Agil und erfolgreich führen - Neuauflage

Neue Leadership-Kompetenzen: Mit einem agilen Mindset und Methoden Ihre Führungspersönlichkeit entwickeln

Katrin Greßer, Renate Freisler
12,45 EUR für Abonnent/innen von managerSeminare
in den Warenkorb
12,45 EUR für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
4. Auflage 2020, 144 Seiten, kt., ISBN 978-3-95891-032-4

Dynamische, sich laufend verändernde Marktsituationen, komplexere Aufgaben und dezentral organisierte Teams beeinflussen unsere Arbeitswelt tiefgreifend. Mit agilen Methoden und einem passenden Mindset können Führungskräfte ihre persönlichen Leadership-Kompetenzen erweitern und ihr Team zur Selbstorganisation befähigen. Das Ziel: mehr führen, weniger managen.

Erfahren Sie, wie Sie mit einer starken inneren Haltung Ihre Teams vertrauensvoll und sinnorientiert in Richtung Eigenverantwortung aufbauen, wie Sie Selbstverantwortung und Transparenz fördern, einen Rahmen für positive Arbeitsbedingungen und aktives Mitgestalten schaffen. Konkrete Tools unterstützen Sie bei der Umsetzung.

Aufbauen der Leadership-Kompetenz 'agiles Führen'

  • Sie finden in diesem Buch Methoden und Tools, die Sie in Ihrer Führungspraxis sofort anwenden können, um sich selbst und Ihre MitarbeiterInnen zu stärken.
  • Sie finden Tipps und Wissensinputs zu den Themen Scrum, Change, Agilität, Selbstorganisation, Leadership und Management.
  • Die Reflexionsfragen sollen Sie anregen, die persönliche Situation, das eigene Verhalten zu hinterfragen und aus gewohnten Denkmustern auszusteigen. Denn die Persönlichkeitsentwicklung einer Führungskraft – und hier vor allem die Fähigkeit zur Selbstreflexion – ist einer der wesentlichen Schlüssel zum Erfolg.


Das Buch ist Teil der Leadership-kompakt-Reihe von managerSeminare.

Inhaltsverzeichnis


1. Willkommen in der neuen Arbeitswelt


    2. Agil führen
    • Agil führen – darum geht es
    • Mehr führen, weniger managen
      – Management
      – Leadership
    • Hierarchie versus Netzwerk
    • Funktion und Rollen in der Führung

    3. Kompetenzen für die Zukunft
    • Veränderungen und den Change begleiten
    • Sich selbst führen und managen
    • Emotional intelligent agieren oder: Wie lebensklug sind Sie?
    • Richtig entscheiden und delegieren
    • Ein digitales Selbstverständnis entwickeln
    • Diversity-Kompetenzen fördern
    • Sich selbst reflektieren

    4. Empowern Sie sich selbst
    • Das Mindset macht den Unterschied
    • Selbst- und Fremdbild
    • Die eigene Landkarte kennen und die Persönlichkeit entwickeln
      – Big Five – die Grundfesten unserer Persönlichkeit
      – Grundmotive – das Fundament unserer Motivation
      – Erforschen Sie Ihre persönlichen Werte
      – Unsere Haltung prägt unser Verhalten
      – Glaubenssätze und Überzeugungen
    • Selbstcoaching

    5. Empowern Sie Ihre MitarbeiterInnen
    • Die MitarbeiterInnen stärken
      – Mit Powerful Questions Spitzenleistungen herauskitzeln – Feedback that works
      – Diskussionen oder Dialoge führen?
      – Weg vom Beurteilen, hin zur Wertschätzung
      – Die Kunst der konstruktiven Kritik
    • Vorleben und Vorbild sein

    6. Empowern Sie Ihr Team
    • Von der Arbeitsgruppe zum Team
    • Methoden der agilen Teamarbeit
      – Das Daily oder: die Tasse Kaffee im Stehen
      – Das Kanban-Board
      – Delegation Poker
      – Systemisches Konsensieren

    7. Führen macht Spaß

Leser- und Pressestimmen


Toller Mix aus Theorie & Praxis – Leadership Toolbook für die tägliche Arbeit
Ihre theoretischen Ausführungen sind nicht zu lange oder trocken, sondern immer praxismässig belegt. Zudem erhält der Leser/die Leserin in jedem Kapitel pragmatische, sofort umsetzbare Praxistipps und Tools zur Selbstreflexion. Mir gefällt vor allem, dass das Ganze auf einem nicht so abgehobenen Level passiert, sondern greifbar und persönlich rüberkommt. Manchmal könnte man meinen, man sitzt einer der Autorinnen direkt im Gespräch gegenüber – was bedeutet, dass man dieses Buch hervorragend Kapitel für Kapitel mit sich selbst bearbeiten kann und danach tatsächlich um einige Schritte weiter ist.
Aus der umfangreichen Blog-Rezension von Annika Leopold auf https://diedigitalwerkstatt.de/buchtipp-agil-und-erfolgreich-fuehren-leadership-kompetenzen/

Das Buch begleitet Führungskräfte auf dem Weg zur Agilität und zeigt Möglichkeiten auf, wie sie ihre Führungskompetenzen für die Arbeit in einer agilen Unternehmenswelt weiterentwickeln können
Themen wie Selbstorganisation, Empowerment und ie Arbeit mit agilen Teams werden knapp und verständlich erläutert. Mit einer Sammlung aus verschiedenen praktisch anwendbaren Methoden und Tools wird der Leser zum Ausprobieren und zur Selbstreflexion angeregt.
Der Managementkompass des F.A.Z.-Institutes für Management-Markt- und Medieninformation GmbH, Ausgabe 1/2018

Führungskräfte müssen sich ändern, wenn sie in der modernen Arbeitswelt noch eine Rolle spielen wollen. In dem Buch aus der Reihe 'Leadership kompakt' erfahren Führungskräfte, worauf es in Zukunft ankommt und wie sie herausfinden, ob sie dafür gerüstet sind.
Wie nicht anders zu erwarten von einer 'kompakten' Darstellung, wird der Leser hier zügig durch das Thema geführt. (...) Die Texte sind regelmäßig aufgelockert durch Übungen, Reflexionsfragen und Selbsteinschätzungsfragebögen, die entsprechenden Vorlagen kann man auch im Internet herunterladen.
Johannes Thönneßen auf dem Fachportal Managementwissen online (www.mwonline.de)

Führen macht Spaß
Das Anliegen der Autorinnen ist es, dem Leser Lust auf Führung zu vermitteln. Dabei helfen wiederkehrende Fragen, die dazu anregen, die persönliche Situation und ds eigene Verhalten zu hinterfrangen, um aus gewohnten Denkmustern auszusteigen. Begleitend zum Buch stehen online Arbeitshilfen und Checklisten zur Verfügung.
QZ - Die Zeitschrift für Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung, Ausgabe 2/2018 (www.qz-online.de

Durch praxisnahe Methoden und Werkzeuge haben die Autorinnen ein Werk geschaffen, welches die Führungskraft auf ihrem persönlichen Weg zum agilen Führen unterstützt.
Ein zusätzlicher Mehrwert sind die vielen online Handouts, die zum weiteren Vertiefen der Theorie oder als Übung dienen. Durch die Darstellung des Buches anhand einer Mindmap wird dem Leser von Beginn an aufgezeigt, dass es sich bei dem Buch nicht um ein steriles Arbeitsbuch handelt. Es muss nicht von Beginn bis Ende gelesen werden, sondern kann als Nachschlagewerk für bestimmte Situationen, wie zum Beispiel zur Vorbereitung von Meetings, dienen.
Aus der ausführlichen Rezension von Julia Buuk auf dem Fachportal Socialnet (https://www.socialnet.de/rezensionen/23385.php)

Hier haben zwei Coaches ihre Trainings für Führungskräfte in ein schlüssiges Buch umgewandelt.
Das ist gut gelungen, wenn es um darum geht, praktische Werkzeuge für die eigene Führungsarbeit zu erhalten. (...) Das Buch ist sinnvoll aufgebaut und flüssig lesbar. Die wesentlichen Punkte werden verständlich herausgearbeitet, erklärt und mit Checklisten praktisch anwendbar gemacht. Ein Stichwortverzeichnis hilft bei der Suche. Die optische Aufbereitung ist erstklassig ...
Mark Hübner-Weinhold im Hamburger Abendblatt, Ressort Beruf & Erfolg, am 9.12.2017

'praxisnah', 'verständlich', 'schlüssig': 'Agil und erfolgreich führen ist das 'Buch der Woche' in der Berliner Morgenpost
Katrin Greßer und Renate Freisler (...) haben einen kompakten Ratgeber vorgelegt, in dem sie Führungskräften agile Methoden für die Mitarbeiterführung vorstellen und die entsprechende Mentalität vermitteln.
MHB in der Berliner Morgenpost, 49. Woche

... jedem zu empfehlen, der sich mit der Agilität in der Arbeitswelt auseinandersetzen muss und gibt viele gute Tipps sich als Führungskraft in der veränderten neuen Arbeitswelt zu entwickeln.
Das Buch behandelt alle wichtigen Führungsthemen, wie Selbstführung, Emotionale Intelligenz, Kommunizieren, Entscheiden und Motivation unter dem Blickwinkel der Agilität. Es zeigt, welche bisher schon bekannten Modelle und Führungstools sich für eine Agile Führung einsetzen lassen. Vor allem zeigt es den Führungskräften, wie diese sich selbst ein Agiles Mindset aneignen und wie sie dieses auf ihre Team übertragen können.
Tomas Bohinc (www.bohinc.de) auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Mein Fazit: Klasse Anleitung für Führungskräfte, sich selbst und andere agil und erfolgreich zu führen!
Durch die vielen unterschiedlichen Methoden, Werkzeuge und Tools ist das Buch sehr praxisnah und gut lesbar geschrieben. Egal, ob man von Anfang bis Ende das Buch durcharbeitet oder ein bestimmtes Thema (Kapitel) für sich vertiefen möchte, das Buch ist für beides bestens geeignet. Als Download stehen noch das 53-seitige digitale Handout mit allen wichtigen Arbeitshilfen, eine Mind Map mit Inhaltsübersicht sowie ein Link zum EQ-Selbsttest zur Verfügung.
Coach Dr. Simone Becker (www.sportsforbusiness.de) in ihrer Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Erfrischend anderes, im wahrsten Sinne des Wortes 'agiles' Leadership-Workbook
Das Buch liegt eigentlich immer in meiner Reichweite und ich nehme es mir immer wieder her, um nachzublättern, mir Anregungen auch für Workshops zu holen und an mir zu arbeiten. (...) Ihre theoretischen Ausführungen sind nicht zu lange oder trocken, sondern immer praxismässig belegt. Zudem erhält der Leser/die Leserin in jedem Kapitel pragmatische, sofort umsetzbare Praxistipps und Tools zur Selbstreflexion. Mir gefällt vor allem, dass das Ganze auf einem nicht so abgehobenen Level passiert, sondern greifbar und persönlich rüberkommt. Manchmal könnte man meinen, man sitzt einer der Autorinnen direkt im Gespräch gegenüber.
Annika Leopold in ihrer Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Das Buch bietet einen kompakten Überblick über das Themenfeld agile Führung sowie konkrete Anregungen zur Selbstreflexion für den Führungsalltag.
Dadurch wird das Buzzword Agilität letztlich greifbar und im Alltag umsetzbar.(...) Die eingestreuten Zitate, Studien und Praxisbeispiele machen das Buch leicht lesbar. Es ist dabei ganz klar als Arbeitsbuch gestaltet: Hilfreiche Übersichten, ansprechende Grafiken, orangefarbene Kästen mit Praxisübungen und Transferfragen erleichtern die Orientierung, auch wenn man zu einem bestimmten Thema eine Inspiration sucht. Über die Download-Option erhält man zusätzlich ansprechend aufbereitete Leitfäden und Checklisten.
Sabine Langrock auf ihrem Blog www.sabine-langrock.de/buchtipp

FAZIT: Übersichtliches und brauchbares Tool-Buch für alle, die als Führungskräfte einen agilen (=kreativ-chaotischen) Alltag entspannt managen wollen.
In 'Agil und erfolgreich führen' nehmen sie die Leser mit durch Methoden wie Scrum, zeigen wie es sich in einem agilen Umfeld besser im Team zusammenarbeiten lässt und bieten viele Fragen und Übungen um den eigenen (agilen) Arbeitsstil zu beleuchten und zu stärken.
Cordula Nussbaum auf ihrem Blog http://www.gluexx-factory.de

'Sehr geehrte Frau Greßer: Ganz herzlichen Dank für Ihr phantastisches Buch, ein bisschen habe ich im Buch gelesen und konnte fast nicht aufhören. Sie schreiben es hervorragend und trifft den Kern der Zeit.'
Aus dem Feedback einer Leserin an die Autorin

Klare Kaufempfehlung und Kompliment an die beiden Autorinnen, die das Thema aus der Praxis für die Praxis beschreiben!
In der aktuellen Diskussion um Industrie 4.0, Arbeitswelt 4.0, Disruption usw. endlich ein 'Arbeitsbuch', das mir als Führungskraft Orientierung und Handlungsempfehlungen gibt und obendrein noch flüssig und sehr lesenswert geschrieben ist.
Eine Leserstimme auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

knackige Theorie-Abschnitte, viele Erfahrungen und Zitate aus der Unternehmenswelt und ein wirklich ansprechendes Layout
Besonders spannend fand ich den Abschnitt zu Managen vs. Führen: das könnte m.E. nach vielen sogenannten Führungskräften, die ich bisher kennen lernen durfte, noch bewusster werden (also ruhig mal reinlesen). Alles in allem ein sehr gelungenes und kurzweiliges Werk der beiden Autorinnen.
Eine Leserstimme auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

...absolut empfehlenswert für alle Führungskräfte und die es werden möchten
sehr gutes 'Arbeitsbuch' zum Thema moderne Führung. Viele Beispiele, Methoden, Ansätze geben Anregung über den eigenen Führungsstil nachzudenken und sich selbst zu verbessern. Für jeden interessant, der Menschen erfolgreich führen möchte.
Roland Noll auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Sehr anschauliches und gut strukturiertes Buch
Ein sehr gut aufgebautes und anschauliches Buch mit vielen Praxisbeispielen. Mich hat es im positiven Sinn an einem Workshop erinnert, auch aufgrund der handgemalten Zeichnungen. Ich fühlte mich dadurch immer wieder aktiviert und mitgenommen. Man merkt die Berufserfahrung der Autorinnen. Empfehlenswert
Mark Böhm auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Wunderbare Anregungen für Trainer
Für mich als Business-Trainer habe ich in diesem Buch viele praxisnahe Umsetzungsmöglichkeiten gefunden. Sowohl Modelle wie die Stacey-Matrix als auch Reflexionsfragen und die inhaltlichen Aufarbeitung zu Kanban und dem systemischen Konsensieren haben mir besonders gefallen. Danke für die vielen Anregungen.
Ulrich Bührle auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Digitale Ressourcen zum Buch


Als LeserIn des Buchs können Sie folgende Download-Ressourcen mithilfe des entsprechenden Links abrufen. Eine Anleitung zum Herunterladen der Download-Ressourcen finden Sie hier.

  • Handout Agil und erfolgreich führen (53 Seiten)
  • Mind Map mit Inhaltsübersicht
  • EQ-Selbsttest der Süddeutschen Zeitung

Katrin Greßer

Autorenportrait

Katrin Greßer
Managementcoach, Führungskräfteentwicklerin und Autorin.
Müsste man Katrin Greßer in nur drei Worten beschreiben, so lauten diese: richtungsweisend, hoch professionell und begeisterungsfähig. Sie führt und gibt Orientierung und geht herausfordernde Projekte zielstrebig und mutig an. Mit fundiertem Wissen, sehr viel Esprit, Empathie und Leidenschaft entwickelt sie innovative und nachhaltige Konzepte, begleitet herausfordernde Veränderungsprojekte und ist erfahrene Sparringspartnerin für Führungskräfte und Managementteams. Kontakt: Katrin Greßers Homepage
Renate Freisler

Autorenportrait

Renate Freisler
Balance-Expertin, zertifizierte Coach und Autorin
In ihrer langjährigen Tätigkeit in der Wirtschaft hat sie gelernt ihre Balance zu finden. Heute begleitet sie ihre Kunden, diese bei sich wieder zu entdecken. Ihre Expertise: Selbst- und Stressmanagement, Persönlichkeitsentwicklung, Arbeits- und Organisationsentwicklung. Sie ist wertvolle Sparringspartnerin, Umsetzerin und manchmal auch ein Engel zur richtigen Zeit. Ihr Motto: Im agilen und komplexen Umfeld selbstwirksam handeln und Vorbild sein – das MindSet macht den Unterschied. Kontakt: Renate Freislers Homepage
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben