wstat

Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !



Treffer 1-3 von 3 
Artikel Managementvordenker 2016
© ie Business School, Brian Robertson, Evgenia Eliseeva, The RBL Group

Führende Ideen zur Führung

Managementvordenker 2016

Sie sind die Koryphäen des Managements – und das weltweit. Die Rede ist von den Professoren und Beratern, die es in den Kreis der Thinkers50 geschafft haben. Mit welchen Büchern und Erkenntnissen bereicherten sie 2016 das Managementdenken? Ein Streifzug durch die aktuellen Ideen und Themen zu Führung und Strategie.
zum Artikel

Artikel Interview mit Führungsforscher Manfred Kets de Vries
© Nina Carbonetti

'Führung ist Teamsport'

Interview mit Führungsforscher Manfred Kets de Vries

Kets de Vries erkannte schon vor Jahrzehnten: Ohne Soft Skills wird aus keinem Manager eine gute Führungskraft. Der Wirtschaftsprofessor und Psychoanalytiker war der erste, der hieraus Konsequenzen zog. Am Insead sorgte er für MBA-Programme, die nicht nur Zahlen im Blick haben, sondern auch die Führungspersönlichkeit. Im April 2016 wird sein Engagement mit dem Life Achievement Award der Weiterbildungsbranche geehrt. managerSeminare traf ihn zum Interview.
zum Artikel

Unter Narzissten und Neurotikern

Manfred Kets de Vries in der Serie Management-Vordenker

Führungskräfte handeln strategisch und beurteilen sachlich? Mitnichten, meint der Niederländer Manfred Kets de Vries. Der Management-Vordenker hat nachgewiesen, dass die Grundlage für Management-Entscheidungen oft unbewusste Ängste und unterdrückte Emotionen sind.
zum Artikel

ANZEIGE

© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Akzeptieren

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.