wstat

Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !



Treffer 1-10 von 18  Seite: 1 2  weiter
Artikel Gerhard Roth in 'characters'
© Sarah Lambers

'Nur keine Angst vor schwierigen Problemen!'

Gerhard Roth in 'characters'

Der Hirnforscher und Managementberater Gerhard Roth spricht über seine beruflichen Stationen, welche berufliche Herausforderung ihn reizen würde und welche Diskussion über die Arbeitswelt ihn aufregt.
zum Artikel

Artikel Petersberger Trainertage 2019
© Lucas Heinz / managerSeminare

Auf der Suche nach dem Mindset X.0

Petersberger Trainertage 2019

Die Arbeitswelt von morgen – ist heute schon da. Aber sind wir mental überhaupt in der Lage, mit ihrer Schnelllebigkeit, Widersprüchlichkeit und Komplexität umzugehen? Welches Mindset brauchen wir dafür? Und was müssen wir lernen? Anfang April 2019 leuchteten die #PTT diese Fragen unter dem Motto 'Mindset X.0. Neues Denken. Neues Lernen' aus.
zum Artikel

Artikel ​Hirnrissig ​
© www.managerSeminare.de

​Warum wir Vorurteile brauchen, um besser zu denken

​Hirnrissig ​

​Henning Beck erklärt, warum die vermeintlichen Schächen unseres Gehirns eigentlich seine Stärken sind. ​
zum Artikel

Artikel Hirnrissig
© www.managerSeminare.de

Warum wir besser nicht rechnen, um clever zu denken

Hirnrissig

Henning Beck erklärt, warum die vermeintlichen Schwächen unseres Gehirns eigentlich seine Stärken sind.
zum Artikel

Artikel Neurowissenschaftler Gerhard Roth über Führung
© Sarah Lambers, managerSeminare

Wie viel Freiheit wollen wir?

Neurowissenschaftler Gerhard Roth über Führung

Selbstverantwortlich, autonom, frei: Wer den aktuellen Leadership-Diskurs verfolgt, könnte auf die Idee kommen, dass alle Mitarbeiter so arbeiten wollen. Doch das stimmt nicht, ist Gerhard Roth überzeugt. Im April wird der Hirnforscher mit dem Life Achievement Award der Weiterbildungsbranche ausgezeichnet, im Interview erzählt er, was aus neurobiologischer Sicht gute Führung ausmacht.
zum Artikel

Artikel Hirnrissig
© www.managerSeminare.de

Warum ein falsches Gedächtnis besser ist als gar keins

Hirnrissig

Henning Beck erklärt, warum die vermeintlichen Schwächen unseres Gehirns eigentlich seine Stärken sind.
zum Artikel

Artikel Neurowissenschaftler Gerhard Roth im Interview
© Sarah Lambers/www.managerseminare.de

Wie veränderbar ist der Mensch?

Neurowissenschaftler Gerhard Roth im Interview

Warum ist Veränderung so schwierig? Wie funktioniert sie trotzdem? Und wie kann Weiterbildung und Personalentwicklung Menschen dabei besser unterstützen? Diese Fragen erforscht Gerhard Roth seit mehr als 25 Jahren. Für seine Erkenntnisse wird der Neurowissenschaftler im April mit dem Life Achieve­ment Award der Weiterbildungsbranche ausgezeichnet.
zum Artikel

Artikel Hirnrissig
© managerSeminare Verlags GmbH

Warum wir uns nicht motivieren lassen

Hirnrissig

Henning Beck erklärt, warum die vermeintlichen Schwächen unseres Gehirns eigentlich seine Stärken sind.
zum Artikel

Artikel Hirnrissig
© www.managerseminare.de

Warum wir ineffizient am besten lernen

Hirnrissig

Henning Beck erklärt, warum die vermeintlichen Schwächen unseres Gehirns eigentlich seine Stärken sind.
zum Artikel

Artikel Hirnrissig
© www.managerSeminare.de

Welche Kraft im Blackout steckt

Hirnrissig

Henning Beck erklärt, warum die ­vermeintlichen Schwächen unseres Gehirns eigentlich seine Stärken sind.
zum Artikel

Treffer 1-10 von 18  Seite: 1 2  weiter
ANZEIGE

© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Akzeptieren

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.