Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag Coaching-Forscher im Interview
© istockphoto / akinbostanci

VUKA-fit mit ­Coaching-Kultur

Coaching-Forscher im Interview

Sind Unternehmen mit einer ausgeprägteren Coaching-Kultur fitter für die VUKA-Welt? Diese Frage steht im Mittelpunkt einer bislang unveröffentlichten Studie, die der Organisationsentwickler Axel Klimek zusammen mit der Hochschule Darmstadt durchgeführt hat. Neben einer eindeutigen Antwort sind die Forscher auf zwei interessante Organisationsmerkmale gestoßen, die mit einer intensiven Nutzung von Coaching oft einhergehen. 

kostenfrei für Abonnenten
von managerSeminare
komplette Ausgabe
als ePaper: 17,80 EUR

Inhalt:
  • Coaching hoch 12: Die Dimensionen der Coaching-Kultur
  • Hilfreiche Haltungen: Warum eine reifere Coaching-Kultur und VUKA-Fitness oft Hand in Hand gehen
  • Innovativer, attraktiver, durchlässiger: Welche konkreten Vorteile Unternehmen mit reiferer Coaching-Kultur in der VUKA-Welt haben
  • Hang zum Hinterfragen: Warum Unternehmen mit reiferer Coaching-Kultur oft einen starken Fokus auf Corporate Social Responsibility legen
  • Selektive Systeme: Warum Coaching gerade in Arbeitskontexten mit hoher Selbstorganisation häufig genutzt wird
  • Verschenktes Potenzial: Welche Dimensionen der Coaching-Kultur im Schnitt am wenigsten ausgeprägt sind

Zentrale Botschaft:
​Unternehmen, die eine reifere Coaching-Kultur besitzen, fühlen sich deutlich bereiter für die VUKA-Welt als solche, in denen Coaching nicht oder nur sehr wenig genutzt wird. Gleichzeitig ist die Coaching-Kultur in fast allen Unternehmen aber auch noch ausbaufähig. Oft mangelt es an einem Business Case für Coaching, zudem werden die Erkenntnisse der Coachs über die Organisation meistens nicht genutzt. Dieses Bild zeichnet eine Studie zur Coaching-Kultur, für die jeweils bis zu 25 Personen aus mehr als 40 Unternehmen befragt wurden.
Extras:
  • Tutorial: Die Coaching-Kultur stärken
  • 12 zentrale Dimensionen der Coaching-Kultur
  • Die 7 Faktoren der VUKA-Fitness

Autor(en): Andree Martens
Quelle: managerSeminare 270, September 2020, Seite 22 - 29, 15250 Zeichen

ANZEIGE

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren