Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Weltenerschaffer

Serie: Seminarbausteine

Suggestopädische Übungen ergänzen den Methodenkoffer vieler Trainer, auch wenn sie nicht in erster Linie suggestopädisch arbeiten. Ein gutes Beispiel ist die Intervention 'Weltenerschaffer', die Barbara Messer und Sandra Masemann neben zahlreichen anderen in ihrer soeben erschienenen Tools-Sammlung 'Touch it' vorstellen.

kostenfrei für Abonnenten
von Training aktuell
komplette Ausgabe
als ePaper:

Bei den Weltenerschaffern ist der Name Programm: Die Teilnehmer bekommen unterschiedliche Materia­lien an die Hand und gestalten damit kleine 'Welten'. Sie werden zu Künstlern ihres Themas. Diese Welten sind faszinierend, weil sie – schon beim Gestalten – eine tiefe Spiel- und Schaffensfreude der Teilnehmer wecken und sie ein Stück weit aus der Realität entrücken.

Die Intervention ermöglicht es den Teilnehmern zudem, sich mit Inhalten aus unterschiedlichen Perspektiven zu beschäftigen. Mit Freude, Schaffenskraft, Neugier, Kreativität und Teamgeist leben die Menschen dabei ihre Assoziationen und Fantasien zum vorgegebenen Thema aus. Es kommen ungeahnte Ideen zum Vorschein: meist vollkommen überraschende Ergebnisse und kleine Kunstwerke, die denkwürdig in Erinnerung bleiben. Mit und in diesen geschaffenen Welten können Trainer und Teilnehmer anschließend weiterarbeiten. Dann sorgt die spannende Kulisse für neue Sichtweisen zum aktuellen Thema des Trainings.

Das Format lässt sich mit unterschiedlichen Gruppengrößen – von mindestens 6 bis hin zu 80 Personen – durchführen. Die räumlichen Anforderungen variieren entsprechend. Ein gewisses Maß an Platz braucht die Übung allerdings in jedem Fall: entweder einen großen Raum, in dem der Trainer viele verschiedene Ecken und Bereiche abteilen kann, oder mehrere Räume wie Flure, Nischen und ähnliches. Je ungewöhnlicher der Ort, desto inspirierender kann er sein.

Inhaltlich sind Variationsmöglichkeiten und thematischen Bezügen keine Grenzen gesetzt. Geeignete Kontexte liefern beispielsweise Trainings aus dem Bereich Soft Skills oder auch Themen wie Storytelling, Kreativität, Führung, Werte und Glauben.

Extra:

  • Beispielfall aus dem Seminar: Servicewelt

Autor(en): Barbara Messer und Sandra Masemann
Quelle: Training aktuell 07/12, Juli 2012, Seite 17 - 19 , 8315 Zeichen

ANZEIGE

Artikel aus Training aktuell 07/12:

Bild zur Ausgabe 07/12
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier