Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag Musterbruch
© managerSeminare Verlags GmbH

Verstehen vor Verändern

Musterbruch

Die Zeiten ändern sich, doch eine alte Hoffnung hält sich hartnäckig: Man kann und muss das Mindset von Menschen verändern, damit Organisationen zukunftsfähig werden. Dabei wird oft der Ansatz verfolgt, die Veränderung von außen implementieren zu wollen. Doch so funktioniert Verhaltensänderung nicht, sind Stefan Kaduk und Dirk Osmetz überzeugt. Der von ihnen vorgeschlagene Weg geht über den Umweg des Verstehens. 

kostenfrei für Abonnenten
von managerSeminare
komplette Ausgabe
als ePaper: 14,80 EUR

Inhalt:
  • Hartnäckige Hoffnung: Man kann etwas in den Kopf des anderen bringen
  • Unterschwelliger Vorwurf: Appelle zur Veränderung sind Angriffe auf die Vergangenheit
  • Endgültig abgehakt: Veränderung nach Projektlogik
  • Führungskunst I: Individuelle Bandbreiten verstehen
  • Führungskunst II: Zum Spurwechsel einladen
  • Mehr als ein Zoobesuch: Hospitationen mit Tiefgang
  • Reflexion des Fahrstils: Arbeit am eigenen Spurwechsel

Zentrale Botschaft:
​Das Mindset der Mitarbeitenden muss sich ändern. Dies ist eine viel gehörte Forderung unserer Zeit. Dabei ändern sich Menschen nicht durch rationale Appelle, schon mal gar nicht, wenn die Veränderung emotionale Kategorien betrifft. Denn jede Aufforderung zur Verhaltensveränderung ist gleichzeitig ein Affront gegen die Vergangenheit. Besser als von außen Veränderung implementieren zu wollen, ist es, zu verstehen, warum Menschen handeln wie sie handeln und welche individuellen Bandbreiten an Verhaltensweisen ihnen zur Verfügung stehen. Letztlich gelingt Veränderung nur, wenn Mitarbeitende 'eingeladen' werden, ihre individuellen Bandbreiten zu verschieben, also Erfahrungen mit neuen Verhaltensweisen sammeln können und so Spurwechsel wahrscheinlicher werden.
Extra:
  • Nachdenkfragen

Autor(en): Stefan Kaduk, Dirk Osmetz
Quelle: managerSeminare 261, Dezember 2019, Seite 18 - 22 , 17224 Zeichen

ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Akzeptieren

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.