Training aktuell 11/95 vom 06.11.1995

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • EQUAL untersucht Qualitätsstandards europäischer MBA-Ausbildungen
  • Mit Kommunikation zum Trainingspreis
  • BDU: Berater-Workshops ersetzen Trainingswochen
  • Schweiz: Professa 95 mit erfolgreichem Messekonzept
  • 25 Jahre Bundesinstitut für Berufsbildung
  • Schweiz: Programm für Aufbau und Vertiefung von Führungsfähigkeiten
  • Deutsch-schwedisches Seminar zur Förderung der Weiterbildung
  • Dekra bietet neue DV-Ausbildungen auch firmenintern an
  • Markteinführung des Führungsplanspiels 'Manpower'
  • Erstes öffentliches Selbstlernzentrum in Köln
  • Neu bei MDI: Führungskräftecurriculum
  • Cognos-Verbund und Fresenius-Gruppe gründen Umweltakademie

Folgende Beiträge erwarten Sie:

EQUAL untersucht Qualitätsstandards europäischer MBA-Ausbildungen

In der Diskussion um die Qualitäts-Standards der MBA-Ausbildung in Europa ist ein neuer Vorstoß unternommen worden. Die EFMD, European Foundation for Management Development, hat sich des Themas angenommen.

Mit Kommunikation zum Trainingspreis

Kommunikation und Kundenorientierung sind die zentralen Themen des Instituts hp training, das erst Anfang des Jahres gegründet wurde und in diesem Jahr bereits den Deutschen Trainingspreis in Bronze des

BDU: Berater-Workshops ersetzen Trainingswochen

Die bisherigen Trainingswochen für Unternehmensberater ersetzt der BDU Bundesverband deutscher Unternehmensberater durch ein neues Konzept: die BDU-Berater-Workshops. Statt weniger Trainingswochen mit

Schweiz: Professa 95 mit erfolgreichem Messekonzept

Die Professa 95 - Fachmesse für Unternehmensberatung kann auf erfolgreiche vier Messetage (6. bis 9. September 95) zurückblicken, erklärt Walter Aeschbacher von der Messeleitung. Die Messe setze neben

25 Jahre Bundesinstitut für Berufsbildung

1970 wurde das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) gegründet mit der Aufgabenstellung, 'die Grundlagen der Berufsbildung zu klären, die Inhalte und Ziele der Berufsbildung zu ermitteln und die Anpassung

Schweiz: Programm für Aufbau und Vertiefung von Führungsfähigkeiten

'Der wirtschaftliche und politische Umbruch verlangt unternehmerisch denkende und handelnde Führungspersönlichkeiten. Sie müssen imstande sein, neue Wege aufzuzeigen und die Menschen, mit denen sie zusammenarbeiten,

Deutsch-schwedisches Seminar zur Förderung der Weiterbildung

Auf Einladung des schwedischen Ministeriums für Bildung und Wissenschaft fand Ende Oktober in Stockholm ein deutsch-schwedisches Seminar zur Förderung der Zusammenarbeit im Bildungsbereich statt. Die Diskussionen,

Dekra bietet neue DV-Ausbildungen auch firmenintern an

Die Dekra-Akademie gehört mit bundesweit mehr als 120 Bildungszentren, über 700 Mitarbeitern und jährlich mehr als 80.000 Teilnehmern seit fast 20 Jahren zu den großen Anbietern von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen.

Markteinführung des Führungsplanspiels 'Manpower'

Zur Markteinführung des unter der Regie von Prof. Dr. E. Heineken entwickelten Führungsplanspieles 'Manpower' findet am 6./7. Dezember 95 in Nettetal-Hinsbeck ein offenes Seminar statt unter dem Titel

Erstes öffentliches Selbstlernzentrum in Köln

Die futuremedia training GmbH eröffnete jetzt das erste öffentliche Selbstlernzentrum in Köln, das es jedermann ermöglicht, ein breites Angebot an computergestützten, multimedialen Lernprogrammen stundenweise

Neu bei MDI: Führungskräftecurriculum

MDI München, Management-, Trainings- und Beratungsgesellschaft veranstaltet im kommenden Jahr gemeinsam mit dem Kooperationspartner SSB Spezialseminare Bau eine Reihe von Seminaren. Dazu gehören die Themen:

Cognos-Verbund und Fresenius-Gruppe gründen Umweltakademie

Die Fresenius-Gruppe und der Cognos-Verbund haben eine Kooperation bei der Qualifizierung von Fach- und Führungskräften verabredet: Die Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH in Bad Harzburg,
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben