Training aktuell 04/16 vom 04.04.2016

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Honorarstudie – WEiterbildungsszene Deutschland 2016: Hebel zu höheren Umsätzen
  • Erdinger Coaching-Kongress 2016: Coaching goes digital
  • Neues Tool für die Karriereberatung: Wo soll‘s langgehen?
  • Studie zu konflikten in Trainings: 'Flexibilität ist entscheidend'
  • Trainermarketing: Anzeigen schalten mit Strategie
  • Serie Webinar-Methoden: Kreativ zum Thema
  • emotionen im Coaching: Empathie statt Mitgefühl
  • Serie CoachingImpulse: In Lösungen schwimmen
  • Praxistest 'codeknacker': Aktivierung to go
  • Termintipp: Personal Süd und Nord 2016
  • Trainingsspitzen: Raus aus den Kinderschuhen!
  • Serie Seminarbausteine: Kampf um die Turnhalle
  • Institut im Interview: 'Technik für Menschen sicherer machen'
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Honorarstudie – WEiterbildungsszene Deutschland 2016

Hebel zu höheren Umsätzen

Weiterbildungsanbieter brauchen einen langen Atem und strategischen Weitblick, bevor sie finanziell auf sicheren Beinen stehen. Das belegt die Honorarstudie 2016, die die wirtschaftliche Gesamtsituation des einzelnen Weiterbildners in den Blick nimmt. Wie Umsätze und Honorare lang­fristig zu optimieren sind, zeigt der Beitrag.
Erdinger Coaching-Kongress 2016

Coaching goes digital

Die Digitalisierung ist allgegenwärtig – und erfasst auch das Coaching. Coachs sind daher gut beraten, ihre Angebote zu überdenken. Das war die zentrale Botschaft des Erdinger Coaching-Kongresses. Am 25. und 26. Februar ging es auf dem Branchentreff um die Frage: Was ist zum „going digital“ der Coachs erforderlich?
Neues Tool für die Karriereberatung

Wo soll‘s langgehen?

Die meisten Businesscoachs beraten auch zu beruflichen Fragen. Doch nur wenige sind auf die besondere Veränderungssituation eines Karrierecoachings spezialisiert. Für sie haben Axel Janssen und Svenja Hofert ein kostenloses Tool entwickelt, das bei der Auftragsklärung helfen und die Prozessbegleitung erleichtern soll: den Karrierestandortfinder.
Studie zu konflikten in Trainings

'Flexibilität ist entscheidend'

Welche Konflikte treten in Führungskräftetrainings auf? Warum entstehen sie? Und wie können Trainer sie lösen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich eine aktuelle Studie an der SRH Hochschule Berlin. Studienleiter Carsten C. Schermuly über die wichtigsten Ergebnisse.
Trainermarketing

Anzeigen schalten mit Strategie

Anzeigen sind out, altmodisch, antiquiert – dieser Auffassung sind viele Trainer, Berater und Coachs. Anders sehen das viele Online-Unternehmen. Sie setzen, besonders um Neukunden zu gewinnen, wieder stärker auf klassische Werbe­instrumente. Warum sich Weiterbildner davon eine Scheibe abschneiden sollten, erklärt Marketingexperte ­Bernhard Kuntz.
Serie Webinar-Methoden

Kreativ zum Thema

Ein Thema einführen, den Teilnehmern Befürchtungen nehmen: Der Einstieg ist auch im Webinar eine sensible Phase. Trainerin Zamyat M. Klein stellt drei Methoden vor, mit ­denen Trainer das Eis brechen und Berührungsängste ab­bauen können.
emotionen im Coaching

Empathie statt Mitgefühl

Eigentlich wissen Coachs das: Empathie ist wichtig, aber Mitgefühl hat im Coaching nichts verloren. Warum tappen manche dann doch immer wieder in diese Falle? Und wie finden sie wieder heraus? Training aktuell mit praxiserprobten Strategien.
Serie CoachingImpulse

In Lösungen schwimmen

Gute Gespräche werden nicht nur am Besprechungstisch geführt. Im Gegenteil: Eine ungewohnte Umgebung kann Anregungen bieten und überraschende Impulse setzen. Andrea Lück hat ihre Supervisionssitzung deshalb ins Schwimmbad verlegt. Eine Interventionsidee, die auch im Coaching funk­tionieren kann.
Praxistest 'codeknacker'

Aktivierung to go

Das Spielprinzip von 'Codeknacker' mutet sehr simpel an: Die Spieler sollen Zahlenkarten in der richtigen Reihenfolge aufdecken. Wie das bei den Teilnehmern ankommt und was das Tool bewirkt, verrät unser Praxistest.
Termintipp

Personal Süd und Nord 2016

Auf den Zwillingsmessen Personal Nord und Personal Süd dreht sich 2016 alles um die Themen Digitalisierung, Disruption und Agilität in HR und Bildung. Für Weiterbildner sind vor allem die Aktionsflächen Training und das neue Forum Corporate Learning and Working inte­ressant.
Trainingsspitzen

Raus aus den Kinderschuhen!

Coaching ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Dennoch halten es immer noch viele Coachs für nötig, sich von anderen Beratungsformaten abzugrenzen und vor Scharlatanen zu warnen. Doch dieser Rechtfertigungsdruck ist vor allem eines: selbst auferlegt, meint Thomas Bachmann.
Serie Seminarbausteine

Kampf um die Turnhalle

Wenn unterschiedliche Interessen aufeinanderstoßen, zieht eine Partei unweigerlich den Kürzeren, wenn sie ihren Standpunkt nicht nachdrücklich genug vertritt. Wie man diese Ausein­andersetzung üben kann, zeigt Johanna Schott mit einem Rollenspiel für den Einsatz in Rhetorik- und Kommunikationssemiaren.
Institut im Interview

'Technik für Menschen sicherer machen'

Jeden Monat gibt Training aktuell einem Player der Weiterbildungsszene die Möglichkeit, über Wurzeln, Werdegang und Visionen zu reflektieren. Diesmal der TÜV SÜD Akademie GmbH zu ihrem 30-­ jährigen Jubiläum.
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben