Training aktuell 07/12 vom 02.07.2012

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Burnout-Beratung lernen: Angebote gegen das Ausbrennen
  • Zum Tod von Georgi Lozanov: Suggestopädie im Seminarraum
  • Alternativen zu Powerpoint: Und es hat Zoom gemacht
  • Großgruppen moderieren: Vom Zuschauer zum Teilnehmer
  • Interview mit Helmut Roth: 'Ich bestimme selbst über meine Zeit'
  • Coachen per Audio- und Videoaufzeichnung: Coaching on the Record
  • Künstlersozialkasse: Unbekannte Größe
  • Serie: Seminarbausteine: Weltenerschaffer
  • Praxistest Pastellkreiden: Nie wieder Schmuddelfinger
  • Serie: Coachingtools: Besuch vom Zielprüfer
  • Serie: Erzählbar: Es ist bereits Vergangenheit
  • Termintipp: GSA Convention 2012
  • Institut im Interview: 'Leitbild vom ehrbaren Kaufmann'
  • Trainingsspitzen: Die Illusion des Managementtrainings

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Burnout-Beratung lernen

Angebote gegen das Ausbrennen

Das Phänomen Burnout ist derzeit in aller Munde – vor allem im Businessbereich. Schon deshalb ist es für Trainer und Coachs hoch interessant: Ihre Kunden fragen immer häufiger nach spezieller Begleitung zum Thema. Tatsächlich gibt es auch immer mehr Möglichkeiten, sich hierzu weiterzubilden. Allein im Herbst 2012 starten vier neue Angebote. Ein kritischer Blick auf den Markt.
Zum Tod von Georgi Lozanov

Suggestopädie im Seminarraum

Am 6. Mai 2012 ist Georgi Lozanov gestorben, der in den 1960er Jahren die Suggestopädie begründet hat. Training aktuell nimmt den Tod des bulgarischen Pädagogen zum Anlass, den Stellenwert seiner Methode in Businesstraining und Erwachsenenbildung zu beleuchten.
Alternativen zu Powerpoint

Und es hat Zoom gemacht

Vortragsprofis ist sie ein Gräuel, bei Millionen Nutzern ist sie täglich im Einsatz: Powerpoint ist noch immer die am weitesten verbreitete Software für die Erstellung von Vortragsfolien. Dabei gibt es bereits einige Alternativen, die dem Klassiker Konkurrenz machen – und zudem spannende Extras bieten.
Großgruppen moderieren

Vom Zuschauer zum Teilnehmer

Die Welt der Fachtagungen, Kongresse und Symposien verändert sich rapide. Denn die Teilnehmer wollen zunehmend an der Ergebnisfindung beteiligt werden und sich mit anderen Teilnehmern austauschen. Eine große Herausforderung für die Moderation derartiger Veranstaltungsformate. Großgruppenmoderatorin Bettina Kerschbaumer-Schramek erklärt, wie Mitmach-Events gelingen.
Interview mit Helmut Roth

'Ich bestimme selbst über meine Zeit'

Fast drei Monate wanderte der Coach und Berater Helmut Roth quer durch Deutschland – von Flensburg nach Salzburg. Im ersten Monat war er allein, danach wurde er jeden Tag von einem Coachee begleitet. Im Gespräch mit Training aktuell berichtet er von schmerzenden Füßen, kleinen Glücksmomenten und großen Erkenntnissen.
Coachen per Audio- und Videoaufzeichnung

Coaching on the Record

Sicher: Um ein realistisches Bild seines Coachees zu bekommen, wäre es für den Coach ideal, ihn im Arbeitsalltag zu begleiten. Doch was tun, wenn das nicht geht? Auch Audio- und Videoaufzeichnungen können dem Coach einen Einblick geben – und vielzählige Verbesserungspotenziale offenbaren. Managementcoach Karin von Schumann erklärt, wie 'Coaching on the Record' funktioniert.
Künstlersozialkasse

Unbekannte Größe

Einstieg mit Einrad, Trommeln im Training: Weiterbildung kann sich durchaus im Grenzbereich künstlerischer Leistungen bewegen. Für die Einordnung ist die Künstlersozialkasse zuständig. Training aktuell hat sich mit der Bedeutung der Behörde für Trainer, Speaker und Coachs auseinandergesetzt.
Serie: Seminarbausteine

Weltenerschaffer

Suggestopädische Übungen ergänzen den Methodenkoffer vieler Trainer, auch wenn sie nicht in erster Linie suggestopädisch arbeiten. Ein gutes Beispiel ist die Intervention 'Weltenerschaffer', die Barbara Messer und Sandra Masemann neben zahlreichen anderen in ihrer soeben erschienenen Tools-Sammlung 'Touch it' vorstellen.
Praxistest Pastellkreiden

Nie wieder Schmuddelfinger

Pastellkreiden sind toll, um Visualisierungen in kräftigen Farben an Flipcharts zu zaubern. Der Nachteil: Nach getaner Arbeit befindet sich meist mehr Farbe an den Händen als auf dem Papier. Davon hatte die Trainerin Sandra Dirks genug. Sie machte sich auf die Suche nach der perfekten Pastellfarbe. Und wurde fündig, wie ihr Praxistest zeigt.
Serie: Coachingtools

Besuch vom Zielprüfer

Nach einem Coaching sind die meisten Coachees voll guter Vorsätze. Doch allein im Büro vergessen sie diese oft schnell. Gut, wenn dann jemand regelmäßig an die Ziele erinnert. Und das sollte nicht der Coach sein, erklärt Martin Wehrle. Im letzten Teil unserer Serie liefert er eine Transfer-Intervention, die für bessere Hilfestellung sorgt.
Serie: Erzählbar

Es ist bereits Vergangenheit

Kinderfilme sind oft lehrreich, manchmal sogar für Erwachsene. So vermittelt eine Episode aus einem Walt-Disney-Film fabelhaft, wie wir von der Vergangenheit beeinflusst werden. Die achte Folge unserer Reihe 'Erzählbar' präsentiert eine weitere Geschichte für den Seminareinsatz.
Termintipp

GSA Convention 2012

Nicht andere zum Vorbild nehmen, sondern selbst Trends setzen – das will die GSA auf ihrer diesjährigen Convention Anfang September. Unter der Ägide von GSA-Präsidentin Gaby Graupner sollen ungewöhnliche Veranstaltungsformate neue Impulse geben.
Institut im Interview

'Leitbild vom ehrbaren Kaufmann'

Elevator Pitch mal anders: Training aktuell bittet jeden Monat ein Trainingsinstitut, über Ziele, Träume und Niederlagen zu reflektieren. Diesmal: die IHK Akademie Westerham zum 35-jährigen Jubiläum.
Trainingsspitzen

Die Illusion des Managementtrainings

Nicht nur anlässlich der Fußball-Europameisterschaft werden Managementtrainer immer wieder gerne mit Fußballtrainern verglichen. Doch Managementtrainer trainieren gar nicht – bestenfalls können sie motivieren und Inhalte auffrischen, meint Johannes Thönneßen.
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben