Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag Fitnessplan für Firmen
© managerSeminare Verlags GmbH

Unternehmerisches Denken fördern

Fitnessplan für Firmen

Betriebe sind heute darauf angewiesen, dass Mitarbeitende unternehmerisch denken und handeln. Doch dieses Denken und Handeln entsteht nicht aus dem Nichts. Unternehmergeist muss gefördert werden. Im zweiten Teil unserer Serie zur Steigerung der Zukunftsfitness von Unternehmen geht es darum, was Firmen dafür tun können.

kostenfrei für Abonnenten
von managerSeminare
komplette Ausgabe
als ePaper: 14,80 EUR

Inhalt:
  • Der individuelle Trainingsbereich: Was Menschen dazu bringt, initiativ zu werden
  • Der zwischenmenschliche Trainingsbereich: Wie Teams über ihre Glaubenssätze reflektieren und ihre Fähigkeit des Out-of-the-Box-Denkens steigern können
  • Der strukturelle Trainingsbereich: Wie der Wechsel zu verbindlichen Rollen das unternehmerische Denken im Betrieb fördert
  • Der operative Trainingsbereich: Was schnelle Prototypen mit unternehmerischem Denken zu tun haben

Zentrale Botschaft:
​Um fit für die Zukunft zu werden, brauchen Organisationen mehr unternehmerisches Denken in ihren Reihen. Denn in einer volatilen, komplexen Umwelt sind sie darauf angewiesen, dass Mitarbeitende schnell initiativ werden, Probleme erkennen und anpacken. Das aber setzt voraus, dass Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auch wirklich mitdenken. Und zwar im Sinne des Unternehmens. Dass sie bereit sind, Verantwortung über den Tellerrand ihres eigenen Arbeitsbereiches hinaus zu übernehmen. Zeit, das eigene Unternehmen dahingehend unter die Lupe zu nehmen, ob es ein solches unternehmerisches Denken überhaupt zulässt und fördert. Der aktuelle Teil der Zukunftsfitness-Serie für Unternehmen erklärt, worauf es dabei auf vier verschiedenen Ebenen ankommt: der Ebene des Individuums, der Ebene der Interaktion, der Strukturen und der operativen Ebene.
Extras:
  • Trainingsplan: Unternehmerisches Denken fördern
  • Mehr zum Thema


Autor(en): Florian Rustler
Quelle: managerSeminare 261, Dezember 2019, Seite 78 - 83 , 24744 Zeichen

ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Akzeptieren

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.