Special Coaching

Fit für die VUKA-Welt: Coaching als Enabler

In der aktuellen Ausgabe des Extrahefts 'Coaching' lesen Sie: Online-Coaching: Darf‘s auch digital sein? Coaching agiler Projektteams: Schlau durch Rückschau Coaching-Forscher im Interview: VUKA-fit mit Coaching-Kultur Mitarbeitercoaching im Remote Modus: Virtuell weiterhelfen Zusammenarbeit mit Coachs: Anleitung zum Pool-Bau Teamcoaching mit Reteaming: Der Weg zum Dream Team
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Online-Coaching

Darf’s auch digital sein?

Coaching per Videosystem, Instant Messenger, Mail und Telefon ist nicht erst seit der Corona-Krise weit verbreitet. Doch oft überwiegt noch Skepsis: Für welche Anliegen eigenen sich kontaktlose Formate, für welche nicht? Wann sich virtuelle Coaching-Angebote anbieten und wann der analoge Gang zum Coach doch mehr Erfolg verspricht.
Coaching agiler Projektteams

Schlau durch ­Rückschau

Agile Projektteams reflektieren sich regelmäßig und optimieren so ihr Vorgehen – zumindest in der Theorie. In der Praxis wird die Reflexion jedoch oft übersprungen, und damit auch die Chance auf Verbesserungen. Wie sich die Reflexion mithilfe von Retro­spektiven systematisch in den Alltag inte­grieren lässt – und welche Rolle der systemische Coach dabei einnimmt. 
Coaching-Forscher im Interview

VUKA-fit mit ­Coaching-Kultur

Sind Unternehmen mit einer ausgeprägteren Coaching-Kultur fitter für die VUKA-Welt? Diese Frage steht im Mittelpunkt einer bislang unveröffentlichten Studie, die der Organisationsentwickler Axel Klimek zusammen mit der Hochschule Darmstadt durchgeführt hat. Neben einer eindeutigen Antwort sind die Forscher auf zwei interessante Organisationsmerkmale gestoßen, die mit einer intensiven Nutzung von Coaching oft einhergehen. 
Mitarbeitercoaching im Remote Modus

Virtuell ­weiterhelfen

Aufgaben priorisieren, sich selbst organisieren, virtuell kommunizieren …, nicht allen Mitarbeitenden liegt die Arbeit im Home Office. Führungskräfte können sie bei der Bewältigung der HO-Herausforderungen unterstützen, besonders gut, wenn sie in die Rolle eines Coachs schlüpfen. Die ist jedoch anspruchsvoll – gerade im Remote Modus.
Zusammenarbeit mit Coachs

Anleitung zum Pool-Bau

Manche Unternehmen setzen auf einen festen Pool an Coachs, aus dem sie bedarfsgerecht schöpfen. Wann lohnt es sich, einen solchen Coach Pool aufzubauen? Wie gelingt der Aufbau, worauf ist bei der Pool-Pflege zu achten? Und wie lässt sich sicherstellen, dass der Coach Pool sowohl für die einzelnen Organisationsmitglieder als auch das Unternehmen als Ganzes den bestmöglichen Nutzen stiftet?
Teamcoaching mit Reteaming

Der Weg zum Dream Team

Diskussionen im Team drehen sich häufig im Kreis – immer ums Problem herum. Warum klappt es nicht mit der Zusammenarbeit? Woran liegt es, dass das Projekt auf der Stelle tritt? Die Methode des Reteaming richtet den Blick weg vom Problem hin auf einen Lösungszustand: Wie würde unser Team arbeiten, wenn die Zusammen­arbeit flutscht und Projekte immer schnell abgeschlossen ­würden?
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben