Training aktuell 04/18 vom 03.04.2018

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • DSGVO: Datenschutz für Trainer und Coachs
  • Leichter Verkaufen für Trainer: Best of Akquise
  • Neurowissenschaft fürs Training: Ran ans Hirn
  • Trendstudie – Weiterbildungsszene Deutschland 2018: Offenheit für 'Weichei-Themen'
  • Kommunikations- und Persönlichkeitsmodell PCM: Vom Antreiber zur Verhaltensänderung
  • Trainingsspitzen: Weder Rüpel noch Mutti
  • Serie Interaktionen mit Publikum: Meinungsbilder - mal zum Hören
  • Praxistest 'Challenging assumptions': Puzzeln ohne Plan
  • Serie Coachingimpulse: Der Blick fürs Wesentliche
  • Termintipp: Zukunft Personal Nord & Zukunft Personal Süd
  • Serie Systemische Interventionen: Die Problemlösebrücke
  • Institut im Interview: 'Kein Fake, keine Heilsversprechen'
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden

Folgende Beiträge erwarten Sie:

DSGVO

Datenschutz für Trainer und Coachs

Über die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wird gerade heiß diskutiert - auch in der Weiterbildungsbranche. Noch können viele Trainer und Coachs nicht abschätzen, was mit der Regelung auf sie zukommt. Training aktuell gibt einen Überblick.
Leichter Verkaufen für Trainer

Best of Akquise

Viele Trainer und Coachs tun sich schwer damit, ihre Leistung an den Kunden zu bringen. Dafür gibt es viele Gründe: Ihr Angebot ist noch nicht klar genug, sie haben Angst vor einem Nein oder sie sind ungeübt in Akquisegesprächen. Doch mit den passenden Schritten, Ideen und Reframings lässt sich mehr Freude und Leichtigkeit in die Akquise bringen. Tanja Peters stellt ihre Top 7 vor.
Neurowissenschaft fürs Training

Ran ans Hirn

Hirnforschung ist derzeit populär, auch und gerade bei Laien. Das sollten Trainer und Coachs für sich nutzen, meinen Franz Hütter und Vivien Marsch. Denn die neurowissenschaftlichen Erkenntnisse können ihnen helfen, ihre Angebote besser zu gestalten - und zu verkaufen.
Trendstudie – Weiterbildungsszene Deutschland 2018

Offenheit für 'Weichei-Themen'

Das Thema Selbstführung stand 2017 an der Spitze der Weiterbildungsmaßnahmen und verdrängte damit erstmals das über Jahre dominante Thema Mitarbeiterführung. In Sachen Achtsamkeit attestieren Weiterbildner Führungskräften dann auch Fortschritte. Die Ergebnisse der aktuellen WeiterbildungsSzene belegen aber gleichfalls eine um sich greifende Change-Müdigkeit.
Kommunikations- und Persönlichkeitsmodell PCM

Vom Antreiber zur Verhaltensänderung

Das Konzept der inneren Antreiber ist bekannt aus der Transaktionsanalyse. Entwickelt hat es der Amerikaner Taibi Kahler – und es jahrzehntelang zu einem umfangreichen Persönlichkeitsmodel ausgebaut: dem Process Communication Modell (PCM). Dafür können sich Trainer und Berater auch hierzu­lande zertifizieren lassen. Ein Einblick.
Trainingsspitzen

Weder Rüpel noch Mutti

Manche Berater geben den Rüpel und knacken das Hirn von 'dummen' Kunden mit der Brechstange auf. Andere belehren lieber im besorgten Mutti-Ton. Mit Augenhöhe hat beides nichts zu tun, meint Markus Väth. Und plädiert für eine Coaching-Haltung in der Beratung.
Serie Interaktionen mit Publikum

Meinungsbilder - mal zum Hören

Will ein Redner sein Publikum ohne Aufwand zwischendurch einbeziehen, stellt er ihm Fragen oder bittet um die Meinung der Teilnehmer. Normalerweise erfolgt die Reaktion dann per Handzeichen. Es geht aber auch ein bisschen dramatischer.
Praxistest 'Challenging assumptions'

Puzzeln ohne Plan

Alte Denkmuster sind vor allem eines: schön bequem. Denn mit ihrer Hilfe können auch neue Herausforderungen schnell bewältigt werden - und das ganz ohne Kopfzerbrechen. Ein neues Trainingstool will das nun ändern.
Serie Coachingimpulse

Der Blick fürs Wesentliche

Oft fällt es schwer, die Perspektive zu wechseln und sich der eigenen Verhaltensmuster bewusst zu werden. Hier können Geschichten im Coaching helfen, den Blick zu erweitern. Zum Beispiel diese Erzählung, die sich besonders eignet, um mit dem Klienten an den Grenzen zu arbeiten, die er sich unbewusst selber setzt.
Termintipp

Zukunft Personal Nord & Zukunft Personal Süd

Unter neuem Namen doch mit gewohntem Fokus finden Ende April bzw. Mitte Mai die beiden Zwillingsmessen der HR- und Weiterbildungsbranche statt. Neue Möglichkeiten des Recruitings, der Zusammenarbeit und des Lernens werden in Hamburg und Stuttgart aufgezeigt.
Serie Systemische Interventionen

Die Problemlösebrücke

Systemisches Denken ist komplex und schwer zugänglich? Nicht unbedingt. Denn es arbeitet viel mit Metaphern. Zum Beispiel in dieser Übung, mit der sich sowohl sachliche als auch zwischenmenschliche Herausforderungen systemisch bearbeiten lassen.
Institut im Interview

'Kein Fake, keine Heilsversprechen'

Jeden Monat gibt Training aktuell einem Player der Weiterbildungsszene die Möglichkeit, über Wurzeln, Werdegang und Visionen zu ­reflektieren. Diesmal der Schmidt-Tanger Akademie zum 25-jährigen ­Jubiläum.
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben