Information

Coaching-Marktanalyse

Das Wachstum geht weiter

Der Coachingmarkt wächst beständig – und ein Ende ist nicht in Sicht. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie der Uni Marburg. Großes Potenzial liegt demnach vor allem im Mittelstand und in den unteren Hierarchieebenen vieler Unternehmen. Doch auch der Druck auf Coachs, sich zu spezialisieren und aus der Masse herauszustechen, nimmt zu.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Der Coachingmarkt ist weiterhin auf Wachstumskurs – so lautet das zentrale Ergebnis der jüngst veröffentlichten Coaching-Marktanalyse 2013. Bereits zum dritten Mal hat der Lehrstuhl für Technologie- und Innovationsmanagement der Philipps-Universität Marburg Wirtschaftsdaten, Inhalte und Einstellungen zum Thema Coaching untersucht. Wie bei der vorausgegangenen Erhebung kooperierte er dabei mit dem Deutschen Berufsverband Coaching (DBVC). Die Ergebnisse erlauben valide Aussage über die Branche, stützen sie sich doch auf die Aussagen von 971 Coachs und 133 Kunden.

'Seit wir den Markt beobachten, wächst er beständig und im Vergleich zu anderen Personalentwicklungsmaßnahmen überdurchschnittlich', erklärt Prof. Dr. Michael Stephan, Hauptautor der Studie. Dafür finden sich auch in der aktuellen Marktanalyse einige Hinweise. So ist etwa die durchschnittliche Anzahl der Coaching-Aufträge von 18,6 im Jahr 2011 auf 20,9 im Jahr 2012 gestiegen. Auch der Stundensatz hat in diesem Zeitraum zugelegt, von 174 auf 182 Euro. Damit belief sich der durch Coaching erwirtschaftete Jahresumsatz im Durchschnitt auf 41.025 Euro. Der Anteil der Umsätze, den Coachs allein durch Coaching erwirtschafteten, stieg damit auf 37 Prozent.

Extras:

  • Der statistische Coach: Zahlen und Fakten
  • Grafik: Wie würden Sie Ihre Einstellung zum Coaching beschreiben?
  • Grafik: Freiberuflich oder angestellt - Wie arbeiten Coachs?
  • Infokasten: Die Coaching-Marktanalyse 2013

Autor(en): Miriam Wagner
Quelle: Training aktuell 03/14, März 2014, Seite 6-8
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben