Training aktuell 12/05 vom 05.12.2005

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Prognosen für 2006: Quo vadis Weiterbildung?
  • Wertemanagement: Zwischen Sinnvermittlung und Geschäftserfolg
  • Koalitionsvertrag: Bekenntnis zur Bildung - aber kein Budget
  • Rezension: Was Trainer können sollten
  • Rezension: Lernen mit Fallstudien in der Organisations- und Personalentwicklung
  • Rezension: Menschen verstehen - Potenziale erkennen
  • Management im Dreiklang: Führungskonzept in drei Stufen
  • Trendstudie zum Bildungsmanagement: Strategische Themen stehen oben an
  • Weiterbildner kooperieren für eine flexible Qualitätsentwicklung
  • Neues Coachingprogramm: Im Kollektiv zum letzten Schliff
  • Rezension: 100 Tipps & Tricks für professionelle PowerPoint-Präsentationen
  • Lernprogramm: Alles Wesentliche zum Thema e-Learning

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Prognosen für 2006: Quo vadis Weiterbildung?

Was bringt die berufliche Weiterbildung im kommenden Jahr? Wohin entwickelt sich der Markt, welche Trends zeichnen sich bei den Weiterbildungsthemen ab? Training aktuell hat verschiedene Bildungsexperten

Wertemanagement: Zwischen Sinnvermittlung und Geschäftserfolg

Erfolgreiche Unternehmen orientieren sich an Werten. Das ist durch Studien belegt. Doch ein Wertesystem im Unternehmen zu etablieren ist nicht einfach. Das zeigte der Kongress 'Wertebalance - Führungsmodelle

Koalitionsvertrag: Bekenntnis zur Bildung - aber kein Budget

Die Mehrwertsteuererhöhung war in aller Munde und in allen Medien. Doch was wurde noch im Koalitionsvertrag festgeschrieben? Worauf haben sich die Regierungsparteien in punkto Weiterbildung geeinigt? Training

Rezension: Was Trainer können sollten

Wer als Trainer bereitwillig jeden neuen Trend in der Weiterbildung mitmacht, läuft Gefahr, sein Image zu verwässern, warnt Professor Herbert J. Kellner in seinem Buch 'Was Trainer können sollten - Das

Rezension: Lernen mit Fallstudien in der Organisations- und Personalentwicklung

Wer möchte das nicht: Einem Kollegen bei der Arbeit über die Schulter schauen, um sich Anregungen für die eigene Praxis zu holen? Bekanntlich ist der kollegiale Austausch in Trainer- und Beraterkreisen

Rezension: Menschen verstehen - Potenziale erkennen

Das Beurteilen von Mitarbeitern wird wie selbstverständlich zu den Aufgaben einer Führungskraft gezählt. Doch die meisten Führungskräfte haben sich noch nie oder kaum mit eignungsdiagnostischem Basiswissen

Management im Dreiklang: Führungskonzept in drei Stufen

Orientierung im Führungsalltag ermöglichen - das will der Unternehmensberater Michael Löhner mit seinem Führungskonzept der drei Stufen. Löhners Leistung liegt nicht etwa darin, dass er mit diesem Konzept

Trendstudie zum Bildungsmanagement: Strategische Themen stehen oben an

Die Gedanken von Bildungsmanagern kreisen zunehmend um Fragen der strategischen Ausrichtung ihrer Arbeit. Das zumindest zeigt die erste Trendstudie des Swiss Centre for Innovations in Learning (SCIL) an

Weiterbildner kooperieren für eine flexible Qualitätsentwicklung

Bildungsanbieter, die die Qualität ihres Bildungsangebots evaluieren und optimieren möchten, können sich künftig am Projekt 'Flexible Qualitätsentwicklung' beteiligen. Das von Weiterbildung Hamburg e.V.

Neues Coachingprogramm: Im Kollektiv zum letzten Schliff

Seit einiger Zeit beobachtet Trainerin und Coach Britt Wrede, dass ihre Klienten extrem auf Persönlichkeitsentwicklung setzen und bereit sind, entsprechende Maßnahmen selbst zu bezahlen. Warum das eigene,

Rezension: 100 Tipps & Tricks für professionelle PowerPoint-Präsentationen

Neu ist das Thema wahrlich nicht: Allein beim Internet-Buchanbieter Amazon finden sich zu dem Stichwort 'Powerpoint' fast 400 Treffer. Das wissen natürlich auch Thorsten Schildt und Gertrud Zellner, die

Lernprogramm: Alles Wesentliche zum Thema e-Learning

Was ist Blended Learning? Was versteht man unter Rapid e-Learning? Was steckt hinter der Abkürzung SCORM? Und was zum Kuckuck ist ein Assessment-Only-Tool? Weiterbildner, die erst jetzt anfangen, sich
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben