Professionell verhandeln - Advanced (Trainingskonzept)

Mit schwierigen Verhandlungspartner und Situationen umgehen. Trainingskonzept über 2 Trainingstage

Jutta Portner
198,00 EUR für Mitglieder von Training aktuell
in den Warenkorb
198,00 EUR für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Juli 2021. Digitales Konzept mit Trainer-Einzellizenz. Als Direktdownload oder auf Datenstick. Enthält 139 PPT-Charts mit Traineranleitungen, Trainingsablauf, Flipcharts, Handouts, Infos, Online-Ressourcen für 2 Trainingstage
sofort lieferbar

Verhandlungen werden besonders dann zur Herausforderung, wenn schwierige Situationen entstehen. Mit diesem einsatzfertigen 2-Tages-Training können Sie mit Ihren Teilnehmenden Methoden trainieren, um schwierige Verhandlungen zu deeskalieren. Ihre Teilnehmenden lernen, wie sie unter Druck die Kontrolle behalten, wie sie Ärger und Feindseligkeit auflösen, sich bei schmutzigen Tricks verhalten und Beeinflussungstechniken nutzen können. Das Konzept ist eine konsequente Fortsetzung des Basis-Trainings 'Professionell verhandeln'.

Über das Trainingskonzept

„Professionell verhandeln – Advanced” ist ein Training für alle, die bereits mit den Grundlagen des Verhandelns vertraut sind und schon anspruchsvolle Situationen gemeistert haben. Jetzt sind sie auf der Suche nach neuen Werkzeugen, die Ihnen das Führen von schwierigen Verhandlungen zukünftig deutlich erleichtern können? Dann sind Sie hier richtig! Das Advanced-Training ist für Verhandelnde, die auch in komplexen Situationen den Überblick behalten und wissen wollen, wie sie auch mit schwierigen Gesprächspartnern für beide Seiten zufriedenstellende Ergebnisse erzielen können. Es bietet eine gelungene Mischung aus kompakter und unterhaltsamer Vermittlung von moderner Verhandlungstheorie mit vielen interaktiven und abwechslungsreichen Übungen.

Ihr Nutzen:

Zufriedene Teilnehmende - Verhandlungsskills werden weiter optimiert

  • Wie sie unter Druck die Kontrolle behalten
  • Wie sie Ärger und Feindseligkeit auflösen
  • Wie sie sich bei Fallen und schmutzigen Tricks verhalten
  • Wie sie Beeinflussungstechniken nutzen können
Bewährter, standardisierter Ablauf
Viele Unternehmen beauftragen externe Trainer*innen und immer mehr Unternehmen bilden ausgewählte Mitarbeiter*innen als interne Verhandlungstrainer aus. Vom Auftraggeber gewünscht wird jedoch immer ein hochprofessioneller und vielfach bewährter Ablauf eines Verhandlungstrainings, der alle Mitarbeiter*innen auf einen gemeinsamen Standard bringt.

Sie sparen Zeit und Ressourcen.

Inhalt


Wiederholung der Inhalte von 'Professionell verhandeln - Basics'

  • Das 'Getting To Yes'-Konzept
  • Kommunikation und Körpersprache
  • Der Verhandlungsprozess

Von der Konfrontation zur Kooperation
  • Das 'Getting Past No'-Konzept. Die hohe Kunst der Deeskalation
  • Emotionsmanagement – Wie Sie Ärger und Feindseligkeit entschärfen
  • Wie Sie mit starren Positionen und fehlender Flexibilität umgehen
  • Goldene Brücken bauen – Wie Sie die Gegenseite zurück an den Verhandlungstisch bringen

Aus einer schwachen Position heraus verhandeln
  • Wenn die Gegenseite die Verhandlungsmacht besitzt
  • Koalitionen bilden – Wie Sie Machtverhältnisse verschieben können
  • Die große Kiste der Verhandlungstricks
  • Beeinflussungstechniken in Verhandlungen


Methodik

Theoretischer Input, Gruppenarbeit, Auseinandersetzung mit konkreten Fallbeispielen, Simulation von Praxisfällen. Jeder Teilnehmende erhält ein Handout. Verhandlungssimulation mit Videoaufzeichnung und -analyse.

Zielgruppe

Alle Mitarbeitende, die mit schwierigen Verhandlungspartnern und in komplexen Situationen verhandeln.

Nutzen

Nach dem Training „Professionell verhandeln – Advanced” wissen die Teilnehmenden, wie sie deeskalieren und von der Konfrontation zur Kooperation gelangen, um gemeinsam für beide Seiten zufriedenstellende Ergebnisse zu erzielen. Sie können passende Tools anwenden, um auf Tricks in Verhandlungen flexibel zu reagieren und haben ihre Verhandlungskompetenz durch Reflexion und Feedback optimiert.

Leser- und Pressestimmen


Ein Konzept, das Trainer:innen sofort handlungs- und verhandlungsfähig macht.
Was mir gut gefällt: alle Materialen sind gut aufbereitet, lesefreundlich gestaltet und direkt nutzbar. So erhalten die Nutzer:innen alles, was sie für ein gutes und umfassendes Training zur Verhandlungsführung benötigen. Jutta Portner gelingt es ausgezeichnet, die Inhalte verständlich, mit ausreichender Tiefe ansprechend zu vermitteln.
Der Präsident des BDVT Stephan Gingter (www.tatkraft.ag) im BDVT-Newsletter September 2021

Digitale Ressourcen zum Trainingskonzept

Als KäuferIn des Trainingskonzepts können Sie folgende Download-Ressourcen mithilfe des entsprechenden Links abrufen. Eine Anleitung zum Herunterladen der Download-Ressourcen finden Sie hier.

  • Teilnehmer-Handout - offenes Word-Dokument
  • Blanco-Vorlage Arbeitshilfen - offenes Word-Dokument
  • Blanco-Vorlage Input - offenes Word-Dokument
  • Blanco-Vorlage Übung - offenes Word-Dokument
  • Vorlage Icons & Symbole - Icons und Symbole für Ihre PowerPoint-Präsentation

Jutta Portner

Autorenportrait

Jutta Portner
Jutta Portner ist Gründerin und Geschäftsführerin von C-TO:BE | THE COACHING COMPANY und spezialisiert auf Verhandlungsführung. Als Business Coach und Managementtrainer ist sie für internationale Unternehmen tätig und führt weltweit Verhandlungsberatung und Verhandlungstrainings für Führungskräfte durch. Sie ist Autorin von „Besser verhandeln. Das Trainingsbuch“ GABAL Verlag. Kontakt: zur Homepage der Autorin
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben