Das Artikelarchiv von managerSeminare

Jeden Monat beleuchten die Zeitschriftenbeiträge neue Aspekte rund um die Arbeitswelt 4.0: Die Themen reichen von Führung über Agilität, New Work, Selbstorganisation bis hin zu Personalentwicklung und Management. Als Abonnent/in können Sie auf alle Archivbeiträge zugreifen und sie als Schulungsunterlagen oder Trainings-Handouts einsetzen.

418 Beiträge gefunden
Artikel Tutorial © Stefanie Diers; © www.trainerkoffer.de
Wie kann Agilität gelingen, wenn doch die Grundlogik der Organisation ihr mächtigster Gegenspieler ist? Die Antwort: Es kommt entscheidend darauf an, durch Experimente „entorganisierte Räume“ zu schaffen und in diesem Sinne gegen die Organisation zu arbeiten.  zum Artikel
Artikel Tutorial © Synchronize-Consult
Viele Veränderungsbedürfnisse sind zu komplex, als dass sie mit Change-Instrumenten bearbeitet werden können. Hilfreicher sind Aussagen über die Richtung, in die sich strukturelle Voraussetzungen in der Organisation ändern müssen. Ein Soll-Ist-Vergleich kann helfen. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers; © www.trainerkoffer.de
In der praktischen Umsetzung stößt New Work immer wieder an Grenzen, die die Gesetze der alten Businesswelt der neuen Arbeitslogik setzen. Wie in Unternehmen mit diesen Grenzen umgegangen wird, ist entscheidend dafür, ob es möglich ist, dort wirklich anders zu arbeiten. Vier Fragen helfen dabei, dies abzuchecken.   zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers; © www.trainerkoffer.de 
Wenn wir das Gefühl haben, uns selbst und anderen das Leben schwer zu machen, sollten wir die eigene Haltung hinterfragen: Begreifen wir das Leben als erbitterten Kampf? Dann lohnt es sich, in einen anderen mentalen Modus zu wechseln. Executive Coach und Akademiegründerin Petra Bock empfiehlt – auf Basis der von ihr entwickelten, markenrechtlich geschützten Methode Inner Change – sechs wesentliche Schritte für den mentalen Wandel.  zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers, © www.trainerkoffer.de 
In der Covid-Krise hat sich gezeigt, dass Personalentwicklung neue Wege gehen muss, um kommenden Aufgaben gewachsen zu sein. Aber welche Maßnahmen und Kompetenzen sind dafür nötig? zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers, © www.trainerkoffer.de
Viele Menschen empfinden Video-Konferenzen als besonders anstrengend und ermüdend. Das Phänomen ist so verbreitet, dass es sogar einen eigenen Namen bekommen hat: Zoom-Fatigue. Wie Meeting-Moderatoren und Teilnehmende dieser entgegenwirken können. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers, © www.trainerkoffer.de
Wurde im Unternehmen der Plan gefasst, einen Podcast zu betreiben, ist es zunächst einmal wichtig, sich mögliche Formate vor Augen zu führen. Sechs Beispiele, wie ein Podcast in Erscheinung treten kann. zum Artikel
Artikel Tutorial
Hybride Meetings – sprich: Meetings, an denen physisch anwesende und per Videokonferenz zugeschaltete Mitarbeitende teilnehmen – so zu gestalten, dass sich jeder wohlfühlt und gerne mitmacht, ist gar nicht so leicht. Ein paar Tipps helfen dabei. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers, © www.trainerkoffer.de
Lern-Apps sind nützlich. Sie ermöglichen Weiterbildung on demand. Genau dann, wenn sie gebraucht wird und es zeitlich gerade passt. Dabei zeichnen sich professionell gestaltete Apps durch einige Features aus, die der Käufer beziehungsweise Nutzer kennen sollte. Die wichtigsten im Überblick. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers, © www.trainerkoffer.de
Um ein Assessment oder Development Center remote mit Erfolg durchzuführen, braucht es nicht nur ein passendes Konferenztool. Auch die virtuelle Raumarchitektur muss stimmen, und die Teilnehmenden sind vorzubereiten. Die zentralen Punkte für die Planung: zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers, © www.trainerkoffer.de
Kündigungsgespräche fallen schon Face-to-Face nicht leicht. Auf Distanz – etwa wenn beide Gesprächsparteien im Homeoffice sitzen – stellen sie Führungskräfte und Personalverantwortliche jedoch vor eine besondere Herausforderung: Wie kann die Trennungsbotschaft sachlich übermittelt und gleichzeitig menschliche Nähe hergestellt werden? zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers; © www.trainerkoffer.de
Was kennzeichnet die Welt von heute im Besonderen? Vor allem vier Attribute, heißt es in einem neuen Sensemaking-Modell. Ihre Anfangsbuchstaben bilden das Akronym BANI. Welche Kompetenzen Individuen, Teams und Organisationen benötigen, um in der BANI-Welt zu bestehen. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers; © www.trainerkoffer.de
Graswurzelinitiativen streben Veränderung an, ohne einen offiziellen Auftrag dafür zu haben. Damit sie nicht nur als lästige Irritation verpuffen, müssen Organisatorinnen und Initiatoren vorsichtig vorgehen. Drei Tipps. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers; © www.trainerkoffer.de
Auch wenn viele Gewohnheiten nicht gut sind – sie sind vertraut, und das fühlt sich gut an. Verbesserungsvorschläge und Ideen, wie alte Muster durchbrochen werden, stoßen daher oft auf Skepsis und abwehrende Argumente. Wie solche Einwände zu behandeln sind. zum Artikel
Artikel Tutorial © Johannes Sauer; © www.trainerkoffer.de
Eine offene Feedback-Kultur lässt sich nicht von heute auf morgen erreichen. Vielmehr sollten sich Unternehmen entsprechend ihrem eigenen Status quo und Schritt für Schritt dorthin bewegen. Was es dabei zu beachten gilt. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers; © www.trainerkoffer.de
Die Vielfalt an agilen Meetingformaten ist groß. Zwischen Dailies und Drop-its gibt es für fast jeden Anlass eine passende Struktur. Darüber hinaus aber lassen sich Meetings mit dem agilen Toolset auch individuell passend machen. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers; © www.trainerkoffer.de
Social Collaboration Software wie die Microsoft 365 Suite hat durch die Corona-Krise stark an Verbreitung gewonnen. Außer für die digitale Zusammenarbeit eignen sich die vielseitigen Tools auch fürs selbstorganiserte Lernen im Team. Entscheidend dafür sind gut gestaltete Lernpfade. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers; © www.trainerkoffer.de
Worauf es bei einer Führung, die Mitarbeitende wachsen lässt, ankommt, verdeutlicht das aus der Positiven Psychologie stammende Konzept PERMA, auf Führung bezogen: „PERMA-Lead“. Das Akronym steht für die entscheidenden Faktoren, die Mitarbeitende zur Entfaltung bringen. So sehr der Fokus von Führung darauf liegen sollte, so sehr gilt aber auch: Wichtig ist stets das richtige Maß. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers; © www.trainerkoffer.de
Tutorial

Loslassen lernen

Trennungen fallen niemandem leicht. Doch Organisationen können lernen, Kündigung konstruktiver anzugehen. Entscheidend dafür ist ihr agiler Reifegrad in der Dimension Kultur. Um ihn zu steigern, können Unternehmen an vier Agilitätsfaktoren ansetzen. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers; © www.trainerkoffer.de
Kreativität sorgt nicht nur für Innovation, sondern auch für mehr Zufriedenheit. Denn sich selbst als kreativ zu erleben, ist für Menschen sehr erfüllend. Fünf Impulse, um die eigene Kreativität und die der anderen Teammitglieder zu fördern. zum Artikel
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben