Training aktuell 05/05 vom 02.05.2005

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Transatlantisches Coaching-Projekt: Ist Coaching über Kulturen hinweg möglich?
  • DVWO legt Qualitätsmodell für die Trainerausbildung vor
  • Rezension: Birkenbihl on Management
  • Motivation mit dem Mitarbeiteraktienindex MAX
  • Rezension: Die Streitzeit ist vorbei
  • Rezension: Praxis Weiterbildung
  • Neues Zuhause: Der Internationale Deutsche Trainings-Preis wird künftig auf der Bildungsmesse didacta verliehen
  • Studie: Mailinglisten helfen Trainern bei der Kompetenzentwicklung
  • Vision Quest: In der Wildnis nach neuen Visionen suchen
  • Hilfe zur Selbsthilfe bietet der 'Marktplatz im Unternehmen''
  • Verbundprojekt: Hochschulen kombinieren ihre Weiterbildungsangebote
  • Seminar holt Trainingsanbieter und -einkäufer in ein Boot

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Transatlantisches Coaching-Projekt: Ist Coaching über Kulturen hinweg möglich?

Der international tätige Coach Frank Bresser hat ein außergewöhnliches Projekt ins Leben gerufen: Während des Zeitraums vom 29. März bis 19. Juni 2005 coachen 19 europäische Coaches 19 Studenten des Studiengangs

DVWO legt Qualitätsmodell für die Trainerausbildung vor

Es war ruhig geworden um das Thema Berufsbild Trainer bzw. Trainerzertifizierung, jetzt hat jedoch der Dachverband der Weiterbildungsorganisationen auf der Bildungsmesse didacta Qualitätskriterien für

Rezension: Birkenbihl on Management

Der brillante Manager besitzt ein Gespür für das Unternehmen, weiß, wie es tickt, und nimmt Misstöne wahr, bevor sie sich negativ in der Bilanz niederschlagen. Der erste Schritt zu dieser hohen Weihe des

Motivation mit dem Mitarbeiteraktienindex MAX

Dass Unternehmen ihre Mitarbeiter als Gewinn bringenden Faktor begreifen, zeigt sich u.a. darin, dass sie ihre Arbeiter und Angestellte als Humankapital beziffern. Zum Unwort des Jahres 2004 gewählt, sorgte

Rezension: Die Streitzeit ist vorbei

Die Kühlanlage fällt aufgrund eines Programmierfehlers aus, eine mit großem Aufwand angekündigte Auslieferung muss abgeblasen werden - der Schaden geht in die Millionen. Ein klarer Fall für den Rechtsanwalt

Rezension: Praxis Weiterbildung

Weiterbildung im Unternehmen ist vielerorts immer noch ein Potpourri aus Einzelaktionen, die nicht aufeinander abgestimmt sind. In der Folge sind kontinuierliche, bedarfsorientierte Qualifizierungsmaßnahmen

Neues Zuhause: Der Internationale Deutsche Trainings-Preis wird künftig auf der Bildungsmesse didacta verliehen

Der Bundesverband Deutscher Verkaufsförderer und Trainer e.V. (BDVT) hat Grund zur Freude: Die Preisverleihung seines Internationalen Deutschen Trainings-Preises rückt künftig noch stärker ins Rampenlicht.

Studie: Mailinglisten helfen Trainern bei der Kompetenzentwicklung

Beiträge, denen es an inhaltlicher Qualität fehlt, Statements mit mangelnder Relevanz für die Diskussion - nach Meinung von Trainern und Dozenten enthalten Foren und Mailinglisten 'viel Schrott und Müll'.

Vision Quest: In der Wildnis nach neuen Visionen suchen

Führungskräfte stehen in ihrem beruflichen Alltag permanent vor Herausforderungen: Sie müssen Mitarbeiter motivieren, Verhandlungen führen, Entscheidungen fällen, Strategien entwickeln. Bei der Lösung

Hilfe zur Selbsthilfe bietet der 'Marktplatz im Unternehmen''

Die Schwierigkeit, Seminarinhalte und Beratungsergebnisse in den Berufsalltag zu transferieren, wird viel diskutiert. Den Vorgang unterstützen können z.B. To-do-Listen, Lernpatenschaften oder strikt terminierte

Verbundprojekt: Hochschulen kombinieren ihre Weiterbildungsangebote

Der Weiterbildung im Hochschulsektor mehr Flexibilität verleihen wollen die Universitäten Bielefeld, Hildesheim und Rostock sowie die Fachhochschule Stralsund. Im Rahmen des Kooperationsverbundes 'Vision

Seminar holt Trainingsanbieter und -einkäufer in ein Boot

Die Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP) bietet eine neue 21-tägige Ausbildung an, die Fach- und Führungskräften sowie freien Dozenten und Trainern 'Trainingskompetenz im Unternehmen'
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben