managerSeminare 261 vom 15.11.2019

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Modethema im Realitätscheck: Die Grenzen der Agilisierung
  • Musterbruch: Verstehen vor Verändern
  • Führungspersönlichkeit : Die Top 3 der New Leadership Skills
  • Neues Modell für den Change-Prozess: Der System-­Diamant
  • Irrtümer über Authentizität: Echt jetzt?
  • Recruiting-Trends: Film ab!
  • Arbeiten ohne Ablenkungen: Into the Deep
  • Fitnessplan für Firmen: Unternehmerisches Denken fördern
  • Jens-Uwe Meyer in speakers corner: Die DSGVO ist ein Innovationstreiber
  • Führung meets Coaching: Den Blick auf die Möglichkeiten lenken
  • Testgelesen: Neue Bücher zum Thema Agilität
  • Bodo Janssen in 'characters': 'Das Heil unserer (Arbeits-)Welt liegt nicht in neuen Methoden, sondern in einer neuen Gesinnung.'
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Modethema im Realitätscheck

Die Grenzen der Agilisierung

Das Konzept der Agilität funktioniert in Teilbereichen oft hervorragend. Doch der Erfolg im Kleinen lässt sich nicht ohne Weiteres im Großen wiederholen: Unternehmen, die versuchen, ihre gesamten Strukturen auf agil umzustellen, holen sich oft böse Blessuren, manche fallen gar krachend auf die Nase. Das liegt meistens daran, dass ein entscheidender Faktor zu wenig berücksichtigt wird: der Mensch. 
Musterbruch

Verstehen vor Verändern

Die Zeiten ändern sich, doch eine alte Hoffnung hält sich hartnäckig: Man kann und muss das Mindset von Menschen verändern, damit Organisationen zukunftsfähig werden. Dabei wird oft der Ansatz verfolgt, die Veränderung von außen implementieren zu wollen. Doch so funktioniert Verhaltensänderung nicht, sind Stefan Kaduk und Dirk Osmetz überzeugt. Der von ihnen vorgeschlagene Weg geht über den Umweg des Verstehens. 
Führungspersönlichkeit 

Die Top 3 der New Leadership Skills

Was müssen Führungskräfte heute mitbringen, welche Eigenschaften brauchen alle Mitarbeitenden in der neuen Arbeitswelt, um sich selbst und andere zu führen? Nach Meinung von Anders Indset, einem der bekanntesten Gesellschafts- und Wirtschaftsdenker unserer Zeit, sind drei Skills zentral. Zwei davon dürften viele Führungsexperten auf dem Zettel haben, den dritten bislang kaum einer.  
Neues Modell für den Change-Prozess

Der System-­Diamant

Wenn Change-Prozesse scheitern, liegt das meistens daran, dass nicht erkannt und verstanden wird, wie die Organisation im Innersten tickt. Denn nur was wir wirklich verstehen, können wir auch wirklich verändern. Das Modell des System-Diamanten hilft, zum Wesenskern der Organisation vorzudringen.
Irrtümer über Authentizität

Echt jetzt?

Ehrlich, echt und unverstellt: So erscheinen uns Menschen, die wir für authentisch halten. Ergo bekommen wir immer wieder zu hören, dass Authentizität ein Erfolgsfaktor ist. Doch das, worauf es ankommt, ist, authentisch zu wirken. Ein feiner, aber wichtiger Unterschied. Denn um authentisch zu wirken, darf man eines gerade nicht sein: vollkommen authentisch.
Recruiting-Trends

Film ab!

Bis vor Kurzem gehörte die Auswertung von Lebenslauf, Anschreiben und Co. noch zum Standard-Rekrutierungsprozess dazu. Inzwischen verzichten Unternehmen zunehmend auf schriftliche Elemente bei der Personalauswahl und setzen stattdessen auf Video- und Audioformate. Was diese leisten können und wo sie an ihre Grenzen stoßen.
Arbeiten ohne Ablenkungen

Into the Deep

Wer immer nur schnell auf Mails reagiert, zig Dinge gleichzeitig macht und Terminen hinterherjagt, hat keine Zeit, sich intensiv einer Aufgabe zu widmen, in die Tiefe zu gehen und neue Ideen zu entwickeln. Warum Deep Work – das konzentrierte Arbeiten – im hektischen Büroalltag immer schwieriger wird, wie es trotzdem gelingen kann und wie Unternehmen es fördern sollten. 
Fitnessplan für Firmen

Unternehmerisches Denken fördern

Betriebe sind heute darauf angewiesen, dass Mitarbeitende unternehmerisch denken und handeln. Doch dieses Denken und Handeln entsteht nicht aus dem Nichts. Unternehmergeist muss gefördert werden. Im zweiten Teil unserer Serie zur Steigerung der Zukunftsfitness von Unternehmen geht es darum, was Firmen dafür tun können.
Jens-Uwe Meyer in speakers corner

Die DSGVO ist ein Innovationstreiber

Zugegeben, sie macht es einem nicht leicht, sie zu mögen – die im Frühjahr eingeführte Datenschutzgrundverordnung. Doch die DSGVO hat Bürgern und Unternehmen, allen Unkenrufen zum Trotz, schon viel Positives gebracht, sagt Jens-Uwe Meyer. Der Digitalisierungsexperte ist sogar überzeugt: Viele Innovationen im digitalen Bereich werden überhaupt erst dank der DSGVO greifen können.
Führung meets Coaching

Den Blick auf die Möglichkeiten lenken

Martin Wehrle stellt hier Coachingtools vor, die sich besonders für den Einsatz im Führungsalltag eignen.
Testgelesen

Neue Bücher zum Thema Agilität

Um auf die Herausforderungen einer hoch komplexen und dynamischen Unternehmenswelt reagieren zu können, müssen Organisationen agil sein. Doch wie genau werden Unternehmen agiler? Welche Hürden gilt es dabei zu bewältigen? Und was können agile Methoden wie Scrum, Kanban und Co. leisten? Vier neue Bücher liefern Antworten.
Bodo Janssen in 'characters'

'Das Heil unserer (Arbeits-)Welt liegt nicht in neuen Methoden, sondern in einer neuen Gesinnung.'

Der Unternehmer Bodo Janssen spricht über seine beruflichen Stationen, wen er gerne beraten würde und welche Diskussion über die Arbeitswelt ihn aufregt.
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben