Das Artikelarchiv von managerSeminare

Jeden Monat beleuchten die Zeitschriftenbeiträge neue Aspekte rund um die Arbeitswelt 4.0: Die Themen reichen von Führung über Agilität, New Work, Selbstorganisation bis hin zu Personalentwicklung und Management. Als Abonnent/in können Sie auf alle Archivbeiträge zugreifen und sie als Schulungsunterlagen oder Trainings-Handouts einsetzen.

449 Beiträge gefunden
Artikel Tutorial © Stefanie Diers, © www.trainerkoffer.de
Führungskräfte erleichtern sich Entscheidungen, indem sie die Faktoren Nachhaltigkeit und Ethik dabei ausklammern. Zu komplex – und damit psychisch kaum erträglich – würde ansonsten das Gerangel dieser Prämissen mit den gewohnten Maßstäben Funktionalität, Effizienz und Legalität. Ein Mittel, das helfen kann, die Spannung auszuhalten und konstruktiv damit umzugehen, ist die WIPOLOG-Methode. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers; © www.trainerkoffer.de
Weniger arbeiten und dabei auch weniger Geld verdienen? Selbst Gutverdiener, die den Verlust locker wegstecken könnten, sind für das Modell einer „Kurzen Vollzeit“ mit beispielsweise 30 Wochenstunden oft nicht zu haben. Die richtigen Rahmenbedingungen können helfen, die Akzeptanz solcher Modelle zu erhöhen. Sieben Stellhebel auf politisch-gesellschaftlicher Ebene – die sich schon nutzen lassen oder für die einzutreten sich lohnen könnte. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers, © www.trainkerkoffer.de
Die Heidelberger Druckmaschinen AG hat zentrale Unternehmensfunktionen zusammengefasst und zu einer neuen Unit ausgegründet. Diese hat sich nach New-Work-Vorbild als agile Einheit organisiert. Worauf es in einem solchen Prozess ihrer Erfahrung nach besonders ankommt, haben die Mitglieder der Unit in sieben to-dos auf den Punkt gebracht. zum Artikel
Artikel Tutorial © Günther Höhfeld
Hoffnung ist die Grundlage, auf der Menschen handeln und Zukunft gestalten. Die Hoffnungs-Matrix hilft, den eigenen Möglichkeitsraum zu überblicken und neue Hoffnungs-Potenziale zu entdecken: durch zwölf Fragen an sich selbst. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers, © www.trainerkoffer.de
Um agil zu denken, müssen wir einerseits offen sein für die Gegebenheiten einer Situation und andererseits für das, was wir selbst in sie hineinbringen. So finden wir Zugang zu dem, was wesentlich ist – und damit Orientierung in einer komplexen Welt. Vier Ratschläge, die das Balancieren in der Mitte zwischen Selbst und Welt erleichtern. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers; © www.trainerkoffer.de
Tutorial

Zeit neu denken

Unsere Vorstellungen von der Zeit sind mitverantwortlich für einige der gravierendsten globalen und verbreitetsten individuellen Problematiken unserer Zeit. Zeit zum Umdenken. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers, © www.trainerkoffer.de
Begeisterte Mitarbeitende zahlen meist automatisch auf das Employer Branding ein – ganz einfach dadurch, dass sie die Werte sowie die Mission und Vision des Unternehmens voller Überzeugung hinaus in die Welt tragen. Ganz ohne Motivation und Anreize ist ihr Engagement aber oft nur ein Strohfeuer. Fünf Tipps, wie Unternehmen es am Brennen halten können. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers, © www.trainerkoffer.de
Unternehmen, die ihre Bekanntheit steigern möchten, können dafür auf die Zusammenarbeit mit Influencern setzen. Hierbei müssen es nicht immer die ganz großen Stars der Social-Media-Welten sein – oftmals sind Influencer mit kleinerer Follower-Zahl glaubwürdiger und somit effektiver. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers; © www.trainerkoffer.de
Neuerungen finden in Unternehmen nicht selbstredend Resonanz – jedenfalls dann nicht, wenn es sich um umwälzende Vorhaben handelt, die Mut erfordern und erst mal unbequem sind. Um solche Ideen dennoch zu lancieren, braucht es einen Zehn-Punkte-Plan. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers, © www.trainerkoffer.de
Purpose, das ist nach verbreitetem Verständnis das große Warum eines Unternehmens. Das, was es an großartig Weltverbesserndem zu bieten hat. Zukunftsforscherin Friederike Müller-Friemauth findet: Spätestens seit der Corona-Pandemie wird sich dieses Verständnis ändern müssen. Vier Anregungen, in Sachen Purpose umzudenken. zum Artikel
Artikel Tutorial © Grafik: Stefanie Diers; © www.trainerkoffer.de
Starke Teams aufzubauen, sie hinter sich zu bringen und zu begeistern, das gelingt Führungskräften, indem sie ein paar schlichte Attribute vorleben – nämlich Nahbarkeit, Klarheit und Mut. Mit acht Leadership-Regeln gelingt es. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers; © www.trainerkoffer.de
Gute Leistungen alleine sind häufig nicht genug, um beruflich weiterzukommen. Man muss auch Selbstmarketing betreiben. Der Ansatz der Employer Experience Journey (EEJ) skizziert dafür ein Vorgehen, das sich konsequent an den Bedürfnissen der potenziellen nächsten Chefin oder des möglichen nächsten Chefs orientiert. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers; © www.trainerkoffer.de
Remote Negotiations verlangen im Vergleich zu Verhandlungen am analogen Tisch eine noch größere Vorbereitung. Denn zu den Präsentationen und sonstigen methodischen Aspekten, die geplant werden müssen, summieren sich Überlegungen zur Konferenztechnik und zu Sicherheitsfragen. Auf sechs Punkte kommt es bei der Planung an. zum Artikel
Artikel Tutorial © Lernfuturisten
Mit LearningOutLoud lassen sich informelle soziale Lernprozesse und Social Collaboration fördern. Im Vorfeld empfiehlt es sich, den Stand der Dinge zu ermitteln, um einen Einstieg ins Thema zu finden, eine gemeinsame Sprache – und ein Bewusstsein für mögliche Probleme. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers, © www.trainerkoffer.de
Wenn es hart auf hart kommt, etwa wenn die Existenz eines Unternehmens bedroht ist, trennt sich die Spreu vom Weizen. Schneller und drastischer als in Schönwetterlagen zeigt sich dann, was echte Führungsqualität ausmacht. Vor allem fünf Faktoren sind entscheidend.  zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers, © www.trainerkoffer.de
Wollen Organisationen lebendiger werden, dann müssen sie viele ihrer gewohnten Strukturen, Prozesse und Regeln auf den Prüfstand stellen und neue Wege gehen: echte Augenhöhe leben. Selbstorganisation respektieren. Mitarbeitenden Verantwortungsübernahme zutrauen. Experimente wagen. Auf dem Weg dorthin sind zehn Aspekte für Sie als Führungskraft besonders wichtig. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers, © www.trainerkoffer.de
Mit der Entwicklung und Einführung einer hybriden Feedbacklandschaft geht ein vielschichtiger Prozess der Personal-, Führungskräfte-, Team- und Organisationsentwicklung einher. Wie aber ist dabei vorzugehen? Sechs Erfolgsfaktoren helfen, die Sache strukturiert und systematisch anzupacken. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers; © www.trainerkoffer.de
Tutorial

Job-Fit checken

Wenn der eigene Job nicht mehr zu den eigenen Bedürfnissen passt, äußert sich das oft nur in diffusen Gefühlen – und wir wissen nicht, wo wir ansetzen sollen, um etwas zu verändern. Es gilt also, die Job-Dimensionen mit System durchzuchecken. Ein hilfreiches Tool hierfür ist das Fit-Wheel.  zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers, © www.trainerkoffer.de
Tutorial

Besser zuhören

Wirklich Neues über andere und von anderen erfahren wir nur dann, wenn wir ihnen aufmerksam zuhören. So einfach das vom Prinzip her ist, so schwierig erweist es sich oft in der Praxis, was vor allem an bestimmten psychologischen Mechanismen liegt. So gelingt es trotzdem. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers; © www.trainerkoffer.de
Um in der Corona-Krise und anderen Belastungssituationen leistungsfähig zu bleiben, brauchen Teams Widerstandskraft. Die lässt sich erfassen und durch Übungen gezielt fördern. zum Artikel
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben