Training aktuell 03/14 vom 04.03.2014

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Coaching-Marktanalyse: Das Wachstum geht weiter
  • Systemische Professionalität nach Bernd Schmid: Haltung statt Tools
  • Webinargestaltung für Trainer: Das Beste aus beiden Welten
  • Projektmanagement: Mit Drachen träumen
  • Interview mit Kongressbeirat Peter Henning: 'Die zweite digitale Revolution'
  • Serie: Die Trainerhölle: Ein Auftrag ohne Auftrag
  • Serie Neuro-Training: Train the Brain 2.0
  • 10 Jahre SpinnerSuite: 'Nichts wird vorgegeben'
  • Serie Coaching-Tools: Vom Bild zum Wort zum Wert
  • Lehren optimieren: Kenne deinen Einfluss!
  • Trainingsspitzen: Von Pippi Langstrumpf lernen
  • Praxistest 'Eisscholle': Schnelles Wendemanöver
  • Serie Seminarbausteine: Autogrammjäger
  • Termintipp: Petersberger Trainertage
  • Institut im Interview: 'In allen Belangen der Personalentwicklung'
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Coaching-Marktanalyse

Das Wachstum geht weiter

Der Coachingmarkt wächst beständig – und ein Ende ist nicht in Sicht. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie der Uni Marburg. Großes Potenzial liegt demnach vor allem im Mittelstand und in den unteren Hierarchieebenen vieler Unternehmen. Doch auch der Druck auf Coachs, sich zu spezialisieren und aus der Masse herauszustechen, nimmt zu.
Systemische Professionalität nach Bernd Schmid

Haltung statt Tools

Bekannt wurde Bernd Schmid als Begründer der systemischen Trans­aktionsanalyse. Heute steht der Institutsleiter und diesjährige Preisträger des Life Achievement Awards (LAA) für einen breiten Beratungs- und Lernansatz, dessen Entwicklung eng mit seinem Werdegang verbunden ist. Training aktuell mit den Meilensteinen einer lehrreichen Weiterbildungsbiografie.
Webinargestaltung für Trainer

Das Beste aus beiden Welten

Webinare sind keine billige Konkurrenz, sondern eine variantenreiche Erweiterung klassischer Formate, findet Michael Schmettkamp. Weiterbildnern bieten die Online-Trainings nicht nur praktische Vorteile. Richtig verstanden und eingesetzt, verbessern sie auch den Transfer.
Projektmanagement

Mit Drachen träumen

Einen neuen Weg des Projektmanagements geht Dragon Dreaming. Und zwar mit hehren Zielen: Der alternative Ansatz will mit einer eigenen Geisteshaltung und ungewöhnlichen Methoden vor allem gesellschaftlich wertvolle Projekte auf den Weg bringen, Gemeinschaft fördern und nebenbei die Welt verbessern. Welche Impulse der Ansatz für Trainer und Coachs bietet, erklärt Berater Oliver Driver.
Interview mit Kongressbeirat Peter Henning

'Die zweite digitale Revolution'

Lernen wird sich noch drastisch verändern – und zwar schon bald. Das war die zentrale Botschaft der Kongressmesse Learntec, die Anfang Februar in Karlsruhe stattfand. Training aktuell sprach mit Kongressbeirat Peter Henning über die 'zweite Revolution in der Bildung'. Und was sie mit sich bringen wird.
Serie: Die Trainerhölle

Ein Auftrag ohne Auftrag

Wie geht ein Trainer mit einem Auftrag um, bei dem er nur eines tun soll – nämlich nichts? Bei Ralf Besser zumindest hinterließ eine Teamentwicklungsmaßnahme, bei der er lediglich den stillen Beobachter spielen sollte, äußerst ambivalente Gefühle. Ein neuer Fall unserer Serie 'Die Trainerhölle'.
Serie Neuro-Training

Train the Brain 2.0

Die junge Arbeitnehmergeneration hat einen zwiespältigen Ruf: Vertreter der mit Computern und Social Media aufgewachsenen 'Gen Y' gelten als technik­affin und kommunikativ, aber auch als unkonzentriert und launisch. Wer sie trainiert, sollte wissen, dass ihre Gehirne anders ticken als bei älteren Teilnehmern – und es sich zunutze machen.
10 Jahre SpinnerSuite

'Nichts wird vorgegeben'

Seit 2004 experimentiert die Spinner­Suite auf der Learntec mit neuen Ansätzen inspirierender Interaktion. Training aktuell fragte Mitbegründer Thomas Glatt und Lorenz Kielwein zehn Jahre später nach ihren Erfahrungen mit einem Format, das für intensive Begegnungen und freie Ideenentfaltung steht.
Serie Coaching-Tools

Vom Bild zum Wort zum Wert

Berater brauchen ein facettenreiches Methodenrepertoire. Damit sie es gezielt erweitern können, stellt Training aktuell in dieser Serie Tools mit ihren jeweiligen Wirkfaktoren vor. Diesmal die Intervention 'Das persönliche Wertesystem als Bild'. Sie will dem Klienten helfen, seine eigenen Werte mit denen seines Umfelds besser abzugleichen.
Lehren optimieren

Kenne deinen Einfluss!

Welche Faktoren beeinflussen den Lernerfolg? Mit dieser Frage beschäftigte sich 'Visible Learning', die weltweit größte Bildungsstudie. Nun hat Studienautor John Hattie nachgelegt: Sein neues Buch will erklären, wie Lehrpersonen die gewonnenen Erkenntnisse in ihre eigene Arbeit übertragen können. Der Knackpunkt: Um den Lernerfolg zu fördern, brauchen Lehrende vor allem die richtige Haltung.
Trainingsspitzen

Von Pippi Langstrumpf lernen

Keine Lust, sich mit dem (Weiterbildungs-)Markt, der Zielgruppe oder den Kunden zu beschäftigen? Kein Problem, eine beliebte Unternehmensstrategie hilft da garantiert weiter: das Pippi-Langstrumpf-Prinzip. Dessen Grundannahme lautet: Nicht ich muss mich dem Markt anpassen, sondern umgekehrt. Maik Klotz stellt den revolutionären Ansatz vor.
Praxistest 'Eisscholle'

Schnelles Wendemanöver

Geschicklichkeit und Kooperation sind beim Spiel 'Eisscholle' gefragt, um das Ziel zu erreichen. Berührungsängste dürfen die Spieler dabei allerdings nicht haben. Inwiefern die Eisscholle die Teamdynamik stärkt, hat Training aktuell getestet.
Serie Seminarbausteine

Autogrammjäger

Ob nach dem schweren Mittagessen oder einem längeren Theorie-Input: Es gibt Momente, in denen jedem Seminar eine kleine Energiespritze gut tut. Eine aktivierende Übung, die sich beispielsweise für den Einsatz in Change-Trainings gut eignet, stellt Anna Dollinger vor.
Termintipp

Petersberger Trainertage

2014 feiern die Petersberger Trainertage Jubiläum: Zum zehnten Mal bietet der Kongress Weiterbildnern und Personalentwicklern eine Plattform für Austausch, Networking und Qualifizierung. Thematisch kreist die Veranstaltung um 'Entdecken. Entgrenzen. Entfalten'.
Institut im Interview

'In allen Belangen der Personalentwicklung'

Jeden Monat gibt Training aktuell einem Player der Weiterbildungsszene die Möglichkeit, über Wurzeln, Werdegang und Visionen zu reflektieren. Diesmal der Integrata AG zum 50-jährigen Jubiläum.
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben