Was unser Gehirn zum Lernen braucht


Unser Gehirn ist ein Wunder und nahezu täglich entdecken Wissenschaftler Neues, was bisher für Wahrgehaltenes wieder über den Haufen wirft. Was sich in der Wissenschaft jedoch immer deutlicher zeigt, ist, dass unser Gehirn ein Meister der Selbstorganisation ist: Mit einem relativ geringen Arbeitsspeicher können wir eine Fülle an Informationen, Erfahrungen und Erlebnissen so organisieren, dass wir tagtäglich darauf zurückgreifen können. - Wir verraten, wie Sie das Gehirn Ihrer Seminarteilnehmer erfolgreich auf Trab bringen.


Quelle: Touch it

 Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
PDF-Datei, 27 Seiten, Erscheinungsjahr 2012
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben