anderen Augen
  • Serie Coachingimpulse: Nur ein alter Koffer
  • Termintipp: GSA Convention 2018
  • Institut im Interview: 'Zielorientierter Dialog als Basis'
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Studie Veränderungsbereitschaft

We want change! Oder?

Die Welt verändert sich ständig - gefühlt sogar immer schneller. Und wir? Müssen wir uns auch verändern? Sind wir bereit dazu? Und können wir das überhaupt? Antworten dazu will eine aktuelle Zukunftsstudie geben - Martina Nohl hat sie für uns gelesen und überlegt, was die zentralen Erkenntnisse für Coaching und Training bedeuten.
Neue Serie Business-Symbole

Bessere Bilder fürs Business

Ausnahmslos jeder kann zeichnen, davon ist Flipchart-Coach Johannes Sauer überzeugt. Man braucht nur die richtige Anleitung. Und genau die liefert er in seinem neuen Buch - und hier in unserer neuen Serie: Pro Ausgabe präsentieren wir ein Symbol für den Business- und Trainingskontext.
Positionierung für Trainer

So geht Premium

Um zukünftig erfolgreich zu sein, müssen sich Trainer, Berater und Coachs anders vermarkten, meint Giso Weyand. Denn der Markt verändert sich. Insbesondere wird er immer größer und transparenter. Deshalb müssen sich Anbieter klarer positionieren - am besten als Premium-Marke. Wie das gelingt, erklärt der Berater-Berater im ersten Teil seiner Miniserie.
Design Thinking

Warm-ups für jeden Workshop

Design Thinking ist vor allem als Innovationsmethode aus der Produktentwicklung bekannt. Doch Elemente des Ansatzes können auch für frischen Wind in Training und Teamentwicklung sorgen - zum Beispiel typische Warm-ups. Design-Thinking-Coach Pauline Tonhauser hat ein paar der kleinen Übungen zusammengestellt.
Praxistest 'Diversity'

Verschiedene Denk­stile sichtbar machen

Rational, visionär, emotional oder strukturiert - nach dem Whole-Brain-Thinking®-Modell gibt es vier unterschiedliche Denk- und Verhaltensstile. Die sollen sich mit dem Spiel 'Diversity' sichtbar machen lassen. Ob sich das Tool wirklich eignet, diese aufzudecken und die Diversität einer Gruppe konstruktiv zu nutzen, hat Stephanie Rascher für Training aktuell getestet.
Trainingsspitzen

Bloß kein Dogma!

Coachs sollten keine Ratschläge geben - dieser an sich gute Grundgedanke von Coaching hat sich mittlerweile ins Absurde verkehrt, meint Niki Harramach. Für ihn sind Tipps und Lösungsvorschläge fester Bestandteil von professionellem Coaching.
Serie Systemische Interventionen

Eine Schiffsreise

In der systemischen Arbeit spielen Metaphern eine große Rolle. Sie helfen, den Blick fürs größere Ganze zu öffnen, die Perspektive zu wechseln und Zusammenhänge zu erkennen. Das geht mit Storytelling. Noch besser aber funktioniert es, wenn Teilnehmer selbst mitspielen und sich zum Beispiel auf hohe See begeben - zumindest mental.
Trainermarketing

Bloggen durch die Kundenbrille

Blogs sind ein beliebtes Marketinginstrument, auch in der Weiterbildungsbranche. Doch oft verursachen sie großen Aufwand, erzielen aber keinen Effekt. Wie man es schafft, mit Blog-Artikeln gezielt Kunden anzusprechen und eine persönliche Beziehung aufzubauen, erklärt Marketingexpertin ­Kerstin Boll.
Serie Interaktionen mit Publikum

Mit anderen Augen

Wer Dinge verstehen will, arbeitet sich oft lange an ihnen ab - und macht dann ganz plötzlich einen enormen Fortschritt: mit dem sogenannten Aha-Moment. Das Problem: Solche Zufallserkenntnisse sind kaum zu planen. Allerdings können Referenten ihnen mit diesen zwei Interventionen ein bisschen auf die Sprünge helfen.
Serie Coachingimpulse

Nur ein alter Koffer

Wer fest im Alltag eingespannt ist, merkt manchmal gar nicht, wie ausgelaugt er eigentlich schon ist. Die folgende Erzählung eignet sich gut dafür, die Aufmerksamkeit auf die eigenen, alltäglichen Anstrengungen - aber auch Ressourcen - zu legen.
Termintipp

GSA Convention 2018

Disruption lautet das Thema der diesjährigen Convention der German Speakers Association (GSA). Vom Blick aus der Metaebene bis hin zu konkreten Umsetzungstipps ist das Thema in den Keynotes und Workshops prominent vertreten.
Institut im Interview

'Zielorientierter Dialog als Basis'

Jeden Monat gibt Training aktuell einem Player der Weiterbildungsszene die Möglichkeit, über Wurzeln, Werdegang und Visionen zu ­reflektieren. Diesmal Goll Consulting zum 20-jährigen ­Jubiläum.
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben