Dossier: Online-Training und -Coaching

Die Coronakrise trifft die Weiterbildungsbranche besonders hart: Bei manchen Trainerinnen und Coachs brechen gerade alle Aufträge weg. Das Dossier von Training aktuell zeigt Alternativen zu klassischen Präsenzveranstaltungen auf und erklärt, wie Webinare, Live-Online-Trainings und E-Coachings funktionieren.

Veröffentlicht am 27.03.2020

eDoc kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden

Folgende Beiträge erwarten Sie:
  • Schwierige Situationen im Webinar: Virtuell im Kontakt
    von Anja Röck
    In Webinaren entstehen schnell Spannungen. Kein Wunder, schließlich findet im virtuellen Raum sozialer Kontakt nicht automatisch statt, und der Mangel an nonverbaler Kommunikation sorgt leicht für Missverständnisse. Wie Trainer dennoch eine gute Lernatmosphäre erzeugen, erklärt die E-Learning-Expertin Anja Röck.

  • Neue Geschäftsmodelle: Digitale Wege beschreiten
    von Benjamin O’Daniel
    Das eigene Angebot zu digitalisieren, hat viele Vorteile für Trainerinnen, Berater und Coachs. Dennoch entwickeln bislang noch wenige von ihnen digitale Produkte. Online-Stratege Benjamin O’Daniel erklärt, wie man im Web erfolgreiche Geschäfte macht.

  • E-Coaching-Tools: Coachen mit modernen Medien
    von Harald Geißler
    Vor E-Coaching-Tools scheuen viele Coachs noch zurück. Dabei bieten sie zahlreiche Vorteile: Orts- und Zeitunabhängigkeit, eine stärkere Konzentration auf das Coachinganliegen, eine größere Nachhaltigkeit. Um davon zu profitieren, müssen Coachs aber wissen, welches Tool sich für was eignet. Coachingforscher Harald Geißler gibt einen Überblick.

  • Digitalisierung für Trainer: In 5 Phasen zum Online-Business
    von Katharina Lewald
    Ein Online-Geschäft hat viele Vorteile für Trainer und Coachs. Auf dem Weg dahin kann man sich aber leicht verzetteln. Damit das nicht passiert, erklärt Online-Expertin Katharina Lewald Schritt für Schritt, wie es gelingt, ein Business zu entwickeln, das sich am Markt behauptet.

  • Virtuelles Coaching vs. Präsenzcoaching: Auf die Mischung kommt es an
    von Petra Schmöller
    Geht es um virtuelles Coaching, sehen die meisten Coachs vor allem die Risiken: eine größere Distanz zum Coachee, eine reduzierte Wahrnehmung, eine eingeschränkte Methodenwahl. Allerdings bietet das Format auch viele Vorteile. Wer diese richtig zu nutzen weiß, erhält eine wertvolle Ergänzung zum Präsenzcoaching, die von Unternehmen immer stärker nachgefragt wird.

  • Online beraten: Virtuelle Coaching-Interventionen
    von Christoph Schalk
    Viele Coachs glauben, dass virtuelles Coaching sie methodisch stark einschränken würde. Dabei lassen sich viele klassische Interventionen mit etwas Kreativität so umgestalten, dass sie auch im Telefon- oder Online-Coaching wirken. Wie das funktioniert, erklärt Coachausbilder Christoph Schalk.

  • Digitalisierung der Weiterbildung: Vorsprung durch Live-Online-Trainings
    von Alexandra Altmann, Carsten Blumenstein
    Entweder sind Trainings interaktiv und motivierend - oder sie finden online statt. In diesem Gegensatz denken die meisten Weiterbildungsprofis, die aus dem Präsenztraining kommen, noch immer. Dabei bieten Live-Online-Trainings bereits heute die Vorteile aus beiden Welten - wenn man die Didaktik und die Technik beherrscht.

  • Digitales Lernen: Die entscheidenden Fehler beim E-Learning
    von Dirk Rosomm
    E-Learning wird in der Weiterbildung immer bedeutsamer, darin sind sich alle einig. Allerdings gibt es entscheidende Fehler, die immer noch häufig gemacht werden. Wie E-Learning-Anbieter und -Produzenten diese vermeiden können, erklärt E-Learning-Experte Dirk Rosomm.

  • Virtual Classrooms: Ins Live-Online-Training einsteigen
    von Inga Geisler
    Niemand kommt mehr am digitalen Lernen vorbei. Ein erster Schritt in diese Richtung können Live-Online-Trainings sein, bei denen die Inhalte in einem Virtual Classroom vermittelt werden. Mit acht Fragen können Trainerinnen und Trainer für sich klären, ob sich der Einstieg ins Live-Online-Training lohnt und wie er gelingt.

  • Digitales Lernen: Live-Online-Trainings durchführen
    von Inga Geisler
    Inga Geisler erklärt, E-Learning-Expertin, erklärt, wie man eine Live-Online-Session durchführt. Neben den passenden Werkzeugen braucht es dafür vor allem eins: viel Übung.

  • Online-Coaching: Coachen auf Distanz
    von Sandra Dundler
    Dass die Digitalisierung auch vor dem Coaching-Business nicht Halt macht, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Durch die vielfältigen Möglichkeiten, digitale Coaching-Formate einzusetzen, erscheint der Einstieg ins Online-Business aber oft als Herausforderung. Ein Überblick über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Formate sowie Tipps für die Auswahl.

Veröffentlicht am 30.03.2020
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben