Newsticker

Österreich: Wiens Kongreßbilanz von 1995 zeigt starkes Umsatzplus

Auf ein gutes Jahresergebnis für 1995 kann das Kongreßbüro des Wiener Torurismusverbandes zurückblicken. Von den beiden Standbeinen der Kongreßdestination Wien entwickelte sich der Bereich der Übernachtungen aus Firmentagungen und Incentives besonders dynamisch: Zwar blieb die Anzahl an Veranstaltungen leicht hinter jener von 1994 zurück, doch besuchten mehr Teilnehmer die einzelnen Events und blieben durchschnittlich auch länger. Bei den Kongressen, die sich 1994 durch einen enormen Zuwachs auszeichneten, konnten 1995 nicht die gleichen Werte erzielt werden. Insgesamt konnten für 1995 576.000 Übernachtungen aus Kongressen, Firmentagungen und Incentives gezählt werden, was ein Plus von 0,5 % zum Vorjahr ausmacht und einen Anteil von 8,2 % an Wiens Gesamtübernachtungsergebnis bedeutet. Wesentlich stärker entwickelte sich der Umsatz: Er stieg gegenüber 1994 um 12 % auf über
3 Milliarden Schilling (rund 428 Millionen Mark).
Autor(en): (nbu)
Quelle: Training aktuell 05/96, Mai 1996
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben