Training aktuell 03/20 vom 02.03.2020

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Learntec 2020: Lernen wird flexibel
  • Methodenstudie – Weiterbildungsszene Deutschland 2020: So kompetent sind Deutschlands Trainer
  • Digitales Lernen: Persönlichkeit first, Technik second
  • Serie Systemische Interventionen: Teamgefüge in Balance
  • Trainingsmarkt: Neue Weiterbildung für das neue Jahrzehnt
  • Moderationsmaterial: Jenseits von Post-its
  • Serie Online-Coaching-Formate: Ein Raum fürs Coaching
  • Trainingsspitzen: 'Passt scho …'
  • Praxistest 'Webmaster': Achtung, fertig, Netz!
  • Serie Methoden im Live-Online-Training: Antworten für Aufmerksamkeit
  • Termintipp: ATD 2020 International Conference & Expo
  • Organisationskultur reflektieren: Eine Matrix als Gesprächsgrundlage
  • Institut im Interview: 'Die besten Lösungen stecken in den Menschen'
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Learntec 2020

Lernen wird flexibel

Die Kongressmesse Learntec, die Ende Januar 2020 in Karlsruhe stattfand, schlug alle bisherigen Rekorde: mehr Besucher, mehr Aussteller. Zu Recht gilt sie als Trendschau des digitalen Lernens. Im Interview zieht Sünne Eichler, seit zehn Jahren Kongressbeirat der Learntec, Resümee und erklärt, wohin sich Lernen und die Rolle der Lehrenden entwickelt.
Methodenstudie – Weiterbildungsszene Deutschland 2020

So kompetent sind Deutschlands Trainer

Über welches Kompetenz-Portfolio verfügen Weiterbildungsprofis, und wie bringen sie es erfolgreich zum Einsatz? Die aktuelle Methodenstudie des Verlags managerSeminare zeigt auf, wie Berufserfahrung, Arbeitsschwerpunkte und die Qualifikation die persönliche Arbeits­weise beeinflussen.
Digitales Lernen

Persönlichkeit first, Technik second

Digitales Lernen wird immer wichtiger. Allerdings wird dabei in erster Linie an die technische Seite gedacht. Viel wichtiger für gutes Online-Lernen ist aber die Persönlichkeit der Trainerin, ist Julia Hense überzeugt. Warum das so ist und welche Haltung in der neuen Lernwelt gefragt ist, erklärt sie in Training aktuell.
Serie Systemische Interventionen

Teamgefüge in Balance

Ohne intensive Kooperation ist gute Arbeit in Teams nicht möglich. Leicht fällt sie aber längst nicht immer. Es braucht deshalb eine gute Balance zwischen den Bedürfnissen der Einzelpersonen und den Erfordernissen der Zusammenarbeit. Eine systemische Intervention hilft beim Austarieren.
Trainingsmarkt

Neue Weiterbildung für das neue Jahrzehnt

Die neue Arbeitswelt braucht neue Weiterbildung - dieser Schluss liegt nahe angesichts großer Trends wie Digitalisierung und New Work. Doch wie innovativ ist die Weiterbildungsbranche eigentlich? Training aktuell hat sich auf dem Markt umgeschaut und einige interessante Angebote für das neue Jahrzehnt entdeckt.
Moderationsmaterial

Jenseits von Post-its

Es gibt sie in verschiedenen Größen, Formen und oft grellen Farben. Sie kleben, lassen sich beschriften und werden in fast jedem Workshop eingesetzt: Post-its. Dass es zu den bunten Zettelchen aber durchaus gute Alternativen gibt, zeigt Moderationsprofi Jörg Jelden.
Serie Online-Coaching-Formate

Ein Raum fürs Coaching

Sprach- und Videotelefonie, Chat, Application Sharing oder Protokollfunktionen - all diese und noch weitere Werkzeuge kann ein Coach im Virtual Classroom nutzen. So bieten sich zwar vielfältige Möglichkeiten für Interaktionen. Doch damit diese wirken können, müssen im virtuellen Coachingraum einige Regeln und Besonderheiten beachtet werden.
Trainingsspitzen

'Passt scho …'

'Was hat Ihnen besonders gut gefallen?' – eine typische Frage zum Abschluss eines Seminars. Die Trainerin Christina Riebl verzichtet seit einiger Zeit darauf. Denn hilfreich sind solche Rückmeldungen ihrer Erfahrung nach ohnehin nie.
Praxistest 'Webmaster'

Achtung, fertig, Netz!

Vor allem Mitglieder von Projektteams sind häufig vor die Aufgabe gestellt, Prozesse verbessern oder komplexe ­Probleme lösen zu müssen. Wie sich das mit dem Trainings­tool 'Webmaster' üben lässt, hat Anna Langheiter für ­Training aktuell getestet.
Serie Methoden im Live-Online-Training

Antworten für Aufmerksamkeit

Beim Live-Online-Training ist eine der größten Herausforderungen, die Aufmerksamkeit der Teilnehmenden zu halten: beim Thema und beim Geschehen auf dem Bildschirm. Eine Methode, mit der das auch in großen Gruppen gelingen kann, stellt Inga Geisler vor.
Termintipp

ATD 2020 International Conference & Expo

Vom 17. bis 20. Mai 2020 lädt die Association for Talent Development (ATD) - der weltweit größte Verband für Weiterbildnerinnen und Weiterbildner - zu ihrem jährlichen Kongress. In diesem Jahr dient Denver, Colorado, als Austragungsort.
Organisationskultur reflektieren

Eine Matrix als Gesprächsgrundlage

Die Kultur eines Unternehmens kommt nicht von einer höheren Macht, sondern ist das Ergebnis klarer Motivationen und freiwilliger Entscheidungen. Trotzdem fällt es vielen schwer, über sie zu sprechen. Unternehmensberaterin Julia Culen hat deshalb eine Matrix entwickelt, die den Einstieg in Reflexion und Diskussion erleichtern soll.
Institut im Interview

'Die besten Lösungen stecken in den Menschen'

Jeden Monat gibt Training aktuell einem Player der Weiter­bildungsszene die Möglichkeit, über Wurzeln, Werdegang und Visionen zu ­reflektieren. Diesmal IOS Schley zum 35-jährigen ­Jubiläum.
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben