Management

Zusammenarbeit mit Coachs
Zusammenarbeit mit Coachs

Anleitung zum Pool-Bau

Manche Unternehmen setzen auf einen festen Pool an Coachs, aus dem sie bedarfsgerecht schöpfen. Wann lohnt es sich, einen solchen Coach Pool aufzubauen? Wie gelingt der Aufbau, worauf ist bei der Pool-Pflege zu achten? Und wie lässt sich sicherstellen, dass der Coach Pool sowohl für die einzelnen Organisationsmitglieder als auch das Unternehmen als Ganzes den bestmöglichen Nutzen stiftet?
Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden
Inhalt:
  • Pool oder nicht Pool? Die generellen Vor- und Nachteile eines Coach PoolsVier Grundsatzfragen: Was vor der Besetzung des Pools unbedingt geklärt werden muss
  • Vermittlung, Rahmen, Auswahl: Welche organisatorischen Fragen es früh zu beantworten gilt
  • Strukturierte Recherche: Welche Vorteile die Coach-Suche über einen Verband bietet und worauf bei dieser zu achten ist
  • Von der Coaching-Vereinbarung bis zum Abschlussbericht: Wie kontinuierliche Qualitätssicherung gelingt, ohne die Vertraulichkeit zu gefährden

Zentrale Botschaft:
​Über einen Coach-Pool zu verfügen, hat für Unternehmen mehrere Vorteile. Der offensichtlichste: Coachingbedarfe können schneller bedient werden, weil es natürlich sehr viel einfacher ist, den passenden Coach aus dem eigenen Pool zu fischen, als jeweils neu auf die Suche zu gehen. Auf der anderen Seite kann die Arbeit mit einem festen Stamm an Coachs für die Organisation auch Nachteile bringen – zumindest dann, wenn beim Aufbau des Pools, dessen Pflege und Nutzung einige wichtige Punkte nicht beachtet werden.
Extras:
  • Tutorial: Auswahlgespräche mit Coachs führen
  • Mehr zum Thema

Autor(en): Richard Grillenbeck
Quelle: managerSeminare 270, September 2020, Seite 40-45
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben