Inspiration

Serie CoachingImpulse

In Lösungen schwimmen

Gute Gespräche werden nicht nur am Besprechungstisch geführt. Im Gegenteil: Eine ungewohnte Umgebung kann Anregungen bieten und überraschende Impulse setzen. Andrea Lück hat ihre Supervisionssitzung deshalb ins Schwimmbad verlegt. Eine Interventionsidee, die auch im Coaching funk­tionieren kann.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Genauer gesagt müsste das Tool eigentlich heißen 'Die Lösungen erschwimmen'. Denn der Supervisand – bzw. der Coachee – erarbeitet mögliche Lösungen für seine Herausforderungen, während er schwimmt. Der Besuch im Schwimmbad soll – ähnlich wie es auch ein Waldspaziergang oder eine andere Aktivität tut – die Bereitschaft des Supervisanden fördern, sich auf Neues einzulassen und über die gewohnten Denkstrukturen hinaus neue Antworten zu ermöglichen. Zudem ist bekannt, dass körperliche Bewegung die mentale Bewegung unterstützt...

Extras:
  • Acht Züge zur Lösung
  • Literaturtipp
Autor(en): Andrea Lück
Quelle: Training aktuell 04/16, April 2016, Seite 24-27
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben