Information

Erdinger Coaching-Kongress 2016

Coaching goes digital

Die Digitalisierung ist allgegenwärtig – und erfasst auch das Coaching. Coachs sind daher gut beraten, ihre Angebote zu überdenken. Das war die zentrale Botschaft des Erdinger Coaching-Kongresses. Am 25. und 26. Februar ging es auf dem Branchentreff um die Frage: Was ist zum „going digital“ der Coachs erforderlich?
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
'Wenn Sie sich jetzt mit digitalen Medien im Coaching befassen, sind Sie gut aufgestellt. Dann zählen Sie zu den Vorreitern.' Mit diesen Worten machte Jutta Heller in ihrer Eröffnungsrede den 235 Teilnehmern des Erdinger Coaching-Kongresses Mut, im Coaching neue Wege zu beschreiten. Zum dritten Mal hatte die ortsansässige Hochschule für angewandtes Management zum Branchentreff der Coachs in die Erdinger Stadthalle eingeladen – und das in diesem Jahr unter der Überschrift 'Digitale Medien im Coaching' mit einem Schwerpunkt-Thema, das ebenso aktuell ist wie umwälzend und ebenso facetten- wie hürdenreich.

Extras:
  • Was digitales Coaching mit sich bringt
  • Service
Autor(en): Svenja Gloger
Quelle: Training aktuell 04/16, April 2016, Seite 10-13
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben