wstat

Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !



Treffer 1-5 von 5 

Es werde Licht!

Ideenblockaden überwinden

Kennen Sie das? Sie brauchen eine brillante Idee – und zwar schnell. Aber je mehr Sie sich bemühen, desto leerer ist der Kopf. Wenn dann die Deadline immer näher rückt und die Verzweiflung steigt, ist die Ideenblockade perfekt. Aber warum ist das so? Und was lässt sich dagegen tun?
zum Artikel

Scamper - ein Mind-Map für Verbesserungsideen

Neue Serie: Tools für Training und Beratung

Unsere neue Serie stellt praxistaugliche Tools für Training und Beratung vor. Den Start macht „Scamper“: Mithilfe des Instruments können Verbesserungsideen schnell gesammelt und visualisiert werden. Sieben prägnante Leitfragen steuern den Brainstormingprozess und lenken die Aufmerksamkeit der Teilnehmer gezielt auf unterschiedliche Lösungsansätze.
zum Artikel

Regeln für Ideen

Kreativitätstechniken

Innovationsfähigkeit ist keine Talentfrage. Vor allem in einer heterogenen Gruppe lassen sich leicht neue Gedanken entwickeln, wenn einige Regeln befolgt werden. Eine davon: Erst produzieren, dann selektieren.
zum Artikel

So springt der Funke über

Kreativität im Team

Kreativität stellt sich nicht auf Kommando ein. Im Gegenteil: Oft verkrampfen Teams gerade dann, wenn sie dringend Ideen brauchen. Kollektives Blackout ist die Folge. Was tun? managerSeminare hat nachgefragt bei denen, die es wissen müssen: den Kreativitätstrainern. Fünf von ihnen geben Einblick in ihren Werkzeugkoffer und stellen Techniken vor, die helfen, wenn das Team gedanklich festhängt.
zum Artikel

Das Gähnen beim Brainstorming

Problemlösung im Team

Die Flut an Techniken, Methoden und Instrumenten macht es überdeutlich: Kreatives Problemlösen im Team scheint das eigentliche Problem zu sein. Brauchen wir also neue Techniken? Nein. Denn eine andere Einstellung zu den alten kann schon eine ganze Menge bewirken. So jedenfalls die persönliche Erfahrung des Autors, der die typischen Knackpunkte beim Brainstorming ebenso aufzeigt, wie die möglichen Wege aus der Sackgasse. Sein Rat: Weniger ist mehr. Ein mit Konsequenz durchgezogenes Brainstorming kann weitaus effektiver sein, als der unendliche Einsatz des kompletten Repertoires verfügbarer Kreativitätstechniken.
zum Artikel

ANZEIGE

© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier