Soziale Kompetenz (Trainingskonzept)

Viertägiges Trainingskonzept + Follow-up-Tag

Sandra Eisenmann
298,00 EUR für Mitglieder von Training aktuell
in den Warenkorb
298,00 EUR für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
August 2021. Digitales Konzept mit Trainer-Einzellizenz. Als Direktdownload oder auf Datenstick. Enthält 250 PPT-Charts, Handouts, Inputs, Impulse, Chartvorlagen, Online-Ressourcen für 3 oder 4 Trainingstage plus Follow-up
sofort lieferbar

Fertig vorbereitetes Seminarkonzept für ein drei- bzw. viertägiges Seminar plus Follow-up. Alle Inhalte sind modular aufgebaut und können von Ihnen beliebig zusammengestellt werden. Neben den kommentierten PowerPoint-Vorlagen können Sie Chart-Vorlagen anwenden sowie Handouts und zahlreiche Inputs. Sie erhalten eine detaillierte Konzeptvorlage für professionelle Führungstrainings und können auf äußerst ansprechend designte Unterlagen zurückgreifen.

Über das Konzept


Soziale Kompetenz ist ein weites Feld. In diesem Konzept wird der Fokus auf einige wenige Aspekte gerichtet, die jedoch maßgeblich für alle angrenzenden Bereiche von Bedeutung sind. Die Schwerpunkte greifen ineinander und können modular behandelt werden. Auf diese Weise können Sie Ihr Training hochgradig flexibel so zusammenstellen, wie es Ihnen am geeignetsten scheint. Trainiert werden:

Empathie: Wie äußert sich Einfühlungsvermögen? Wie kann ich mein Einfühlungsvermögen besser nutzen?

Umgang mit Emotionen: Wie gehe ich mit meinen Emotionen um? Wie kann ich auf meine Emotionen achten und sie besser in meinem Alltag nutzen? Wie gehe ich mit Angst um? Wie schaffe ich Vertrauen?

Wertschätzung: Wozu brauche ich Anerkennung? Wie schaffe ich ein wertschätzendes Klima mir selbst und anderen gegenüber?

Wahrnehmung: Wie schärfe ich mein Bewusstsein? Welche innere Haltung habe ich? Wie verschaffe ich mir größtmögliche Objektivität?

Transparente Kommunikation: Wozu brauche ich klare Kommunikation? Wie trenne ich meine Wahrnehmung von meinen Emotionen und Wertungen? Was ist hilfreich zur klaren Kommunikation?

Interpersonelles Konfliktmanagement: Wie gehe ich mit Konflikten um? Was kann ich selbst zur Konfliktlösung beitragen?

Unterstützung und Teamfähigkeit: Wie kann ich Kooperationen besser nutzen? Wie unterstütze ich andere? Wie bekomme ich selbst Unterstützung? Wie unterstütze ich mich selbst? Wie nutze ich meine Ressourcen?

Seminarinhalte

1. Tag

  • Start in den Tag
  • Wir lernen uns kennen
  • Erwartungen an das Seminar
  • Rollenverteilung
  • Definitionen
  • Anerkennung
  • Transparente Kommunikation
  • Tagesausklang
2. Tag
  • Start in den Tag
  • Ich-Botschaften
  • 4 Seiten einer Nachricht
  • Killerphrasen
  • Bewusstheitsrad
  • Selbstwahrnehmung
  • Entwicklungsmodell
  • Eigene Grenzen
  • Eigene Ressourcen
  • Tagesausklang
3. Tag
  • Start in den Tag
  • Aktives Zuhören
  • Reframing - Theorie und Praxis
  • Der verdeckte Gewinn
  • Was ist ein Konflikt?
  • Projektionen
  • Perspektivenwechsel
  • Farbexperiment
  • Konfliktstile
  • Tagesausklang
4. Tag
  • Start in den Tag
  • Leitfaden Konfliktgespräch
  • Konfliktgespräch im Rollenspiel
  • Unterstützungsbilanz
  • Teamaufgabe
  • Feedback
  • ...
  • Seminarende
Follow-up-Tag
  • Start in den Tag
  • Rückblick
  • Unterstützungbilanz
  • Hypothesen-Blumenstrauß
  • Rollenspiele
  • Ressourcen-Sammlung
  • Abschied

Digitale Ressourcen zum Trainingskonzept


Als KäuferIn des Trainingskonzepts können Sie folgende Download-Ressourcen mithilfe des entsprechenden Links abrufen. Eine Anleitung zum Herunterladen der Download-Ressourcen finden Sie hier.

  • Alle Handouts als offene Word-Datei
  • Blankovorlage für Handouts
  • Alle Impulse als offene Word-Datei
  • Blankovorlage für Inputs
  • Vorlage Icons und Symbole für Ihre PowerPoint-Präsentation

Sandra Eisenmann

Autorenportrait

Sandra Eisenmann
Sandra Eisenmann arbeitet seit 1999 als Trainerin im Bereich Persönlichkeitsentwicklung. Einige Hundert Teilnehmer besuchten bereits ihre Seminare zum Thema „Soziale Kompetenzen“. Ihren großen Erfahrungsschatz ergänzt sie durch stetige eigene Weiterbildungen. Dadurch entwickeln sich auch ihre Trainingskonzepte ständig weiter.

Kreativität und Neugierde haben sie zu ihrem Beruf geführt, sich selbst und andere zu begeistern und grenzerweiternd zu denken, das Gelernte umzusetzen und weiterzugeben. Sie versteht sich als Impulsgeberin und setzt Methodenvielfalt im Sinne eines Veränderungsprozesses ein.

„Für mich zählen die Entwicklung und Entfaltung persönlicher Ressourcen zu den wirklich wichtigen Dingen; nicht nur im Beruf und am Arbeitsplatz, sondern im Leben allgemein.“ Kontakt: Homepage der Autorin

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben