Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Review der #PTT2019: Neues Mindset für neue Arbeit


Review der #PTT2019: Neues Mindset für neue Arbeit

„Mindset X.0 – Neues Denken. Neues Lernen.“ – unter diesem Motto standen die 15. Petersberger Trainertage Anfang April. Das Gipfeltreffen der Weiterbildung lockte in diesem Jahr rund 400 Personalentwickler und Managementtrainer nach Königswinter bei Bonn. Teilnehmerstimmen und Eindrücke liefert der filmische Rückblick.
Hier geht's zum Film: Review der #PTT2019


Gerhard Roth im Interview: Wie veränderbar ist der Mensch? (Film)


Gerhard Roth im Interview: Wie veränderbar ist der Mensch? (Film)

Wer sich mit der Frage des nötigen Mindsets für unsere heutige Arbeitswelt beschäftigt, kommt auch an dieser Frage nicht vorbei: Wie veränderungsfähig ist eigentlich der Mensch? Wissenschaftlich fundierte Antworten darauf lieferte Hirnforscher Gerhard Roth auf den #PTT2019. Für seine Erkenntnisse aus der Persönlichkeits- und Verhaltensforschung, die grundlegend sind für jede Personalentwicklung, erhielt der Neurobiologe am 5. April 2019 den Life Achievement Award der Weiterbildungsbranche. Im Interview verrät er einige wichtige Erkenntnisse.
Hier geht's zum Film: Gerhard Roth im Interview: Wie veränderbar ist der Mensch?


Gerhard Roth mit dem Life Achievement Award ausgezeichnet (Film)


Gerhard Roth mit dem Life Achievement Award ausgezeichnet (Film)

Wie veränderbar ist der Mensch? Zu dieser Frage, die für Personalentwicklung, Führung und Management von zentraler Bedeutung ist, forscht Gerhard Roth seit vielen Jahren. Für seine Erkenntnisse aus der Persönlichkeits- und Verhaltensforschung erhielt der Neurobiologe am 5. April 2019 auf den Petersberger Trainertagen den Life Achievement Award der Weiterbildungsbranche.
Hier geht's zum Film: Gerhard Roth mit dem Life Achievement Award ausgezeichnet


Dirk Osmetz und Stefan Kaduk im Interview: „Wenn wir nicht mehr experimentieren, bedeutet das Stillstand“ (Film)


Dirk Osmetz und Stefan Kaduk im Interview: „Wenn wir nicht mehr experimentieren, bedeutet das Stillstand“ (Film)

Seit einem Jahrzehnt beschäftigen sich die Wirtschaftswissenschaftler und Managementberater Stefan Kaduk und Dirk Osmetz bereits mit „Musterbrechern“, also Unternehmen, die die klassischen Muster von Management, Führung und Zusammenarbeit durchbrochen haben. Im Interview auf den #PTT2019 erzählen die beiden, was das Experiment vom Projekt unterscheidet und warum es unbedingt eine Rehabilitation desselben braucht.
Hier geht's zum Interview mit Stefan Kaduk und Dirk Osmetz


Jutta Rump im Interview: „Personalentwicklung in der Transformation ist Trial and Error.“


Jutta Rump im Interview: „Personalentwicklung in der Transformation ist Trial and Error.“

In Zeiten der digitalen Transformation gibt es für die Personalentwicklung in Unternehmen kein Big Picture mehr, an dem sie sich orientieren können. Es bleibt ihnen also nur der Weg über Trial and Error. Welche Hürden gilt es, auf diesem zu bewältigen? Was für Skills brauchen Mitarbeiter in der Arbeitswelt 4.0? Und wie sieht das Lernen der Zukunft aus? Antworten auf diese Fragen gibt Jutta Rump, BWL-Professorin an der Hochschule Ludwigshafen, im Interview auf den #PTT2019.
Hier geht's zum Interview mit Jutta Rump.


Katharina Krentz über Working Out Loud bei Bosch (Film)


Katharina Krentz über Working Out Loud bei Bosch (Film)

Wie können Unternehmen ein Lernen ermöglichen, das geprägt ist von Freiwilligkeit, Individualität und Begeisterung? Katharina Krentz kennt eine Antwort auf diese Frage: durch Working Out Loud. 2015 startete sie eine WOL-Initiative in ihrem Unternehmen, der Robert Bosch GmbH, heute umfasst die Community über 4.000 Mitglieder aus über 50 Ländern mit über 500 WOL Circles. Im Interview auf den #PTT2019 gibt die WOL-Pionierin Einblicke in das Selbstlernkonzept.
Hier geht's zum Interview mit Katharina Krentz.


Karl-Heinz Land über die Notwendigkeit des Mindset-Change (Film)


Karl-Heinz Land über die Notwendigkeit des Mindset-Change (Film)

Ressourcenknappheit, Diversifizierung, Komplexität – in der Arbeitswelt von heute stehen Unternehmen vor einer Vielzahl von Herausforderungen. Um diese meistern zu können, braucht es einen Change im Mindset aller Beteiligten – davon ist Karl-Heinz Land überzeugt. Im Interview auf den #PTT2019 erklärt der Digital Evangelist, wie ein solcher Mindset-Change gelingen kann, warum die Digitalisierung nicht das Übel, sondern die Lösung für die große Transformation darstellt und was Zielbilder bewirken können.
Hier geht's zum Interview mit Karl-Heinz Land.


Bericht in managerSeminare: Auf der Suche nach dem Mindset X.0 (Artikel)


Bericht in managerSeminare: Auf der Suche nach dem Mindset X.0 (Artikel)

Wie waren die #PTT2019? Einen Bericht dazu mit vielen Bildern gibt es in managerSeminare: Die Arbeitswelt von morgen – ist heute schon da. Aber sind wir mental überhaupt in der Lage, mit ihrer Schnelllebigkeit, Widersprüchlichkeit und Komplexität umzugehen? Welches Mindset brauchen wir dafür? Und was müssen wir lernen? Anfang April 2019 leuchteten die #PTT diese Fragen unter dem Motto 'Mindset X.0. Neues Denken. Neues Lernen' aus.
Hier geht's zum Bericht in managerSeminare.


Gerhard Roth mit Live Achievement Award ausgezeichnet (Blogbeitrag)


Gerhard Roth mit Live Achievement Award ausgezeichnet (Blogbeitrag)

Wer sich mit der Frage des nötigen Mindsets für unsere heutige Arbeitswelt beschäftigt, kommt auch an dieser Frage nicht vorbei: Wie veränderungsfähig ist eigentlich der Mensch? Wissenschaftlich fundierte Antworten darauf lieferte Hirnforscher Gerhard Roth auf den #PTT2019, die unter dem Motto Mindset X.0 standen. Für seine Erkenntnisse aus der Persönlichkeits- und Verhaltensforschung, die grundlegend sind für jede Personalentwicklung, erhielt der Neurobiologe am 5. April 2019 den Life Achievement Award der Weiterbildungsbranche.
Den kompletten Blogbeitrag lesen Sie hier.



© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier