10534 Beiträge gefunden
Artikel Die Teamresilienz-Matrix © sajola/photocase.de
Die Teamresilienz-Matrix

Gemeinsam cool bleiben

Die Corona-Pandemie setzt Teams gleich mehrfach unter Druck: Zur akuten Angst vor Infektionen, Sorge um Angehörige und den Job kommen die Zermürbung durch dauerhafte Sorgen um die Unternehmensexistenz und soziale Isolation im Lockdown. Eine Matrix hilft, die Art der Belastung einzuordnen und gezielte Gegenmaßnahmen zu ergreifen. zum Artikel
Artikel Zellstrukturdesign © allanswart/iStock
Zellstrukturdesign

Radikal anders organisiert

Spätestens die Corona-Krise hat vielen Unternehmen ins Bewusstsein gebracht, wie volatil und komplex ihr Umfeld ist. Sie wissen: Es wäre klug, sich beweglicher – und damit krisenfester aufzustellen. Nur, wie? Die Organisationsberater Silke Hermann und Niels Pfläging sind überzeugt: Ein agiles Mindset und New-Work-Methoden allein reichen dafür nicht. Unternehmen brauchen ein grundlegend neues Design. Genauer: ein Zellstrukturdesign, das ihnen zu jeder Zeit höchste Marktnähe garantiert.  zum Artikel
Artikel Digitale Projektvorbereitung © plusss / photocase.de
Digitale Projektvorbereitung

Ready to start

In vielen Unternehmen machen sich Projektverantwortliche und -mitglieder erst dann Gedanken um die konkrete Umsetzung eines Projekts, wenn dieses bereits an den Start gegangen ist – ein Vorgehen, das in Zeiten der Corona-Pandemie besonders fatal sein kann. Doch es geht auch anders: Drei Werkzeuge helfen dabei, Teams rechtzeitig und remote auf geplante Projekte vorzubereiten.   zum Artikel
Artikel Arbeitswelt und Moral © MicroStockHub/iStock
Arbeitswelt und Moral

Gefährliche Professionalität

Der Philosoph Michael Andrick ist überzeugt: Die Arbeitswelt ist nicht das, wofür wir sie halten: der Ort unserer Selbstverwirklichung. Wer den Ehrgeiz hat, beruflich voranzukommen, muss vielmehr funktionieren, statt zu reflektieren. Muss anderen gefallen, statt sich eigenständige Gedanken zu machen. Andrick hinterfragt unsere Existenzweise im industriellen System – und gelangt dabei zu einer beunruhigenden Einsicht: In unserer ehrgeizig geübten Professionalität sind wir in der Gefahr, uns als moralische Individuen zu verlieren. zum Artikel
Artikel Remote Mobbing © filipobr/Adobe Stock
Remote Mobbing

@lle gegen einen

Da viele Mitarbeitende seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie vermehrt im Homeoffice arbeiten, findet Mobbing zwar seltener auf den Bürofluren statt, doch aus der Arbeitswelt verschwunden sind Schikane, Beleidigungen und Co. keineswegs. Im Gegenteil: Remote Mobbing ist sogar auf dem Vormarsch – und stellt viele Führungskräfte vor eine besondere Herausforderung. zum Artikel
Artikel Digital Learning © MicroStockHub/iStock
Etliche Arbeitsprozesse wurden in den vergangenen Monaten digitalisiert. Jetzt ist das Lernen dran. Eine Möglichkeit ist der Aufbau einer unternehmenseigenen Digitalakademie. Das ist zwar zuerst aufwendiger, als digitale Angebote einzukaufen. Aber es rechnet sich – auch für kleinere Firmen.  zum Artikel
Artikel Katja Karg in ‘Speaker's Corner' © Profil M
Katja Karg in ‘Speaker's Corner'

'Alpha-Tiere sind ganz anders als ihr Ruf'

Biologische Vergleiche sind beliebt – weil sie einfach erscheinen und unterhaltsam sind. „Der ist ein Alphatier“, heißt es zum Beispiel, wenn eine Führungskraft ein eher dominantes, unsoziales Verhalten an den Tag legt. Doch dieser Vergleich ist grundfalsch, sagt die Verhaltensbiologin und Führungskräftetrainerin Katja Karg. Von echten Alphatieren könnten Führungskräfte sogar jede Menge lernen. zum Artikel
Artikel Führung meets Coaching © managerSeminare Verlags GmbH
Führung meets Coaching

Konflikte durch Emotionen schlichten

Martin Wehrle stellt hier Coachingtools vor, die sich besonders für den Einsatz im Führungsalltag eignen. zum Artikel
Artikel Schlauer lernen © managerSeminare Verlags GmbH
​Warum es für die Vermittlung von Wissen hilfreich sein kann, sich erst einmal in einen Fehler zu verrennen. zum Artikel
Artikel Testgelesen © managerSeminare Verlags GmbH
Um in der VUKA-Welt von heute mithalten und sich am Markt erfolgreich positionieren zu können, brauchen Unternehmen echte Innovationen. Doch wie lassen sich diese aufspüren? Welche Rolle spielen Veränderungsbereitschaft und Unternehmenskultur dabei? Und wie genau gelingt die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle? Vier neue Bücher liefern Antworten. zum Artikel
Artikel Angela Witt-Bartsch in ‘characters‘ © Angela Witt-Bartsch
Angela Witt-Bartsch in ‘characters‘

'Liebe, was Du tust, und habe täglich Freude dabei.'

Angela Witt-Bartsch erzählt im Interview, welche berufliche Herausforderung sie reizen würde, wen sie gern beraten oder trainieren würde und welche Diskussion über die Arbeitswelt sie aufregt. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers; © www.trainerkoffer.de
Um in der Corona-Krise und anderen Belastungssituationen leistungsfähig zu bleiben, brauchen Teams Widerstandskraft. Die lässt sich erfassen und durch Übungen gezielt fördern. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers, © www.trainerkoffer.de
Wie baut man eine Unternehmensstruktur, die so angelegt ist, dass die Organisation stets flexibel auf marktliche Veränderungen reagieren kann? Indem man Zellen anlegt – und dabei zwischen denen unterscheidet, die selbstgesteuert direkt am Markt agieren, und denen, die diese Businesszellen unterstützen. Fünf Schritte zum Zellstrukturdesign. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers, © www.trainerkoffer.de
Häufig warten Projektverantwortliche und ihre Teams erst einmal den Projektstart ab, bevor sie aktiv werden. Dabei gibt es einige kleine Maßnahmen, die bereits im Vorfeld durchgeführt werden können – und eine gute Vorbereitung sicherstellen. zum Artikel
Artikel Tutorial © Johannes Sauer, © www.trainerkoffer.de
Unternehmen durchlaufen diverse Phasen agilen Bewusstseins. Darin stellen sie sich unterschiedliche Fragen. Manchmal die richtigen, bisweilen aber auch solche, die nur den bisherigen Zustand einfrieren. Hier finden Sie die Phasen im Überblick – und können ermitteln, wo Sie oder Ihr Unternehmen oder Ihr Team sich gerade befinden. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers, © www.trainerkoffer.de
Unser Wirtschaftssystem belastet die Welt. Das System ist aber kein amorphes Etwas. Vielmehr stricken wir alle daran mit. Das Elend der Welt ist eine Koproduktion unserer Arbeitswelten; wir sind daran beteiligt, obwohl uns meist die besten Absichten antreiben. Vier Impulse zum Nachdenken. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers; © www.trainerkoffer.de
Mobbing über Chat, Mail und Co. gänzlich zu verhindern, ist für Führungskräfte kaum möglich. Häufig sind sie nämlich gar nicht an der Kommunikation beteiligt, in der die Ausgrenzung stattfindet. Doch es gibt einige Maßnahmen, die dabei helfen, Remote Mobbing vorzubeugen.  zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers; © www.trainerkoffer.de
Ein guter Weg, um das kontinuierliche Lernen im Unternehmen zu fördern, ist der Aufbau eines auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnittenen digitalen Lernsystems, einer sogenannten digitalen Unternehmensakademie. Dieser führt idealerweise über acht Etappen. zum Artikel
Artikel Einblicke ins Morgen © Insomnela/ iStockphoto
Einblicke ins Morgen

Coaching im New Normal

Business Coaching und Life Coaching gehen zunehmend ineinander über, die Reflexion sozialer Bedürfnisse wird eine größere Rolle spielen, Online-Coaching wird sich in der Breite durchsetzen … zwei Coaching-Expertinnen haben im Rahmen einer Studie zehn Entwicklungslinien identifiziert, die zusammengenommen ein Zukunftsbild von Coaching im New Normal ergeben. Das ist durchaus rosig. zum Artikel
Artikel thesis © Sandra Diller
Dass Führung ethisch und werteorientiert sein sollte, ist eine Selbstverständlichkeit. Auch würde wohl kaum eine Führungskraft von sich behaupten, dass sie im Leadership- Kontext nicht moralisch einwandfrei handelt. Doch beim Streben nach Exzellenz und Leistung kann es schnell passieren, dass diese Ethikorientierung in den Hintergrund tritt und sich unethisches Verhalten in der Führung einschleicht. zum Artikel
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben