Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag Führungspersönlichkeit 
© Mehaniq/iStock

Die Top 3 der New Leadership Skills

Führungspersönlichkeit 

Was müssen Führungskräfte heute mitbringen, welche Eigenschaften brauchen alle Mitarbeitenden in der neuen Arbeitswelt, um sich selbst und andere zu führen? Nach Meinung von Anders Indset, einem der bekanntesten Gesellschafts- und Wirtschaftsdenker unserer Zeit, sind drei Skills zentral. Zwei davon dürften viele Führungsexperten auf dem Zettel haben, den dritten bislang kaum einer.  

kostenfrei für Abonnenten
von managerSeminare
komplette Ausgabe
als ePaper: 14,80 EUR

Inhalt:
  • Weit mehr als ein Soft Skill: Warum Empathie die essenzielle Qualität des 21. Jahrhunderts ist
  • Anspruchsvolle Selbsterkenntnis: Warum Führungskräfte sich permanent selbst auf die Schliche kommen müssen
  • Mut zur Selbstoffenbarung: Warum Verletzlichkeit heute eine notwendige Voraussetzung für gute Führung ist

Zentrale Botschaft:
Empathie und die Fähigkeit zur Selbsterkenntnis gelten schon lange als zentrale Führungseigenschaften. Diese Skills sind heute jedoch wichtiger denn je – und zudem sollten sie nicht nur Führungskräfte, sondern alle Organisationsmitglieder besitzen, ist Anders Indset überzeugt. Genauso wie die dritte Eigenschaft, die es nach Meinung des Wirtschaftsphilosophen unbedingt braucht, damit die ersten beiden ihre Wirkung entfalten können: Verletzlichkeit.

Extras:
  • Tutorial: Empathie trainieren​
  • Mehr zum Thema​

Autor(en): Anders Indset
Quelle: managerSeminare 261, Dezember 2019, Seite 24 - 30 , 20651 Zeichen

ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Akzeptieren

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.