Training aktuell 07/00 vom 03.07.2000

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • DGFP-Tagung: Rasanter Wandel erfordert Management der Dualitäten
  • Rätselhafte Pleite der von Bodo Schäfer gegründeten Seminarfirma
  • SIETAR-Kongress: InterkulturelleTrainings sind keine Geldmaschine
  • Das Thema Vertrieb besetzen: BDVT mit neuer Präsidentin und neuem Profil
  • BDVT prämiert die besten Trainingskonzepte
  • BIBB will Früherkennungssystem für Qualifikationsbedarfe errichten
  • Training in der Suppenküche: Manager sollen über ihren Tellerrand blicken
  • Virtuelle Testbibliothek bietet Unterstützung bei der Personalauswahl
  • Trendstudie: IT-Personalrekrutierung setzt auf das Internet
  • McKinsey angelt sich High Potentials mit neuem PC-Strategiespiel
  • Neues Training vermittelt Know-how zur Führung virtueller Teams
  • VMMT will Nachwuchstrainer ausbilden

Folgende Beiträge erwarten Sie:

DGFP-Tagung: Rasanter Wandel erfordert Management der Dualitäten

'Diese Welt kommt nicht mehr zu Ruhe.' Roland Schulz, geschäftsführender Gesellschafter der Henkel KGaA, nahm den 200 Teilnehmern der Netzwerk-Tagung Anfang Juni 2000 in Düsseldorf die Hoffnung auf ruhigere

Rätselhafte Pleite der von Bodo Schäfer gegründeten Seminarfirma

Ein gefundenes Fressen für die Medien: Bodo Schäfer, 'Europas Money Coach', ist pleite - so und ähnlich war es Mitte Juni 2000 in den Gazetten zu lesen. Doch die Botschaft ist unkorrekt: Nicht der Finanz-Ratgeber

SIETAR-Kongress: InterkulturelleTrainings sind keine Geldmaschine

Interkulturelle Kompetenz wird immer wichtiger: Wirtschaftlicher Erfolg und soziales Wohlergehen hängen nicht zuletzt davon ab, wie gut Menschen unterschiedlicher Herkunft miteinander arbeiten können.

Das Thema Vertrieb besetzen: BDVT mit neuer Präsidentin und neuem Profil

Der Berufsverband Deutscher Verkaufsförderer und Trainer (BDVT) hat ein neues Präsidium: Zum ersten Mal in der 35-jährigen Vereinsgeschichte steht eine Frau an der Spitze: die 47-jährige Verkaufstrainerin

BDVT prämiert die besten Trainingskonzepte

Präsenztraining mit Selbstlerneinheiten, erlebnisorientierte Ansätze, Leistungsentwicklung im Sinne von Improving Performance - die Schlagworte beschreiben in Kürze die Gewinnerkonzepte der Trainingspreise

BIBB will Früherkennungssystem für Qualifikationsbedarfe errichten

'Wenn das deutsche Berufsbildungssystem nicht zu einem bewunderten Museumsstück werden will, muss es zukunftstauglich werden.' Die Aussage von Prof. Helmut Pütz, Generalsekretär des Bundesinstitut für

Training in der Suppenküche: Manager sollen über ihren Tellerrand blicken

Führungskräfte waschen Alte, pflegen Behinderte und schenken Obdachlosen in der Suppenküche Eintopf aus. Undenkbar? Keineswegs, sagen Matthias Klopp, Martin Gaedt und Martin Sinell. Mit ihrem gerade anlaufenden

Virtuelle Testbibliothek bietet Unterstützung bei der Personalauswahl

Eine virtuelle Testbibliothek für psychologische Eignungsdiagnostik will die alpha-test GmbH, Mannheim, aufbauen. Sie soll Personalverantwortlichen die Möglichkeit geben, sich über Instrumente des Personalwesens

Trendstudie: IT-Personalrekrutierung setzt auf das Internet

Der andauernde IT-Kräftemangel hinterlässt auch im Personalmanagement seine Spuren: Neben den Bereichen Personalentwicklung und Vergütung sollen sich die Personalabteilungen nun auch verstärkt um die Personalbeschaffung

McKinsey angelt sich High Potentials mit neuem PC-Strategiespiel

Die Herausforderungen des Top-Managements wollen die Unternehmensberatung McKinsey und das Manager Magazin künftigen Führungskräften auf spielerische Weise vor Augen führen. In dem von ihnen ausgeschriebenen

Neues Training vermittelt Know-how zur Führung virtueller Teams

Simultanes Schäfchenhüten auf verstreuten Weiden: Mit dieser Metapher umschreibt die Com 21 AG, Düsseldorf, die Führung von virtuellen Teams. Auf das Managen von Telearbeit und dezentralen Projekten will

VMMT will Nachwuchstrainer ausbilden

Der neue Vorstand des Verbands der Management- und Marketing-Trainer (VMMT) in Österreich hat sich viel vorgenommen: Vom Kollegenclub zur Servicegesellschaft mit Außenwirkung will sich der kleine Verband
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben