Newsticker

CBT-Programme immer beliebter

Das computerunterstützte Lernen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Vorbei sei die anfängliche Skepsis gegenüber interaktiven Lernprogrammen auf dem PC, teilt das Institut der deutsche Wirtschaft mit. Vor allem die Vorteile wie individualisierte Schwierigkeitsgrade, Vertiefungen und Lernwegangebote, aktive Lernformen, unmittelbare Fehlerdiagnostik und das Attribut kostengünstig rücken CBTs immer mehr ins Blickfeld der Weiterbildungsexperten. Kurs-Direkt, die Online-Datenbank zur Aus- und Weiterbildung für die Wirtschaft, enthält derzeit rund 1.500 CBT-Programme zu den Themen EDV (Textverarbeitung, Programmierung, Betriebssysteme, Datenbanken, Netzwerke), Fremdsprachen (Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Japanisch) und Wirtschaft (Volkswirtschaft, Betriebswirtschaft). Hier nutzen Unternehmen immer häufiger 'CBT-on-demand': Über ISDN können sich die Lernenden in die gewünschten Programme einfach einwählen.
Autor(en): (eab)
Quelle: Training aktuell 05/96, Mai 1996
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben