Training aktuell 01/18 vom 27.12.2017

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Online Educa 2017: Vom Training zum Learning
  • Traincamp 2017: Das Barcamp der Weiterbildung: Lächeln, lernen, loslassen
  • Blended-Learning-Konzeption: Individueller, länger, interaktiver lernen
  • Top 200 Tools for Learning 2017: Für jeden Bedarf das richtige Programm
  • CRM-Tool auswählen: Kundenmanagement mit System
  • Serie Systemische interventionen: Sprungbrett-Rede
  • Serie Coachingimpulse: Der kleine Däumling
  • Serie Interaktionen mit Publikum: Hände hoch!
  • Trainingsspitzen: Die Bilanz muss stimmen!
  • Praxistest 'Vertellis': Locker bleiben
  • Institut im Interview: 'Erwachsenenbildung und Musiklabel'
  • Termintipp: Learntec 2018
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Online Educa 2017

Vom Training zum Learning

Ungewissheit ist das wesentliche Merkmal einer Welt, die von beschleunigtem Wandel, demografischen Veränderungen und einer überwältigenden Informationsflut geprägt ist. Um da mithalten zu können, muss sich die berufliche Aus- und Weiterbildung neu erfinden. Aber wie?
Traincamp 2017: Das Barcamp der Weiterbildung

Lächeln, lernen, loslassen

Erfahrungen austauschen, brennende Fragen erörtern, verzwickte Praxisfälle diskutieren und gemeinsam Ideen generieren – darum sollte es gehen beim TrainCamp, das Anfang Dezember 2017 im Bonner Uniclub seine Premiere hatte. Gestartet war die Veranstaltung deshalb in einem vergleichsweise neuen Format: als selbstorganisiertes Barcamp der Weiterbildung.
Blended-Learning-Konzeption

Individueller, länger, interaktiver lernen

Blended Learning wird von Unternehmen immer stärker nachgefragt. Doch wie gelingt Trainern der Einstieg in dieses Format? Indem sie sich auf das konzentrieren, was für sie selbst zielführend und umsetzbar ist. Training aktuell präsentiert ein schlankes Blended-Learning-Konzept, das sich in der Praxis bereits bewährt hat.
Top 200 Tools for Learning 2017

Für jeden Bedarf das richtige Programm

Eine wahre Fundgrube für Online-Tools ist die Liste der Top 200 Tools for Learning. Neben allseits bekannten und beliebten Programmen wie YouTube, Google & Co. finden sich hier auch immer wieder noch wenig bekannte Schätze, die gehoben werden wollen. Training aktuell mit einer Auswahl der interessantesten Tools.
CRM-Tool auswählen

Kundenmanagement mit System

Hobbys, Interessen, Kinder – wer sich an solche persönlichen Details von Kunden erinnert, kann aus einem Kontakt leichter eine Beziehung entwickeln. Dabei unterstützen CRM-Systeme. Doch welches Tool ist das richtige? Acht Tipps helfen dabei, die passende CRM-Software für die eigenen Bedürfnisse zu finden.
Serie Systemische interventionen

Sprungbrett-Rede

Im systemischen Denken gibt es keine Objektivität: Realität ist für jeden das, was er subjektiv wahrnimmt. Das aber bestimmt auch, wie er sich verhält. Wer Verhalten verändern möchte, setzt also besser hier an – zum Beispiel, wenn er Mitarbeitern helfen will, sich auf eine Veränderung einzulassen. Ein mögliches Tool dafür ist die Sprungbrett-Rede.
Serie Coachingimpulse

Der kleine Däumling

Es ist oft viel einfacher, mit einer Geschichte zu erzählen, worauf es ankommt, als mit nüchternen Worten. Geschichten verlangen, dass wir mitdenken, sie bleiben leichter in Erinnerung und helfen, den Geist zu öffnen. Geschichten sind deshalb gute Impulse für Coaching und Beratung. In der folgenden geht es zum Beispiel um Achtsamkeit und Selbstführung.
Serie Interaktionen mit Publikum

Hände hoch!

Eine der einfachsten Möglichkeiten, mit dem Publikum in Interaktion zu treten, ist eine Umfrage, bei der die Anwesenden visuell antworten. In der Regel tun sie das durch Aufzeigen. Es gibt aber auch sehr viel lustigere Alternativen.
Trainingsspitzen

Die Bilanz muss stimmen!

Viele Coachs verschenken ihre Leistung – ob aus altruistischen Motiven, oder weil sie (noch) keine bezahlten ­Aufträge bekommen. Doch diese Gratis-Kultur bringt einige Probleme mit sich. Nicht zuletzt gefährdet sie die Augen­höhe zwischen Coach und Klient.
Praxistest 'Vertellis'

Locker bleiben

Der Smalltalk beherrscht die Unternehmenswelt. Anstatt Kollegen durch aufrichtige Gespräche näher kennenzulernen, wird lieber übers Wetter oder die Urlaubspläne geredet. Es gilt, möglichst wenig von sich preiszugeben. Ein Spiel will das ändern und Teams dadurch stärken.
Institut im Interview

'Erwachsenenbildung und Musiklabel'

Jeden Monat gibt Training aktuell einem Player der Weiterbildungsszene die Möglichkeit, über Wurzeln, Werdegang und Visionen zu reflektieren. Diesmal der ebam GmbH Business Akademie zu ihrem 25-jährigen Jubiläum.
Termintipp

Learntec 2018

Mobile Learning, Virtual Reality, Gamification, Lern-Nuggets: Vom 30. Januar bis 1. Februar 2018 präsentiert die Learntec in Karlsruhe digitale Lerntrends, die nicht nur in Schulen und Hochschulen immer wichtiger werden, sondern auch in der beruflichen Weiterbildung eine zunehmend größere Rolle spielen.
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben