Training aktuell 05/96 vom 06.05.1996

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • IHK-Untersuchung: Seminar ist wichtigste Weiterbildungsmethode
  • FIBAA vergibt Gütesiegel für Managementtrainings
  • Mit neuem Besprechungsstil Meetings effektiver machen
  • Neue Trainerausbildung mit Praxisbezug
  • Starke Resonanz auf Netzwerkzertifizierung
  • Erste Job-Börse auf der CAD-Open
  • 'Regelmäßige, lebenslange Weiterbildung erforderlich'
  • Produktives Lernen fördern
  • Österreich: Wiens Kongreßbilanz von 1995 zeigt starkes Umsatzplus
  • CBT-Programme immer beliebter
  • Netzwerk bietet Software für Weiterbildungsabteilungen
  • Meister-BAFöG verabschiedet

Folgende Beiträge erwarten Sie:

IHK-Untersuchung: Seminar ist wichtigste Weiterbildungsmethode

Mit der 'Umstrukturierung und Weiterbildung in Unternehmen' befaßte sich eine Untersuchung der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern, bei 1.008 Firmen des Kammerbezirks. Die Ergebnisse

FIBAA vergibt Gütesiegel für Managementtrainings

Die lang erwarteten Qualitätsstandards für MBA-Bildungsprogramme hat der Stiftungsrat der FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation), eine gemeinsame Einrichtung von Spitzenorganisationen

Mit neuem Besprechungsstil Meetings effektiver machen

Einen neuen Besprechungsstil hat das Unternehmen Netzwerk Kommunikation, Eisenberg, entwickelt. Ausgangspunkt hierfür ist die Tatsache, daß die Zahl der Besprechungen in den Betrieben zum einen zunimmt,

Neue Trainerausbildung mit Praxisbezug

Teamarbeit in realen Trainingsprojekten ist eines der Qualitätsmerkmale einer neuen Ausbildung für Trainer, die 'trainer trainings' ab Juni diesen Jahres anbietet. Dabei steht vor allem der direkte Praxisbezug

Starke Resonanz auf Netzwerkzertifizierung

Über eine starke Resonanz freut sich Dr. Walter Simon vom Innovationsteam für Produktion und Wirtschaft in Bad Nauheim, der vor einigen Wochen die Netzwerkzertifizierung nach der DIN EN ISO 9000 ff. ins

Erste Job-Börse auf der CAD-Open

Auf der diesjährigen 'CAD Open', die vom 12. bis 14. Juni in Wiesbaden stattfindet, veranstaltet Autodesk erstmals die Aktion 'CAD und Karriere', eine Job- und Praktikumsbörse für Studenten und Berufsumsteiger.

'Regelmäßige, lebenslange Weiterbildung erforderlich'

'Wenn Qualifikation der Fachkräfte auch künftig unser wichtigster Standortvorteil sein soll, wird neben qualifizierter Erstausbildung regelmäßige Weiterbildung das ganze Arbeitsleben hindurch für alle

Produktives Lernen fördern

In der Bildungs- und Qualifikationsforschung erlebt der Begriff Kreativität eine Renaissance, so das Institut der deutschen Wirtschaft (IW), Köln. Bildungsexperten seien der Meinung, daß die schöpferische

Österreich: Wiens Kongreßbilanz von 1995 zeigt starkes Umsatzplus

Auf ein gutes Jahresergebnis für 1995 kann das Kongreßbüro des Wiener Torurismusverbandes zurückblicken. Von den beiden Standbeinen der Kongreßdestination Wien entwickelte sich der Bereich der Übernachtungen

CBT-Programme immer beliebter

Das computerunterstützte Lernen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Vorbei sei die anfängliche Skepsis gegenüber interaktiven Lernprogrammen auf dem PC, teilt das Institut der deutsche Wirtschaft

Netzwerk bietet Software für Weiterbildungsabteilungen

Das Trainer- und Beraternetzwerk Hameln hat speziell für betriebliche Bildungsabteilungen eine Software entwickelt. Das Programmpaket heißt 'SEMPER', Seminarplanungs- und Personalentwicklungssystem. Es

Meister-BAFöG verabschiedet

Endlich beschlossene Sache: Handwerker, Techniker und Fachkräfte, die sich z.B. zu Handwerks- oder Industriemeistern, Fachkaufleuten oder Betriebswirten weiterqualifizieren wollen, erhalten für die Vorbereitung
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben