Moderation

Ralf Schmitt

Ralf Schmitt

Ralf Schmitt war einst als Warm-Upper für Sat.1, Pro7, ARD und ZDF für die richtige Stimmung verantwortlich. Seit 2001 erobert er die Bühnen in ganz Deutschland als Moderator, Schauspieler und Trainer. Flexibilität, Eloquenz und vor allem ein ganz besonderer Draht zum Publikum zeichnen Ralf als Moderator aus.

Nicole Bußmann

Nicole Bußmann

Nicole Bußmann ist Chefredakteurin im Verlag managerSeminare. Seit 2005 veranstaltet sie die PTT, kuratiert die Inhalte und wirkt mit im Gremium für den Life Achievement Award.

Keynotes

Taeubner

Dr. Marcus Täuber:
Hast du genug von Krisenstimmung und Horrornews? Dein Gehirn auch

Dr. Marcus Täuber ist promovierter Neurobiologe, Bestseller-Autor (u.a. „Gute Gefühle“), Vortragsredner und Lehrender an der Universität Wien, an der Donau Universität Krems sowie an verschiedenen Fachhochschulen. Mit seinem „Institut für mentale Erfolgsstrategien“ vermittelt der Mentaltrainer Wissen aus der Neurowissenschaft.

Seine Keynote hält Marcus Täuber am ersten Tag der #PTT2024.
Caroline von Kretschmann

Dr. Caroline von Kretschmann: Empathische und werteorientierte Führung in Zeiten der Transformation

Vor dem Hintergrund der sich rasant ändernden Rahmenbedingungen ändern sich die Anforderungen an eine zukunftweisende Führung und menschliche Unternehmenskultur. Am Beispiel des Europäischen Hof Heidelberg verdeutlicht Caroline von Kretschmann praktisch, wie eine emphatische und werteorientierte Führung aussehen kann. Verhaltens- und haltungsbezogene Erfolgsfaktoren für Führung in Zeiten der digitalen Transformation inklusive.

Ihre Keynote hält Dr. Caroline von Kretschmann am ersten Tag der #PTT2024.

Dr. Caroline von Kretschmann ist geschäftsführende Gesellschafterin des Europäischen Hofs in Heidelberg. Sie führt das 5 Sterne Superior Hotel in 4. Familiengeneration. Sie ist Ehrensenatorin der Universität Heidelberg und erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Award „Hotelier des Jahres“ (2022) und die Brillat Savarin-Plakette (2023). Neben zahlreichen Ehrenämtern ist sie im Präsidium des Verbandes „Die Familienunternehmer“.

Sabine Asgodom

Sabine Asgodom: Bewusst Haltung einnehmen.

Anstoß geben! Mehrwert schaffen in Speaking, Training und Coaching. Fakten kann jeder selbst googeln. Methoden sind austauschbar. Deine Haltung macht den Unterschied. Wie weit darfst du gehen?

Ihre Keynote hält Sabine Asgodom am ersten Tag der #PTT2024.

Sabine Asgodom ist Management-Trainerin, Vortragsrednerin und Bestseller-Autorin (ihr neuestes Buch: „70 Aha-Momente zum Glücklichsein“). Laut Financial Times zählt sie zu den 101 wichtigsten Frauen der deutschen Wirtschaft. Mit ihren Kindern führt sie das Coaching- und Trainingsinstitut „Asgodom Inspiration Company“. 2010 wurde sie für ihr berufliches und ehrenamtliches Engagement mit dem Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Auf den PTT2024 wird sie mit dem Life Achievement Award der Weiterbildung geehrt.

Edgar Itt

Edgar Itt: Laudator für Sabine Asgodom – Preisträgerin des Life Achievement Awards 2024

Edgar Itt ist ein langjähriger Freund, Kollege und Wegbegleiter von Sabine Asgodom. Der ehemalige Spitzensportler und Olympiamedaillengewinner arbeitet heute als systemischer Coach und Keynotespeaker.

Stephanie Borgert

Stephanie Borgert: Die diskursive Organisation – Wie Veränderung gelingt, wenn Geplapper endet und gemeinsames Denken beginnt.

So viele Überraschungen, Krisen, Paradoxien und Ungewisses - Organisationen sind komplex. Wollen wir sie gestalten, braucht es eine gemeinsame Grundlage. Der organisationale Diskurs schafft genau das, von blutleeren Meetings, endlosem Geplapper und totgerittenen Change-Pferden zu gemeinsamem Denken und Wertschöpfung.

Ihre Keynote hält Sabine Borgert am zweiten Tag der #PTT2024.

Stephanie Borgert versteht sich als Komplexitätsforscherin. Sie nutzt ihre Führungserfahrung aus der IT-Branche, um als Autorin, Organisationsberaterin und Vortragsrednerin einen für komplexe Systeme notwendigen Paradigmenwechsel hin zu einem ganzheitlichen Management herbeizuführen. Sie ist mehrfache Buchautorin und Wirtschaftskolumnistin.

Anna Ternes

Prof. Dr. Anabel Ternès von Hattburg: Ganzheitlich denken – nachhaltig gestalten: Geheimwaffe Future Mindset

Welche Superkräfte uns helfen, trotz Krisen und Kriegen eine erfolgreiche digitale Zukunft zu gestalten.

Ihre Keynote hält Anabel Ternès von Hattburg am zweiten Tag der #PTT2024.

Dr. Anabel Ternès von Hattburg ist Professorin für Kommunikationsmanagement, Zukunftsforscherin und Gründerin nachhaltiger Start-ups. Die geschäftsführende Direktorin des Berliner SRH-Instituts für Nachhaltigkeitsmanagement hat langjährige Führungserfahrung im Business Development und engagiert sich in mehreren Gremien und Boards, darunter als Beirätin von Plant for the Planet, als Präsidentin Germany des Club of Budapest und International Embassy for Economic Affairs, als Aufsichtsrätin von PAN und als Mitglied des Club of Rome. Für ihr unternehmerisches und ehrenamtliches Engagement wurde Anabel Ternès mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Award Female Futurologist Germany, als Botschafterin der Frauen-Unternehmen-Initiative des Bundeswirtschaftsministeriums und mit dem Google Impact Challenge Award.

Christo Foerster

Christo Foerster: Abenteuer fürs Leben

Dinge zum ersten Mal tun, die Kraft der Natur spüren und dem Unbekannten, das vor uns liegt, mit offenen Armen begegnen. Im Abenteuer steckt genau das, was wir heute so dringend brauchen. Dass Abenteuer aber nicht riesig sein müssen, um ihre Magie zu entfalten, illustriert Christo Foerster praxisnah und unterhaltsam. Er nimmt uns mit auf Gipfel vor der Haustür, unter japanische Zypressen und in seine Hängematte. Er erzählt von Outdoor-Büros, außergewöhnlichen Mentoren und Deals mit der Angst. Im Fokus steht dabei immer die Frage, was es für uns zu entdecken gibt – im Außen und im Innen.

Seine Keynote hält Christo Foerster am zweiten Tag der #PTT2024.

Christo Foerster studierte Sport und war Lifestyle-Redakteur, bevor er systemischer Coach wurde. Er ist Host eines Podcasts, mehrfacher Buchautor und Keynote-Speaker. Er liebt die Freiheit, die Natur und das Abenteuer. Er gilt als Begründer der „Mikroabenteuer“-Idee.

Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben