wstat

Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !



Treffer 1-6 von 6 
Artikel Kompetenzen für die neue Arbeitswelt
© ojogabonitoo/iStock

Upgrade 4.0

Kompetenzen für die neue Arbeitswelt

In der neuen Arbeitswelt kommt man mit den klassischen Kompetenzen allein nicht weiter. Andere Bedingungen schaffen andere Herausforderungen und erfordern andere Fähigkeiten, diese zu meistern. Auf welche Kompetenzen kommt es heute besonders an, welche sind in Zukunft unverzichtbar? Und wie lassen sich diese entwickeln?
zum Artikel

Artikel Tutorial
© Stephanie Diers; © www.trainerkoffer.de

Skillset für die neue Arbeitswelt

Tutorial

Vor allem vier Kompetenzen sind es, über die jeder Mitarbeiter in der neuen Arbeitswelt verfügen sollte. Jede für sich ist wichtig, ihre volle Wirkung entfalten die Kompetenzen aber erst, wenn sie ineinandergreifen. Sie bilden also ein Skillset.
zum Artikel

Artikel Erfolgsfaktor Grit
© PeopleImages/iStock

Dranbleiben!

Erfolgsfaktor Grit

Unter Führungsexperten gilt es als Managementtugend Nummer eins: Grit. Der englische Begriff bezeichnet eine Kombination aus Hartnäckigkeit und Leidenschaft. Das klingt altmodisch, ist aber in Zeiten von schnellem Wandel, Agilität und flachen Hierarchien wichtiger denn je.
zum Artikel

Artikel Tutorial

Grit entwickeln

Tutorial

Hartnäckigkeit zahlt sich aus, das gilt für den Einzelnen, aber auch für Unternehmen. Unter bestimmten Voraussetzungen lässt sich das nötige Durchhaltevermögen - neudeutsch: Grit - besonders gut entwickeln.
zum Artikel

Artikel 11 Gebote für Geführte
© sarymsakov.com/Adobe Stock

It takes two to tango

11 Gebote für Geführte

Gute Führung ist Sache der Führungskräfte. Dachte man bislang. In der modernen Arbeitswelt mit ihren flachen Hierarchien und selbstverantwortlichen Teams zeigt sich jedoch immer deutlicher, dass zu guter Führung mindestens zwei gehören. Denn Chefs können nur so gut führen, wie ihre Mitarbeiter sie lassen.
zum Artikel

Artikel Tutorial
© Stefanie Diers; © www.trainerkoffer.de

Besitzen Sie Geführtwerdenkompetenz?

Tutorial

Gute Führung gibt es nicht ohne gutes Geführtwerden, Führungskräfte können erst dann richtig glänzen, wenn Sie als Mitarbeiter Ihre Rolle und Ihren Beitrag zum Ganzen richtig reflektieren. Folgende Fragen sollten Sie beantworten können.
zum Artikel

ANZEIGE

© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier