Organisation

Positionierung für Trainer

So geht Premium

Um zukünftig erfolgreich zu sein, müssen sich Trainer, Berater und Coachs anders vermarkten, meint Giso Weyand. Denn der Markt verändert sich. Insbesondere wird er immer größer und transparenter. Deshalb müssen sich Anbieter klarer positionieren - am besten als Premium-Marke. Wie das gelingt, erklärt der Berater-Berater im ersten Teil seiner Miniserie.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Wir kennen sie alle, die Einzelkämpfer und Beratungsunternehmen, die immer auftauchen: als Interviewpartner in Fachmedien, in Empfehlungen von Kunden, auf den Bühnen von Kongressen oder in den sozialen Netzwerken. Als Experten, die jedem ein Begriff sind. Als Dienstleister mit einem bestimmten Ruf. Und als Anbieter, die entsprechend hohe Honorare erzielen.

Der Schlüssel ihres Erfolgs? Diese Trainer, Coachs oder Berater machen es Entscheidern leicht, sich für sie zu entscheiden. Und das ist enorm wichtig, da eine solche Entscheidung immer schwieriger wird angesichts der wachsenden Vielfalt von Anbietern, die um ...

Extras:
  • Handout: Checkliste Selbstmarketing
  • Servicekasten
Autor(en): Giso Weyand
Quelle: Training aktuell 07/18, Juli 2018, Seite 28-31
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben