managerSeminare 42 vom 27.04.2000

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Der Coach kommt: Hilfe für High Potentials
  • Altersorientierte Personalentwicklung: Vorsprung durch Erfahrung
  • Telemanagement: Führen auf Distanz
  • Qualifizierung von Personalentwicklern: Jongleur der Kompetenzen
  • Open Space: Gruppenfahrt ins Blaue
  • Tagungsstätten: Neue Räume fürs Lernen
  • Prominente Trainer: Marketing ist Gold wert
  • Potenzialanalyse: Entwicklung nach Maß

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Der Coach kommt

Hilfe für High Potentials

Das Image von der exklusiven Manager-Therapie ist passé. Inzwischen hat sich Coaching seinen festen Platz im PE-Instrumentarium der Unternehmen erobert. Das externe Feedback gilt als Allzweckwaffe, um die gestiegenen Leistungsanforderungen auf allen Führungsebenen zu bewältigen. Was Coaching leisten kann und warum sogar High Potentials in den Genuss der Maßnahme kommen, erläutert managerSeminare.
Altersorientierte Personalentwicklung

Vorsprung durch Erfahrung

Die Unternehmen werden vom demographischen Wandel überrollt: Immer mehr ältere Fach- und Führungskräfte stehen immer weniger Nachwuchskräften gegenüber. Statt die Älteren einfach in den Vorruhestand zu schicken, suchen Unternehmen nach alternativen Konzepten. managerSeminare zeigt, wie Firmen die Kompetenz der Älteren Gewinn bringend einsetzen können.
Telemanagement

Führen auf Distanz

Die Schreibtische sind leergefegt, Mitarbeiter nur am Telefon zu sprechen: So sieht Telearbeit für Vorgesetzte aus, die im Büro die Fäden spinnen. Kontrollblicke über die Schulter oder der Zuruf 'Können Sie mal schnell...' sind nicht mehr drin. Telemanager brauchen einen anderen Führungsstil. Wie aber funktionieren Kritik und Lob, Motivation und Leitung von Telearbeitern?
Qualifizierung von Personalentwicklern

Jongleur der Kompetenzen

Kataloge sammeln, Standardtrainings halten, Seminarhotels buchen: All das zählt zur Personalentwicklung von gestern. Zukunftsorientierte Unternehmen holen die Personaler jetzt aus den Hinterzimmern und machen sie zu Strategen des Erfolgs. Was Personal Developer in ihrer neuen Rolle leisten müssen und wie sie es lernen können.
Open Space

Gruppenfahrt ins Blaue

Selbst bestimmt handeln, Kreativität entfalten, aktiv werden und sich einlassen - was das bedeutet, erfuhren die Teilnehmer während des '2. Open Space-Treffens' der IHK-Akademie Feldkirchen-Westerham. managerSeminare beobachtete, welche Herausforderungen der Konferenztyp Open Space mit sich bringen kann.
Tagungsstätten

Neue Räume fürs Lernen

Schlecht belüftet, kein Tageslicht, im Keller versteckt: Beim Thema Seminarräume erleben Trainer oftmals ihr blaues Wunder. Dabei sollte längst klar sein: Für konzentriertes und effektives Arbeiten braucht es lernfördernde Umgebungen. managerSeminare zeigt, wie diese aussehen und wo sie zu finden sind.
Prominente Trainer

Marketing ist Gold wert

Man kann von den Erfolgstrainern halten, was man will, eins jedoch ist klar: Sie sind reich und berühmt, sie haben es geschafft, auf sich aufmerksam zu machen. PR-Berater Michael Gestmann analysiert ihre Marketingstrategien.
Potenzialanalyse

Entwicklung nach Maß

Unternehmen wie Berater werden nicht müde, es zu beschwören: Die Mitarbeiter sind das wichtigste Pfund, mit dem Organisationen wuchern können. Ihr Wissen muss optimal genutzt werden, ihre Potenziale müssen richtig eingeschätzt und entwickelt werden. Der Berater Dr. Gunnar Kunz fasst zusammen, woran kein Unternehmen vorbei kommt: die Potenzialanalyse in sieben Schritten.
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben